Fremdgänger bittet um Asyl...


Themenersteller
Witti1257
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dez 2013, 18:45
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 61

Fremdgänger bittet um Asyl...

Ungelesener Beitragvon Witti1257 » 6. Dez 2013, 19:19

Gruß an alle Polofahrer!

Erst mal outing: Habe mich eben erst wegen eines links aus unserem A2-Forum zu deinem Beitrag hier registriert. :oops:
Aber wir sind ja nicht nur Brüder im Geiste, sondern auch der Plattform *g* - Alu trifft Blech sozusagen.

Es geht um folgendes:

Bin auf der Suche nach einer Leistungssteigerung. Bei mir ist der 1.4 16V / BBY verbaut, der ja anerkannt kaum Potenzial für ein Tuning bietet. Ich lote also zurzeit mehrere Optionen aus:

-"einfaches" Chiptuning - mit Garantie - Firma ECU (lt. Angabe 84 PS)
-Beschaffung eines Turbosatzes (aus Bestand in Bayern) - sehr professionell!
-Motorumbau auf 1,6 16V (Info aus unserem Forum, soll 1:1 passen!?)
-Hier wird ja zurzeit auch ein Kit im Marktplatz angeboten...(Hobby-Schrauber, aus November)

Zusatzinfos:
1.) Mein BBY hat zurzeit schon 157 tsd. auf dem Zähler. :hmm2:
2.) Auch wenn's hier das Polo-Forum ist: Mit meiner Alu-Kugel bin ich am Ziel meiner langen automobilistischen Suche angekommen (hatte davor beispielsweise einen Golf VI GTI mit DSG und allem Schnickschnack), aber den A2 finde ich in der Summe aller Eigenschaften einfach unschlagbar. Und er soll langfristig weiter aufgerüstet werden; Bremsen und Fahrwerk sind schon besser als Erstausstatter. Aus diesem Grund möchte ich einzige Schwachstelle, die etwas schläfrige Motorisierung, auch beheben.

Kann jemand hier eine Empfehlung aussprechen?

Schon jetzt bedanke ich mich bei allen, die sich des Themas annehmen. :top:
Fahrzeuge: Audi A2  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 611
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Alter: 39

Re: Fremdgänger bittet um Asyl...

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 10. Dez 2013, 15:39

Hallo, willkommen im Forum.
Um Asyl brauchst Du nicht bitten, es gibt viele im Forum die auch "nur"
poloähnliche Autos fahren. Hättest Du einen anderen Titel gewählt
und die richtige Kategorie (der A2 ist ein PQ24 Fahrzeug also ähnlich dem 9N)
hätte bestimmt schon vor mir Jemand geantwortet :flop:

Da Du viel wissen willst les´ doch erstmal die Standartlecktüre.


Chiptuning bei Sauger :lol:
lass es, warum findest Du oft genug hier -> Suche


Turbo, Du schreibst "professionell"...
Dann sollte Dir der Professionelle ein Angebot machen können,
hast Du nen Preis für den Umbau UND Eintragung dann kannst Du selber entscheiden :|


Zum Thema Motorumbau:
Du wirst oft die Meinung lesen oder hören dass es sich nicht lohnt.

Meine Meinung: Es lohnt sich nicht.
Ich hab zwar auch vor, mein Auto per Motor aufzuwerten, mir gehts aber um den
Weg und nicht um das Zeil "ein Auto mit 105, 150 oder gar 180PS" zu haben.

Ich hatte auch schon vor auf den BTS umzubauen, vom 1,2l mit 55PS
-> Ich hätte mehr Aufwand gehabt, aber es steht in keinem Verhältnis.
Der 1,6l ist wie der 1,4l ein Motor der Drehzahl baucht...
Da Du vom GTI leistungsmässig verwöhnt bist vermute ich das Du entäuscht sein wirst.


Der Umbausatz vom Hobbyschrauber:
Hätte ich einen 1,4l Polo wäre ich total scharf darauf ;)
K.A. ob Du den (einfach) in nen A2 eingetragen/eingebaut bekommst.
Preislich finde ich das Angebot Motor + Tuningteile TOP

OT :?:

Mein Ziel ist es nen Fabia mit 2,0l Motor zu kaufen,
der Finanzielle Aufwand sollte ähnlich sein (bzgl Hobbys Motor).
Von dem Auto brauche ich VA, HA, Bremsen Vo/Hi, Motor, MSG, Kabelbaum, Getriebe,
KAT und evtl. Auspuff. Dann hat der Motor aber noch weniger Leistung als der
angebotene 1,4l16V.

Das geplante Tuning ist dann aber noch nicht mit eingerechnet.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Verkaufe Magnaflow 200-Zeller für AWY/BMD, fertig geschweißt.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Skeptiker
Beiträge: 13
Registriert: 27. Mär 2018, 23:34

Fremdgänger bittet um Asyl...

Ungelesener Beitragvon Skeptiker » 29. Apr 2018, 16:31

sorry für das Ausgraben der Leiche, aber lese ich das richtig, dass ein 1.6er problemlos in den 1.4er passt? Auch an die Automatik? Wäre ja mal eine Überlegung wert, wenn der 1.4er die Hufe hochreißt

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste