Seite 1 von 1

Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:18
von Lui978
Hey Leute,

ich sag erstmal hallo euch allen.
Muss sagen bin noch etwas neu hier und in der VW-Szene... ;-)
Mein Thema ist das ich neulich beim umklappen der Sitze den Fahrersitz nach vorn und wieder hinter gemacht hab, und jetzt geht er nicht mehr vor zu klappen. Ziemlich doof bei nem 3-Türer!
Soweit klar ist, das ob und untern der Bautenzug eigentlich eingehängt und i.o. ist. Aber wenn ich den Hebel zum vorklappen hoch ziehe, rastet nur die linke seite aus der Verankerung, die rechte nicht-hab rechts auch nen großen Spielraum vom Bautenzug. Kennt jemand das Problem und kann mit helfen? Hab hier schon mal bisschen geschaut und gesehen das einige ja doch schon den Sitz draußen hatten, aber wie es im Sitz aussieht?!?

LG und vielen Dank für jede Hilfe Timo

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:27
von Rufus
Schau mal hier --> http://www.pimpowski.de/sitzheizung_nachruesten.htm

Dort steht auch kurz beschrieben wie du die Sitze raus bekommst :top:
Ich denke mal das bei dir einfach ein Bautenzug ausgehängt oder gerissen ist, also einmal Sitz raus nehmen, untere Bezug abmachen (geht recht einfach und steht auch im link oben) und schauen ob du was findest ;)

Viel Glück bei der Fehlersuche :)

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:29
von Fellenteee
Mal unabhängig vom Thema,
vllt hast du Lust am 12. Mai zum Treffen nach Leipzig/Messe zu kommen.
Alle Infos sind dafür findest du hier: http://www.polo9n.info/Treffen/leipzige ... -10uhr/860

zu deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen. Ausgebaut hatte ich meinen Sitz schon oft, aber noch nie den Bezug

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:35
von Lui978
Also, erstmal danke euch beiden.
Die erste Beschreibung hilft ihn auszubauen, aber wie sieht er von hinten ohne bezug aus und vorallem wie gestaltet sich dann die Verdrahtung da drin?

Zum zweiten, ja gern. Klingt gut, und Kumpel war vorhin da-ist auch hier angemeldet-und hat mich auch schon gefragt ^^

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:37
von Fellenteee
Meinst du den user M-Berg ?
der will auch kommen

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:42
von Lui978
Ja genau den mein ich, ist en guter Freund aus alten Zeiten.
Aber zurück zum Sitz, was muss ich zwecks Airbag beachten und was brauch ich für Werkzeug?

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 11:52
von Fellenteee
vielzahn aufsatz für ne Ratsche(k.a. welche größe) und los gehts
sind insgesamt 4 Schrauben und ein Airbagstecker.
Der Airbagstecker ab und schon ist der Sitz draußen.
ICh empfehle beim Sitzausbau die BAtterie abzuklemmen, nicht das mitm Airbag was passiert(also auslöst) und du verletzt wirst.

Den Vielzahnaufsatz hab ich zu Hause/bin nächste Woche Donnerstag auch wieder in Leipzig. Ansonsten kann ich den auch zum Treffen nach LEipzig mitbringen(da können dann ja auch alle vor Ort mal draufgucken/nen intakten Sitz ausbauen und das Spiel "finde den Fehler" machen :D )

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 12:03
von Lui978
Klingt soweit echt gut, ja das ist mein Problem-welche Größe...
Den Drehmoment hab ich aber den Vielzahl nicht.
Hm ich bin bis nächsten Sonntag zwecks Urlaub noch heim, also deinen zu nutzen wäre echt super-oder ich weiß genau welcher das ist und hol ihn mir im Baumarkt?!?

Auf dem Treffen? Glaube kaum das da einer für mich seinen Sitz ausbaut... :P

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 12:08
von Fellenteee
dauert 5 Minuten und wenn ich es selber mache ;D
ich google mich ma n bissel durch, vllt finde ich was zur Größe.
Alternativ kann ich dir auch morgen vormittag mal die Größe schreiben, da ich morgen wieder am Auto bin

AW: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 13:22
von D.K.
Müsste ein 10er Vielzahn sein. Hab meinen leider gerade nicht bei mir...

Sent from me ლ(ಠ益ಠლ) using Tapatalk!

Re: AW: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 30. Mär 2012, 14:23
von jeba
D.K. hat geschrieben:Müsste ein 10er Vielzahn sein. Hab meinen leider gerade nicht bei mir...

Sent from me ლ(ಠ益ಠლ) using Tapatalk!


Ja, es ist ein 10er Vielzahn. Brauchte ich auch um die Innenausstattung wegen dem Wasserschaden im Polo zu entfernen.

Gruß
Jens

Re: Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 31. Mär 2012, 08:05
von M-Berg
Hier das Bild wie der Sitzbankbezug ausgebaut bzw. abgezogen werden kann.

Bild

Wir schaffen das schon Lui :alle:

Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 10. Jan 2017, 15:12
von ffmarnie
Hallo zusammen,

wegen Nässe im Fussraum und Fehlersuche muss der Sitz raus - soweit kein Thema. Dumme FRage aber jetzt - mit welchenm Drehmoment muss der Sitz wieder festgemacht werden ? Hofffe auf Antwort trotz des alten Threads...

Danke vorab !

Fahrersitz ausbauen

Verfasst: 10. Jan 2017, 15:35
von fabkuhl
Die bekommen 24 Nm.