Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?


Themenersteller
Kmeleon
Beiträge: 87
Registriert: 17. Nov 2010, 15:31
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 25

Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon Kmeleon » 18. Jan 2011, 13:56

Hallo liebe Community,
ich hab vor mir den doch lauten 1.4 TDI Diesel 80PS
etwas schöner im Sound herzurichten.
Da es ein Diesel ist weiß ich dass das schwierig ist, aber ich hab Dinge
gelesen von Luftführung ändern, Sportluftfilter oder Turboresonator
ausbauen. Was ist eure Meinung, und evtl gute Tipps für (etwas) besseren Sound?
Oder bringt ein Sportkat vllt etwas? Ich brauche eure Hilfe :)

Ich hab mir schon den GTI Endschallpämpfer eingebaut weil der optisch echt was hermacht am Auto. Vom Klang her.. naja nur wenn man dicht mit dem Ohr rangeht ;D

Vielen Dank im Voraus

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

datr1xa
Beiträge: 36
Registriert: 8. Jan 2011, 18:55

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon datr1xa » 18. Jan 2011, 14:26

Moin,

bau dir nen 6 Zylinder Mittelmotor mit 330PS ein, da kommt ein guter Klang mit raus.
:auto2:

Ne Spaß bei Seite, ich hab aktuell noch nen Fiesta mit 55KW hinterm Haus stehen, da ich am Motor nichts machen wollte hab ich mir einen Endschalldämpfer mit leerem Mittelschalldämpfer unterm Karren gepflanzt und den Resonanzkörper zum Luftfilter abgebaut.
Natürlich nur für meine eigenen Show-Zwecke hinterm Haus! :applaus:

Hat für 55Kw was gebracht! Ansonsten Gruppe A.

MfG
Zuletzt geändert von datr1xa am 18. Jan 2011, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


Themenersteller
Kmeleon
Beiträge: 87
Registriert: 17. Nov 2010, 15:31
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 25

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon Kmeleon » 18. Jan 2011, 18:09

Hmm okay danke dir erstmal.

Ich frag mich ob da wirklich nichts zu machen ist...
Er muss ja nich gleich wie n Benziner anhören mit Sport ESD.
Er soll nur etwas sportlicher klingen und nicht so "tackern"

Kann man da echt nichts machen??

Benutzeravatar

Christian_13
Beiträge: 32
Registriert: 6. Nov 2010, 20:06
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon Christian_13 » 20. Jan 2011, 22:33

Nö, ausser den Wagen verkaufen :lol:
Die PD´s klingen eh schon nicht gut, aber
als 3-Zylinder nochmal unangenehmer.
Was soll´s dafür ist er sparsam :)
Relativ gut klingende Diesel gibt´s erst ab 6-Zylindern.
(wie die Audi, BMW, DB CR-Motoren)
schönen Gruß
Christian

Polo (6R) TSI Highline 6-G FlashRot

Golf GTD Variant CarbonSteelGrey
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  

Benutzeravatar

gruschi
Beiträge: 171
Registriert: 8. Jan 2007, 22:50

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon gruschi » 20. Jan 2011, 23:05

Hi!

Bau dir nen DPF ein...dann klingt er zumindest alle 200km mal ein bisschen dumpf :lol:
Kleiner Scherz am Rande, aber um da wirklich Sound zu bekommen, muss wohl die komplette Auspuffanlage neu angepasst werden, was am Ende womöglich noch Leistung nimmt, oder der TÜV nicht abnehmen würde usw.

Ich hab mich damit einfach abgefunden und wenn ich ehrlich bin, gefällt mir der Sound von dieser 3-Zylinder-Freakshow recht gut, wenn man das Drehzahlband voll nutzt, oder auch mit 200+ über die Bahn fliegt ^^

Grüße
Audi A3 8V S-Line 2.0 TDI
Fahrzeuge: Audi A3 8V  


Themenersteller
Kmeleon
Beiträge: 87
Registriert: 17. Nov 2010, 15:31
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 25

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon Kmeleon » 30. Jan 2011, 13:38

Ein DPF hab ich ja schon serienmäßig drinne...
Jetzt weiß ich auch warum er sich manchmal so dumpf anhört... wieder etwas gelernt ;)

Ja ich hab mich jetzt auch mit abgefunden :)
Schlimmer wäre es für mich wenn er zu langsam wäre, denn für mein Geschmack
reichen die PS genau für mich aus.
In dem Sinne trotzdem danke an euch ;)

MfG

Benutzeravatar

SandraLotte
Beiträge: 437
Registriert: 7. Apr 2012, 23:21
Danksagung erhalten: 10 Mal
Alter: 31

AW: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon SandraLotte » 1. Feb 2013, 09:43

Ich hab zwar keinen TDI aber dennoch einen 1,4er. Verbaut habe ich eine FK Edelstahl Anlage. Mein kleiner könnte aber noch etwas lauter werden. Was kann ich da noch legalerweise machen? Gruß Sandra

Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon helgemania » 1. Feb 2013, 17:57

Einen Fächerkrümmer bauen lassen und dazu einen Metallkatalysator.

Das ganze wird dann per Einzelabnahme eingetragen. Dann wird der Wagen lauter sein.

Ein Anbieter wäre zum Beispiel:

http://www.german-exhaust.de/

Das wird so ca. 1000 bis 1500 Euro kosten.

Ansonsten Flowtec Saugrohr + Flowmasterkit:

http://www.dbilas-shop.com/Produkte/Flo ... ::129.html


http://www.dbilas-shop.com/Produkte/Flo ... 47_95.html

Kosten inkl. Einbau und TÜV ca. 1500 Euro. Das hast du aber auch gleich ca. 110 PS.

Andere legale Methoden gibt es nicht.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

SandraLotte
Beiträge: 437
Registriert: 7. Apr 2012, 23:21
Danksagung erhalten: 10 Mal
Alter: 31

AW: Polo 1.4 TDI 80 PS -> wie erreiche ich besseren Sound?

Ungelesener Beitragvon SandraLotte » 2. Feb 2013, 14:05

Ne dann schickt mir meine FK. ^^ Für das Geld hole ich mir dann vielleicht später ne andere Auspuffanlage. Gruß Sandra

Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste