64 PS, was ist möglich

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1256
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 28

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 6. Apr 2011, 18:35

Ja vorallem das danach aufeinmal alle still waren und keiner mehr gelabert hat "Ey, digga, mein 1,2er läuft 220..." ;) ich suche den thread nochmal...
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 18:37

sorry hätt ich dabei schreiben sollen.. iphone navi.. nicht wirklich genau, bringt einen aber ans ziel ^^

traurig auch wenn man dicke reifen aufm 64ps polo hat. :D kommt einfach garnicht mehr ausm arsch :D
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1256
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 28

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 6. Apr 2011, 18:40

tja, das ist halt so.... durfte mich auch 2 Jahre mit dieser 1,2er "plage" rumschlagen, danach lernt man erstmal leistung zu schätzen ;)
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 18:48

glaub ich dir gern :D
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2629
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 6. Apr 2011, 18:51

sorry hätt ich dabei schreiben sollen.. iphone navi.. nicht wirklich genau, bringt einen aber ans ziel ^^

traurig auch wenn man dicke reifen aufm 64ps polo hat. :D kommt einfach garnicht mehr ausm arsch :D
:lol:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 18:52

:D aber bei nem 3zyl geht optik ja vor ^^
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1256
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 28

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 6. Apr 2011, 18:53

Ah ich habs doch noch gefunden ;)
200km/h mit dem 75PS-Polo :?:
Da hattest du wohl sehr sehr viel Rückenwind und ein Gefälle, sowie einen voreilenden Tacho :D
Um die 200km/h in der Ebene zu fahren, benötigst du allein zur Überwindung des Luftwiderstandes etwa 67kW und für den Rollwiderstand 9kW, also insgesamt 76kW an Nabenleistung.
Mit einem Triebstrangwirkungsgrad von sagen wir mal 0,87 kommst du auf eine benötigte Motorleistung von 87,2kW, also fast 119PS ;-)
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline

Benutzeravatar

Jo
Beiträge: 319
Registriert: 20. Mai 2005, 11:57
Wohnort: Leonberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Jo » 6. Apr 2011, 18:53

Es waren 119 PS für 200 km/h ;)
also ich hab laut tacho schon 205 km/h geschafft mit meinem "renn" 3zyl haha ;D

:lol: Im freien Fall vielleicht aber garantiert nicht auf der Ebenen... Schaffe mit meinem TDI mit viel Anlauf max. 208-212 auf der Bahn lt. Tacho ;)

PS: hier war doch i-wo mal nen Beitrag wo einer vorgerechnet hat was an Leistung benötigt wird um 200 km/h zu fahren, wo isn der?! ich glaube man benötigte 126 PS oder so um allein Wind- und Rollwiderstand zu überwinden ;)
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 18:59

;) wie gesagt .. laut tacho ;D
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

majesty78
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2044
Registriert: 29. Dez 2007, 07:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon majesty78 » 6. Apr 2011, 19:02

Und 175/50/13 er Pellen*g*
Fahrzeuge: Seat Leon 1M  


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 19:20

:/ 165/55/13 .. winterreifen ^^
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Fellenteee
Beiträge: 4001
Registriert: 12. Feb 2006, 15:23
Wohnort: Löbau
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Fellenteee » 6. Apr 2011, 19:27

damit is kalr, warum der tacho falsch ging

Benutzeravatar

cycleracer88
Beiträge: 1513
Registriert: 26. Sep 2008, 22:35
Wohnort: DD & ERZ
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon cycleracer88 » 6. Apr 2011, 19:37

:/ 165/55/13 .. winterreifen ^^
Damit zeigt dein Tacho ca. 15km/h zu wenig an und du bist wieder bei V-Max Serie. Vielleicht klappts ja beim nächsten Stammtisch ;-)
Bild .............................Leergewicht nach EG-Richtlinie(OEM/aktuell): 1292kg / ca.1105kg
CW-Wert(OEM/aktuell):0,32/ca.0,33..........................-> Gewichtstabelle Polo_evo......-> Reifengewichte

Verkaufe TDI Motorsport Ansaugbrücke
Fahrzeuge: Polo 9N GT  


Robzz
Beiträge: 18
Registriert: 10. Aug 2010, 14:59
Wohnort: Finnentrop
Kontaktdaten:

Re: 64 PS, was ist möglich

Ungelesener Beitragvon Robzz » 6. Apr 2011, 19:41

wär ja auch komisch wenn schneller obwohl nichts am auto gemacht wurd (=
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste