Einbau dbilas Flowmaster Kit 9N3 GTI

1.8T, 1.2T usw. - aufgeladene Benzin-Motoren im Polo


Themenersteller
mrot2321
Beiträge: 3
Registriert: 22. Mai 2017, 16:27

Einbau dbilas Flowmaster Kit 9N3 GTI

Ungelesener Beitragvon mrot2321 » 27. Jan 2018, 19:55

Guten Abend zusammen,

wollte mal nachfragen, ob jemand die dbilas Ansaugung verbaut hat und ob bei euch der Übergangsschlauch vom neuen Luftfiltergehäuse zum LMM gepasst hat. Bei mir ist er vom Durchmesser her etwa 5mm grösser, als das LMM Gehäuse. War das bei euch auch so?
Vielen Dank
Matthias

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1950
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Enbau dbilas Flowmaster Kit 9N3 GTI

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 27. Jan 2018, 20:43

Mal ehrlich, warum baust du an nem GTI sowas ein? Das Ding hat viel weniger Filterfläche als der OEM Kasten, von daher bringt es nichtmal Leistung, sondern höchstens Krach.

Lieber die OEM Ansaugung verbessern, das reicht bis über 300PS mit original Papierfilter...
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste