Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

1.8T, 1.2T usw. - aufgeladene Benzin-Motoren im Polo


Themenersteller
Cup89
Beiträge: 3
Registriert: 10. Nov 2015, 15:45

Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon Cup89 » 10. Nov 2015, 15:49

Hi,

meine Wassertemperatur kommt seit Monaten nicht richtig auf Temperatur. Die 90 Grad werden erst nach ca 15km erreicht (auch im Sommer) und sobald ich dann mal kurz vom Gas gehe, fällt sie sofort wieder ab!

Das Thermostat wurde im September schon getauscht, leider ohne Erfolg.

Habt Ihr noch eine Ahnung was das sein könnte??

Danke!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Markus_679
Beiträge: 341
Registriert: 13. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Amberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon Markus_679 » 10. Nov 2015, 20:55

Ich würde den Kühlwasserausgleichsbehälter mit dem interegrierten Sensor austauschen.

Gesendet von meinem Leap mit Tapatalk

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1960
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 10. Nov 2015, 21:20

Manchmal ist auch ein neues Thermostat direkt wieder defekt.
Falls du es nochmal tauschen lässt, wäre das 80° Thermostat (Serie 87°) vom 1.8T 225PS eine sinnvolle Wahl, da es die thermische Belastung etwas reduziert. Ich hab davon auch noch ein paar rumliegen, könntest du für lau haben.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
Cup89
Beiträge: 3
Registriert: 10. Nov 2015, 15:45

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon Cup89 » 11. Nov 2015, 07:50

Wenn ich ein Thermostat mit max 80 Grad einbaue, zeigt dann auch die Anzeige max. 80 grad oder geht die ganz normal hoch auf die 90 grad??

Nachteile hat das Ganze für den Motor nicht??

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 809
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Alter: 26

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 11. Nov 2015, 08:44

Robert, wenn du davon zu viele hast, würde ich auch eins nehmen :D
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


fabkuhl
Beiträge: 768
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 11. Nov 2015, 09:01

Ich würde den Kühlwasserausgleichsbehälter mit dem interegrierten Sensor austauschen.

Gesendet von meinem Leap mit Tapatalk
Der Temperatursensor ist meiner Meinung nach im Motorblock.
Im Ausgleichsbehälter ist lediglich die Füllstandsanzeige.

Benutzeravatar

Bozzey
Beiträge: 677
Registriert: 6. Apr 2012, 18:52
Wohnort: 63571 Gelnhausen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Wassertemperatur fällt ständig ab (Cup Edition)

Ungelesener Beitragvon Bozzey » 11. Nov 2015, 09:04

Ja, fabkuhl hat recht, der Temperatursensor sitzt im Block. Habe den bei meinem tdi erst ausgetauscht (g62).
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast