dbilas Filter wie - wo einbauen?


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 16. Dez 2012, 21:05

moin moin

ich habe vor bei meiner karre einwenig mehr sound und geringfügig mehr leistung rauszuholen!

jetzt bin ich auf das dbilas kit - flowmaster gestoßen...

http://www.dbilas-shop.com/Produkte/Flo ... ::187.html

nun die Frage: wenn ich mir das Kit bestelle könnte ich das einbauen oder muss es eine werkstatt machen (unabhängig von meinem technischen können!)
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Rocketeer
Beiträge: 346
Registriert: 23. Okt 2012, 17:48
Wohnort: Wolfsburg
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Rocketeer » 16. Dez 2012, 21:14

Hi,
meinst du der Kit bringt was?
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 16. Dez 2012, 21:23

also ich verspreche mir jetzt nichts oder nicht viel von der Leistungserhöhung...

ich will einfach den db kit einbauen da Ich einwenig mehr sound haben will, vielleicht kommt bald ein neuer ESD!

kann ich den flowmaster kit einfach per plug and play montieren?
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008


Rocketeer
Beiträge: 346
Registriert: 23. Okt 2012, 17:48
Wohnort: Wolfsburg
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Rocketeer » 16. Dez 2012, 21:24

Denn mußt du auch noch eintragen lassen denke ich.
ESD macht da in meine Augen mehr sinn.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 16. Dez 2012, 21:36

ja an einen ESD habe ich auch schon gedacht wenn denn von Bastuck... aber der spaß kostet an die 400€

und das ist für mein budget leider zu viel deshalb habe ich an einen dbilas filter gedacht der auch gesunden lärm macht!?

diese preisklasse von 200 ist für mich in einem akzeptablen bereich
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008


Rocketeer
Beiträge: 346
Registriert: 23. Okt 2012, 17:48
Wohnort: Wolfsburg
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Rocketeer » 16. Dez 2012, 21:44

Ich habe eine Bastuck drunter klingt sehr geil.
Dann würde ich Lieber noch etwas sparen...
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Gast

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Gast » 16. Dez 2012, 21:59

Hi, den

dbilas kannst du problemlos selbst einbauen, erkundige dich aber erstmal bei DBilas, ob dein Motor auch wirklich im Gutachten steht.

mfg

Domi


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 16. Dez 2012, 22:01

okay ich schreibe die firma mal an!
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Hotte » 16. Dez 2012, 22:05

Einbauen kann man den sicher selbst. Aber Leistung hat der bei mir nicht gebracht.

Bild
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1953
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 17. Dez 2012, 05:01

Wie Hotte geschrieben hat, Einbau ist einfach und mehr Leistung bringt er nicht wirklich.
Die gibts dann erst in Kombination mit dem Flowtec Saugrohr, wobei es das für den 1.2er noch nicht gibt (und den 6V auch nicht geben wird).
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 17. Dez 2012, 05:23

ich habe einen 12V!

also bringt ein saugrohr was?
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1953
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: dbilas Filter wie - wo einbauen?

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 17. Dez 2012, 14:29

Ja, mit passender Abstimmung bringt es bei den 1.4er/1.6ern schon nen deutlichen Leistungszuwachs. Der 1.6 16V geht von 105 auf 135PS, also ca. 30PS mehr. Rechne das x0,75, dann bist du bei rechnerisch 22,5PS mehr für den 1.2er. Da der 1.2er aber recht gedrosselt läuft, kann man von ca. 25PS mehr ausgehen, bzgl. des 70PS Motors sind das dann ca. 95PS, rechnerisch bzgl. des 1.6ers wären es sogar ca. 100PS, aber das halte ich dann doch für zu hoch gegriffen.

Dafür müssen noch die Nockenwelle umgeschliffen werden (so ähnlich wie beim 100PS 1.4er), Preise siehe hier: saugbenziner/tuning-1-2-l-6v-mail-von-d ... 50715.html

Zum Saugrohr hier der richtige Thread: motor-technik/1-2-12v-tuning-dbilas-flo ... 16-20.html
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste