Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

1.8T, 1.2T usw. - aufgeladene Benzin-Motoren im Polo


Themenersteller
Shiggy971
Beiträge: 30
Registriert: 7. Jun 2012, 08:38

Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Shiggy971 » 12. Nov 2013, 16:43

Hi,

Ich habe mir vor kurzem ein Forge Ladeluftkühlerkit für meinen Cup gekauft. Einbau war kein Problem.
Dummerweise passt die Stoßstange jetzt nicht mehr ans Auto, da das untere Metallrohr des Ladeluftkühlers mit der Stoßstange Kontakt hat.
Wie habt ihr das Problem gelöst bzw. kann einer, der was mit Karosseriebau am Hut hat dazu was sagen?
Bin für eure Tipps sehr Dankbar

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hackfresse heißt auf französisch nicht "Visage de Tatar"

-Das Niveau ist im Keller
-Jetzt muss ich auch noch die Treppe rauf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Hobby-Schrauber
Beiträge: 2696
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Alter: 34

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 12. Nov 2013, 17:00

Tja also die meisten Leute, so wie ich das gesehen habe, habe die Stoßstange bearbeitet, wie sollte es sonst auch gehen?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 13. Nov 2013, 00:25

Hab zwar keine Cup-Front aber bei der normalen ists nicht wirklich besser. Einfach ausschneiden das Ganze.

LG
Dennis


polo-gti-cup
Beiträge: 97
Registriert: 3. Jun 2012, 23:50
Wohnort: Dausenau
Alter: 30

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon polo-gti-cup » 13. Nov 2013, 06:09

schick mal ein bild von deinem LLK

wenn ich daheim bin mache ich mal Fotos von meinem da ist nix an der Stoßstange bearbeitet.
würde ich auch niemals machen bei so einem teurem teil
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Shiggy971
Beiträge: 30
Registriert: 7. Jun 2012, 08:38

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Shiggy971 » 13. Nov 2013, 07:02

schick mal ein bild von deinem LLK

wenn ich daheim bin mache ich mal Fotos von meinem da ist nix an der Stoßstange bearbeitet.
würde ich auch niemals machen bei so einem teurem teil
Puh!
Dazu muss ich erst die Front wieder abbauen. Vorm Wochenende schaff ich das nicht.
Währe aber echt supi, wenn du mir Bilder von deinem schicken/hochladen könntest.

Gruß
Hackfresse heißt auf französisch nicht "Visage de Tatar"

-Das Niveau ist im Keller
-Jetzt muss ich auch noch die Treppe rauf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


polo-gti-cup
Beiträge: 97
Registriert: 3. Jun 2012, 23:50
Wohnort: Dausenau
Alter: 30

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon polo-gti-cup » 14. Nov 2013, 22:54

:meld:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 15. Nov 2013, 08:00

Der LLK von HG M würde wohl ohne großartige anpassungen passen aber ich würd den ned kaufn.

LG
Dennis


Themenersteller
Shiggy971
Beiträge: 30
Registriert: 7. Jun 2012, 08:38

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Shiggy971 » 15. Nov 2013, 09:33

:meld:
Ja. Sowas will ich jetzt auch bauen. Ist ja nur abschneiden und das Rohr durch einen 90° Silikonbogen ersetzen oder?
Hackfresse heißt auf französisch nicht "Visage de Tatar"

-Das Niveau ist im Keller
-Jetzt muss ich auch noch die Treppe rauf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Shiggy971
Beiträge: 30
Registriert: 7. Jun 2012, 08:38

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Shiggy971 » 15. Nov 2013, 09:34

Der LLK von HG M würde wohl ohne großartige anpassungen passen aber ich würd den ned kaufn.

LG
Dennis
Wieso nicht? Zu wenig Kühlleistung?
Auf der Homepage von HG Motorsport steht, dass man auch bei der Cup Front etwas anpassen muss.
Hackfresse heißt auf französisch nicht "Visage de Tatar"

-Das Niveau ist im Keller
-Jetzt muss ich auch noch die Treppe rauf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Sersn91
Beiträge: 212
Registriert: 28. Okt 2012, 10:53
Wohnort: Mühldorf a. Inn
Alter: 31

Re: Wer fährt eine Cup Front mit Forge Ladeluftkühler?

Ungelesener Beitragvon Sersn91 » 10. Nov 2014, 12:37

Und schon geschafft die Verrohrung so zu bearbeiten das man die Front nicht ausschneiden muss?

Steht bei mir auch bald an. Werde die Verrohrung aber selber machen und möchte auch den Seat LLK fahren.

LG
http://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=43&t=65205
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste