Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

1.8T, 1.2T usw. - aufgeladene Benzin-Motoren im Polo

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 4. Jul 2017, 03:13

sehr schön, weiterhin viel Erfolg :top:
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 4. Jul 2017, 20:26

Vielen Dank :top:
Hab heute den Schaltseilhalter umgebaut und das Wasserrohr neu lackiert.Morgen baue ich dann das Wasserrrohr wieder ein und bestelle ma noch ein paar Rohrbögen und Rohr zum bauen der Ansaugungl
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 13. Aug 2017, 11:58

Habe das Ansaugrohr fertig und der Polo läuft.Es sind noch neue Einspritzdüsen 470 ccm angekommen die Tage und es wird die Woche noch eine neue Upgrade Intankpumpe verbaut dann geht es zum abstimmen bei MTR-Performance.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 13. Aug 2017, 16:29

Hast du Bilder parat? :)

Ich werde nie verstehen, wieso man uralte 470er Düsen reinsteckt, wenn man moderne 630er Bosch 12-Strahl-Düsen für 160€ neu bekommt...
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 17. Aug 2017, 20:52

Upgrade intankpumpe von Bartek heute erfolgreich verbaut.jetzt heisst es nur noch warten bis der Wagen zum abstimmen geht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 22. Aug 2017, 20:03

Sieht gut aus :)
Geht der Alubogen unten auf 60mm zusammen und dann mit einem 90° Reduzierbogen auf 51mm am Verdichtereingang?
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 22. Aug 2017, 21:25

Hi , der Bogen ist aus V2a und geht von 70mm Lmm auf 54mm am Lader
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Siegi89
Beiträge: 104
Registriert: 4. Sep 2014, 19:14
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 28

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Siegi89 » 14. Sep 2017, 18:53

Gibts es was neues :) ?
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

bullet0507
Beiträge: 386
Registriert: 5. Jun 2009, 13:51
Wohnort: Waldbrunn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 29

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon bullet0507 » 15. Sep 2017, 07:22

Hi zusammen,

kurze Frage, es gibt noch mittlerweile von BBT selbst einen passenden Ansaugschlauch!?!?!
Zumindest laut deren Facebook Seite.

Oder passt dieser nicht beim Polo / Ibiza?

Grüße
TDIPower
Mein neuer: Skoda Fabia RS TDI


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 16. Sep 2017, 14:20

Habe den Wagen jetzt zum abstimmen weggehabt.Jedoch habe ich das Problem das meine N75 Antaktung viel zu hoch ist und wir den Wagen nict abstimmen konnten.Bin mittlerweile seit Tagen dran zu prüfen wieso ich nicht mehr wie Dosendruck fahren kann.Das Ladeluftsystem wurde abgedrückt und ist dicht.Alle Unterdruckschläuche neu , Rückschlagventile KGE neu , neues N75 und neues SUV verbaut.Der Fehlerspeicher ist leer jedoch taktet das N75 bereits bei 0.55bar schon auf über 75Prozent.Wir wissen langsam nicht mehr weiter
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 18. Sep 2017, 12:29

Wastegateklappe verzogen, Feder in den Druckdose zu schwach oder Vorspannung vom Gestänge falsch eingestellt. Das sind aber Dinge, die eigentlich der Tuner selbstständig prüfen bzw. auch herausfahren können sollte.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
PolocruisinGTI
Beiträge: 70
Registriert: 8. Aug 2015, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 34

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon PolocruisinGTI » 19. Sep 2017, 16:33

Der Lader ist nagelneu.Dosendruck 0.55bar laut TTE.Haben diesen natürlich geprüft und passt genau.Einen Defekt am Lader und der Druckdose ist auszuschließen
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Ansaugschlauch bei K03 Upgrade Lader (TTE 280, BBT K300)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 20. Sep 2017, 00:10

Ich würde loggen fahren mit abgezogenem N75 Stecker (0% Antaktung) und mit abgezogenem Schlauch an der Wastegate-Dose (100% Antaktung). Letzteres sollte sicherheitshalber entsprechen in der Software vorbereitet werden (sehr fettes Gemisch, moderate Zündwinkel), um thermische Überlastung und starkes klopfen zu vermeiden. Würde da mit der Drehzahl auch nur schrittweise hochgehen und schauen was da im Motor bzw. am Lader passiert.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste