Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 1. Apr 2009, 00:14

Guten Abend,
ich brauche dem nächst für mein 1.4er neue Zündkerzen. Einige Hersteller wie Brisk oder NGK stellen ja Iridium Zündkerzen her, die angeblich auch einwenig an Leistung bringen sollen. Allerdings findet man nirgens Tests hier drüber, meine Frage ist also, bringen diese Tuning Zündkerzen wirklich etwas, was ist bei denen anderes als bei den Originalen und hat sie schon mal jemand hier verbaut?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 1. Apr 2009, 00:19

Wenn solche Zündkerzen wirklich was "bringen" sollten, dann wird man das als Autofahrer sicher nicht bemerken. :(
Das Thema Leistungssteigerung beim 75PS Saugbenziner wird aber hin und wieder hier diskutiert.
Einfach mal ein wenig im Forum stöbern, oder direkt danach suchen :cheesy:

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

=flo=
Beiträge: 3358
Registriert: 25. Aug 2006, 09:48
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon =flo= » 1. Apr 2009, 09:35

Neue Zündkerzen bemerkt man beim Fahren nur, wenn die alten Kerzen schon recht "fertig" waren.

Ich denke nicht, dass die Iridium-Dinger soviel bringen, dass das Popometer das bemerkt.


MfG Flo
Infos und Aktuelles rund um meine Autos: viewtopic.php?f=43&t=28647

Meine Autos:
03/2006 bis 07/2011: Polo 9N Basis 1.4 16V Reflexsilber Metallic
09/2011 bis 11/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Peppergrey Metallic
seit 12/2013: Golf VII Highline 2.0 TDI Limestone Grey Metallic

"aktuelle Familypolos":
seit 02/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Candy White
seit 11/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Peppergrey Metallic

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 1. Apr 2009, 12:22

Leider hat ihr im Forum noch keiner etwas zu Zündkerzen geschrieben. Das man wenn es eine Mehrleistung geben sollte die nicht groß spüren kann wäre ja klar, aber gibt es sie denn. Außerdem wird immer von einer höheren Lebnesdauer, weniger Verbrauch und besseren Rundlauf des Motors geschrieben, allein deswegen wärs ja die Investition wert?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon helgemania » 1. Apr 2009, 12:27

Ich würde NGK oder Bosch Platinkerzen verbauen, die haben eine sehr hohe Lebensdauer und den besten Ruf. NGK und Bosch sind halt große Hersteller und die machen sich Gedanken über ihre Produkte.

Ich würde keine 20 Euro für eine Zündkerze ausgeben.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 2. Apr 2009, 11:23

Also hab mal ein bisschen gesucht im I-Net und habe festgestellt, das es für unsere Polos gar keine Iridium Zündkerzen gibt. Es gibt aber zwei ganz gute Kerzen, nämlich die NGK V-Line und die Bosch Super 4. Der Unterschied der beiden Zündkerzen ist lediglich, das die NGK 3. Masseelektroden hat und die Bosch eine mehr also 4. hat. Beide sollen gleich gut sein, ich denke mal ich werde mir die von Bosch holen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

L4rs
Beiträge: 912
Registriert: 9. Aug 2008, 09:22
Wohnort: Nähe D`dorf
Alter: 107

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon L4rs » 2. Apr 2009, 11:25

Wie soll die mehr Leistung bringen durch mehr Zündfunken der vom Motormanagment überhaupt nicht erkannt wird und den Motor schadet (auf dauer) ?!


Lg Lars
Bild
...::: Die Straße ist kein Golfplatz :::...
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

DOW
Beiträge: 1316
Registriert: 4. Okt 2007, 16:02
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon DOW » 2. Apr 2009, 11:30

Die sind aus Iridium, weil Irididum beständiger sein soll als andere Metalle. Der Abstand zwischen den Elektroden verändert sich mit der Zeit nicht, wenn der nämlich größer wird, kommt es zu Zündaussetzern. Was das allerdings an der Leistung ändert, weiß ich nicht. :-?
1,9l TDI MKB: ASZ. Ausgestattet mit GT1749VB ATL des Leon Cupra inkl. Anpassung. Nennleistung: 178PS. Mmax: 378Nm
Drei einstellbare Leistungsstufen. 0-100 in 6,9 Sek.
Fahrzeuge: Polo 9N GT  

Benutzeravatar

=flo=
Beiträge: 3358
Registriert: 25. Aug 2006, 09:48
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon =flo= » 2. Apr 2009, 11:43

Also hab mal ein bisschen gesucht im I-Net und habe festgestellt, das es für unsere Polos gar keine Iridium Zündkerzen gibt. Es gibt aber zwei ganz gute Kerzen, nämlich die NGK V-Line und die Bosch Super 4. Der Unterschied der beiden Zündkerzen ist lediglich, das die NGK 3. Masseelektroden hat und die Bosch eine mehr also 4. hat. Beide sollen gleich gut sein, ich denke mal ich werde mir die von Bosch holen.
Ich hab die NGK V-Line verbaut, kann nix schlechtes drüber sagen.


MfG Flo
Infos und Aktuelles rund um meine Autos: viewtopic.php?f=43&t=28647

Meine Autos:
03/2006 bis 07/2011: Polo 9N Basis 1.4 16V Reflexsilber Metallic
09/2011 bis 11/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Peppergrey Metallic
seit 12/2013: Golf VII Highline 2.0 TDI Limestone Grey Metallic

"aktuelle Familypolos":
seit 02/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Candy White
seit 11/2013: Polo 6R Style 1.6 TDI Peppergrey Metallic

Benutzeravatar

Pypa
Beiträge: 590
Registriert: 5. Jun 2006, 17:27
Wohnort: Neubeckum
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 34

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Pypa » 2. Apr 2009, 11:58

Außerdem wird immer von einer höheren Lebnesdauer, weniger Verbrauch und besseren Rundlauf des Motors geschrieben, allein deswegen wärs ja die Investition wert?
Bin zwar absoluter Laie was diese Sachen angeht, aber ich gehe mal davon aus, dass die Zündkerze keinerlei Auswirkung darauf hat, wieviel Benzin wirklich in den Kolben gelangt.

Benutzeravatar

Hock
Beiträge: 230
Registriert: 19. Aug 2008, 21:34
Wohnort: Aschaffenburg
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hock » 2. Apr 2009, 12:20

sooo, muss ma wieder so halbwegs en bisschen klugschicen...

Bin vor meinem Polo en Mazda MX5 1,6L 16V mit 116 PS gefahren.
Da hatte ich neue (normale) zündkerzen verbaut. Nach ner weile (ca. 2000km) meinte en kollege zu mir "mach doch mal die super 4 von Bosch rein".

Ich natürlich nicht geklaubt das die mehr leistung bringen, ABER:

Leistung aufem Prüfstand vorher (also mit fast neuen "normalen" Kerzen): 118 PS
Leistung aufem Prüfstand mit Super 4 : 123 PS
= +5 PS

Dazu kam noch das der 16V auf einmal untenrum viel besser gezogen hat.

Klein Hock wollte natürlich wissen wieso das so ist und hab folgende erklärung von meinem Mechaniker bekommen:

Zündkerzen mit 4 Ärmchen (oder noch besser Umlauf-funken-kerzen) sind daher gehend besser weil immer der Funken genau zeitgerecht zu stande kommt. (das heist immer zu dem Optimalen zündzeitpunkt, und eben nicht wie bei normalen kerzen mal verzögert , mal nicht)

Konnte damit auch net wirklich viel anfangen obwohl ich mich normal doch recht gut mit elektrotechnik auskenne.... :hä:

Hatt mich dann aber auch nicht weiter interresiert, war nur froh über die mehrleistung die man vor allem untenrum (beim 16V) sehr stark gemerkt hat. Jedoch für meinen Polo 9n 1,4 16V hab ich die kerzen noch gar net gefunden... leider sonst wären sie schon drinnen. :fuck:

MfG

Hock
Wer früher bremst, wird länger gesehn!!! :sheep:

Bild


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon helgemania » 2. Apr 2009, 13:00

Bosch Super 4 Zündkerzen VW Bora Golf Polo Passat T4 T5

http://cgi.ebay.de/Bosch-Super-4-Zuendk ... 90851750QQ

Das sollten die richtigen Zündkerzen sein.
• Hersteller: Bosch
• D1 2,3 mm
• Außengewinde 14 mm
• SW 16 mm
• Gewindelänge 19 mm
• Gewindesteigung 1,25 mm
• 4-Polig
• Funkenlage 4 mm
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 2. Apr 2009, 15:19

Hab mir grad die Bosch Super 4 bestellt, danke übrigens für den Link. Wenn ich sie rein gebaut habe, meld ich mich wieder.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 9. Apr 2009, 01:20

So hab gestern die Zündkerzen bekommen und auch gleich eingebaut, das Alu Gewinde lebt auch noch. Das Auto ist auch sofort super angesprungen. Heute Nachmittag mach ich dann mal eine Testfahrt. Früher hatte ich immer das Problem, das wenn ich den Polo einmal abgewürgt hatte er etwas schlecht angesprungen ist, mal gucken was ich raus finden kann.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 9. Apr 2009, 16:40

Habe grad meine Testfahrt gemacht und konnte leider keine großen Unterschiede zu vorher feststellen. Vorher waren NGK V-Line Kerzen drinne, die ja auch recht gut sind, diese waren gute 20.000 Km verbaut. Was ich jedoch gemerkt habe ist, das der Motor jetzt super leicht angeht und die Super 4, halten auch doppelt so lange wie die V-Line, das wär auch ein Grund zum umrüsten.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Jigger
Beiträge: 3712
Registriert: 29. Aug 2007, 16:10
Wohnort: Rossach
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Jigger » 9. Apr 2009, 16:53

@ Hobby-Schrauber: Bitte zukünftig mal die "Bearbeiten"-Funktion nutzen! So viele posts hintereinander müssen doch nicht sein, oder?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Benutzeravatar

Themenersteller
Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 10. Apr 2009, 14:18

Is ok meister
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


denno
Beiträge: 2
Registriert: 29. Dez 2010, 11:12

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon denno » 29. Dez 2010, 11:23

Hallo,

ich muss das Thema noch mal aufgreifen da es jetzt gerade für mich interessant wird. Ich muss auch die Zündkerzen tauschen und habe den Beitrag hier verfolgt.

Dazu muss ich sagen das es einfach extrem naiv ist Super 4 Zündkerzen auf eBay zu kaufen und einzubauen. Wenn man sich die Super 4 Angebote auf eBay mal durschaut (z.B. Polo 9N) wird man sehr schnell feststellen das viele Verkäufer unterschiedliche Zündkerzen für das gleiche Fahrzeug anbieten!

Desweiteren findet man bei Bosch keine einzige Referenz dazu das es für den Polo 9N3 solche Zündkerzen gibt!

Woher nehmt ihr also die Weisheit bzw. den Mut(?) diese einfach einzubauen?

Danke für Antworten.


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon helgemania » 29. Dez 2010, 11:36

Dann würde ich an deiner Stelle mal den Bosch Produktfinder nutzen:

http://rb-aa.bosch.com/boaa-at/Category ... lication=1

Die Super 4 510 ist zum Beispiel freigegeben.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


denno
Beiträge: 2
Registriert: 29. Dez 2010, 11:12

Re: Tuning Zündkerzen, bringt das was?

Ungelesener Beitragvon denno » 29. Dez 2010, 20:49

Nein. Da irrst du. Für den 9N3 definitiv nicht!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast