Spoltluffi als matte oder Pilz

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Spoltluffi als matte oder Pilz

Ungelesener Beitragvon ulf » 25. Okt 2012, 08:46

Mag sein das in der Theorie, Sportluftilter den Motor mehr verschleißen, das heißt aber noch lange noch nicht das es in der Praxis auch so ist!
Wie Straßenstaub als Schmirgelpaste wirkt, sieht man nicht nur an Verdichterrädern, sondern äußerlich an jedem Wagen, der regelmäßig durch Waschanlagen läuft und deren Fahrer gewohnheitsmäßig trockene Scheiben mit der Wisch-Wsch-Funktion behandeln: Tausende bis Millionen Minikratzer im Lack, und irritierende Streulichtstreifen im Wischerbereich der Windschutzscheibe, wenn nachts Gegenverkehr in Sicht kommt.
Wer denkt, dass die gleiche Staubmixtur (nach Abscheiden der größten Partikel, die nicht durch die Filterporen passen) im Motor keinerlei Materialabtrag bewirkt, der glaubt wohl auch noch ganz andere Sachen :rolleyes:

Womöglich beschleunigen durchschnittliche "Sport"filter den Verschleiß nicht so dramatisch, dass die damit bewegten Motoren schon nach der Hälfte der üblichen Laufleistungen Unmengen Öl saufen, schlecht anspringen und / oder große Leistungsverluste gegenüber neu zeigen.
Aber wenn ich mir ansehe, welche Gedanken sich Heerscharen von Autofreaks bei jedem Ölwechsel machen, damit ihr Motor dank des vermeintlich besten Öls möglichst lange lebt, und andererseits mit "Sport"luftfiltern systematisch den Verschleiß ihres Heiligtums beschleunigen, dann zeigt mir das eine bemerkenswerte Weitsicht dieser Zeitgenossen :bonk:

Zeigt dein Link nicht auch, dass auch ein Sportluftfilter ordentliche Filterleistung bringen kann?
Im Vergleich zu schlechteren "Sport"filtern: ja.
Leider war im Test kein Papierfilter mit der üblichen OEM-Porengröße dabei. Wenn man dazu noch Prüfstaub mit einem Korngrößenspektrum genommen hätte, das alle Filterporen im Test abdeckt, hätten vermutlich sämtliche "Sport"filter sichtbar schlechter abgeschnitten als der OEM-Filter.
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste