Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Leistungsdiagramme, -vergleiche, etc.


oODangerOo
Beiträge: 768
Registriert: 13. Apr 2010, 15:09
Alter: 30

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon oODangerOo » 17. Apr 2014, 07:04

Was hastn du daa gemaaacht??? :lol: :P

Gesendet von meinem ST23i mit Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Moehre1992
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Feb 2012, 20:26
Wohnort: Knappen halben Meter vor dem Lenkrad
Alter: 51

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon Moehre1992 » 17. Apr 2014, 07:12

Burnout mitm Mustang V8? :lol:
Nichts, wirklich nichts ist wichtiger, als sicher und stressfrei zu fahren.
9N BBY: Bild 1J5 AXR: Bild


ProloDo
Beiträge: 745
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 42

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 17. Apr 2014, 11:51

Mein Top Verbrauch war etwas höher als normal :D
War zwar nicht mit mein Polo aber vllt interessierts ja tdm jemand :P
Habe in 10 Minuten 10 Euro Tankfüllung verbraten :D Warn ungefähr 5km :D
Fragt aber bitte net was ich da gemacht hab :D
Klingt vllt. komisch, aber warscheinlich hast Du dich mit den 10l einfach vermessen.

Das könnte hypotetisch daran liegen, dass Du beim Tanken vor dem Test
5liter Benzin per Überlauf nich in den Tank sondern daneben gekippt hast.
Beim 2. Tanken aber nicht. Schon hast Du scheinbar doppelt so viel
Verbrauch berechnet, als tatsächlich entstand.

Wenn der Verbrauch per Bordkomputer berechnet wurde, muß Du einfach
wissen das dieser nicht geeicht ist. Du kannst also von einer hohen Mess-
Ungenauigkeit ausgehen :hä: -> falsch gemessen.


Ein aussagekräftiger Verbrauch sollte auch nicht nur über 10Minuten erfolgen
sondern über mindestens 100km, ich denke nicht das Dein Polo 600kmh fährt :dreh: .
Besser ist es über eine ganze Tankfüllung zu berechnen.



Ich schließe mal aus das Du in den 10 Minuten den Flammewerfer in der AGA
abgeschaltet hast :meschugge: .
Und auch nicht entgegen der Sogrichtung :megalol: durch ein Schwarzes Loch gedüst bist. :flucht:
Oo ==(VW)== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


AMILO
Beiträge: 358
Registriert: 26. Sep 2011, 22:31
Alter: 51

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon AMILO » 21. Apr 2014, 17:08

1.9 tdi axr 1200 km

Verbrauch: 3,7 liter auf 100 km gesamt Strecke bin ich 1200 km gefahren

da bin ich mal sparsam gefahren


ansonsten fahre ich ca mit einem voll Tank 800 - 900 km ca 6 liter Verbrauch und da fahre ich sehr sehr sportlich

hab es aber schon mal geschaft in 400 km den ganzen Tank zu entlehren, da waren es ca
13 liter verbrauch
Ab sofort: Fehlerspeicher auslesen +l öschen, umcodierungen laut Listen, Kreis Birkenfeld
Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can
falls interesse PN


ScryX
Beiträge: 351
Registriert: 3. Jan 2014, 15:17
Alter: 31

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ScryX » 21. Apr 2014, 17:18

Mein Top Verbrauch war etwas höher als normal :D
War zwar nicht mit mein Polo aber vllt interessierts ja tdm jemand :P
Habe in 10 Minuten 10 Euro Tankfüllung verbraten :D Warn ungefähr 5km :D
Fragt aber bitte net was ich da gemacht hab :D
Klingt vllt. komisch, aber warscheinlich hast Du dich mit den 10l einfach vermessen.

Das könnte hypotetisch daran liegen, dass Du beim Tanken vor dem Test
5liter Benzin per Überlauf nich in den Tank sondern daneben gekippt hast.
Beim 2. Tanken aber nicht. Schon hast Du scheinbar doppelt so viel
Verbrauch berechnet, als tatsächlich entstand.

Wenn der Verbrauch per Bordkomputer berechnet wurde, muß Du einfach
wissen das dieser nicht geeicht ist. Du kannst also von einer hohen Mess-
Ungenauigkeit ausgehen :hä: -> falsch gemessen.


Ein aussagekräftiger Verbrauch sollte auch nicht nur über 10Minuten erfolgen
sondern über mindestens 100km, ich denke nicht das Dein Polo 600kmh fährt :dreh: .
Besser ist es über eine ganze Tankfüllung zu berechnen.



Ich schließe mal aus das Du in den 10 Minuten den Flammewerfer in der AGA
abgeschaltet hast :meschugge: .
Und auch nicht entgegen der Sogrichtung :megalol: durch ein Schwarzes Loch gedüst bist. :flucht:

Wenn ich sage das ich ich 10 Min 10 Euro verblasen hab dann wird es wohl so sein...
Nein es kam nicht durch Bordcomputer zu dieser Anzeige, das lag an meiner Fahrweise ;)
Wenn die Tankanzeige einen Strich anzeigt und der Strich nach 10min weg ist dann ist er weg und wenn ich dann wieder 10 Euro rein lasse und der Strich wieder da ist, kann ich wohl davon ausgehen das es stimmt was die Tankanzeige angezeigt hat^^
Zumal ich mich nicht wundere das ich da so viel verbraucht habe, war schliesslich absicht, wie gesagt lag ja an meiner Fahrweise :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


InFLiCT
Beiträge: 924
Registriert: 10. Feb 2007, 13:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon InFLiCT » 22. Apr 2014, 13:25

Im Polo schaffe ich maximal 11.5 Liter auf hundert bei vmax.
Im BMW (e36 328i Automatik) waren es jetzt bei vmax circa 32l auf 100.
Rekord war davor im passat w8, bei Höchstgeschwindigkeit lag er bei sage und schreibe 43l auf hundert km.
Fahrzeuge: Polo 9N3  


ProloDo
Beiträge: 745
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 42

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 22. Apr 2014, 19:06

@Scryx
ich möchte weder behaupten dass Du falsch gerechnet hast,
noch dass Du fasch abgelesen hast.

Mein Verstand (kein Fachwissen!) sagt mir eben, dass es unwarscheinlich
ist dass die Einspritzdüsen und Benzinpumpen auf 10km so viel fördern.

Ich fände interessant wie Du versucht hast das Maximum zu "verbraten"?

Mein Verbrauch mit 195/50 auf Stahl, trotz sehr zügiger Fahrweise,
7,2 l ohne Autobahn.
Meine Versuche max.Verbräuche zu messen, sind immer versuch Vmax schnell zu erreichen und auch Überland mit 130-140 zu düsen.Ohne jedoch extreme Bremsmanöver machen zu müssen.
Oo ==(VW)== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


maxxi
Beiträge: 93
Registriert: 22. Mai 2010, 20:46
Wohnort: Moormerland
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon maxxi » 22. Apr 2014, 19:22

also ich weiß nicht wie einige das schaffen mit 3-4L
meiner liegt meistens so bei 6-7L und wenn ich mal etwas schneller unterwegs bin liege ich bei gute 11L
muss aber dabei sagen das er gechippt ist ^^
205/40 R17


AMILO
Beiträge: 358
Registriert: 26. Sep 2011, 22:31
Alter: 51

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon AMILO » 22. Apr 2014, 21:38

maxxi

ka wie du fährst aber meiner ist auch gechipt , und es hat sich net viel am spritverbrauch geändert
+ / - 0,1
Ab sofort: Fehlerspeicher auslesen +l öschen, umcodierungen laut Listen, Kreis Birkenfeld
Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can
falls interesse PN


rawb2k
Beiträge: 569
Registriert: 13. Jan 2011, 17:53
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel
Alter: 29

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon rawb2k » 22. Apr 2014, 21:53

also ich weiß nicht wie einige das schaffen mit 3-4L
meiner liegt meistens so bei 6-7L und wenn ich mal etwas schneller unterwegs bin liege ich bei gute 11L
muss aber dabei sagen das er gechippt ist ^^
205/40 R17
Ich bin meinen alten Polo (auch 101PS + chip) im Durchschnitt mit 5.5L gefahren. Ich frage mich wie du 11 schaffst. Als ich ihn abgeholt habe, sind wir mit nahezu vmax und zwischendurch hochbeschleunigen abbremsen hochbeschleunigen bei 12L gewesen. Da müsstest du ja annähernd dauerhaft so fahren, was ziemlich unmöglich ist wenn man nicht nur AB fährt :D das wohlgemerkt auf 205/35/18 und nem Beifahrer
Fahrzeuge: VW Scirocco III .:R  


ScryX
Beiträge: 351
Registriert: 3. Jan 2014, 15:17
Alter: 31

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ScryX » 22. Apr 2014, 21:58

@Scryx
ich möchte weder behaupten dass Du falsch gerechnet hast,
noch dass Du fasch abgelesen hast.

Mein Verstand (kein Fachwissen!) sagt mir eben, dass es unwarscheinlich
ist dass die Einspritzdüsen und Benzinpumpen auf 10km so viel fördern.

Ich fände interessant wie Du versucht hast das Maximum zu "verbraten"?

Mein Verbrauch mit 195/50 auf Stahl, trotz sehr zügiger Fahrweise,
7,2 l ohne Autobahn.
Meine Versuche max.Verbräuche zu messen, sind immer versuch Vmax schnell zu erreichen und auch Überland mit 130-140 zu düsen.Ohne jedoch extreme Bremsmanöver machen zu müssen.
Das war damals in nem Corsa B den wir weng leiden lassen wollten :D
1. Gang kurz vor max Drehzahl ständig von Gas runter und wieder drauf und machst ein auf Lowrider :D Hat wie gesagt 10min gedauert und ka vllt 3-4 km bei 20-30kmh dann warn die 10 Euro durchgelaufen :D
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


ProloDo
Beiträge: 745
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 42

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 22. Apr 2014, 23:25

Das war damals in nem Corsa B den wir weng leiden lassen wollten :D
1. Gang kurz vor max Drehzahl ständig von Gas runter und wieder drauf und machst ein auf Lowrider :D Hat wie gesagt 10min gedauert und ka vllt 3-4 km bei 20-30kmh dann warn die 10 Euro durchgelaufen :D
Bei so einer "perversen Aktion" kauf ich Dir das ab. :top:
Finde es gut wenn man den Mut hast sowas auszuprobieren,
bin irgend wie von "einfach fahren" ausgegangen. ;)
Oo ==(VW)== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


ScryX
Beiträge: 351
Registriert: 3. Jan 2014, 15:17
Alter: 31

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ScryX » 23. Apr 2014, 00:03

Das war damals in nem Corsa B den wir weng leiden lassen wollten :D
1. Gang kurz vor max Drehzahl ständig von Gas runter und wieder drauf und machst ein auf Lowrider :D Hat wie gesagt 10min gedauert und ka vllt 3-4 km bei 20-30kmh dann warn die 10 Euro durchgelaufen :D
Bei so einer "perversen Aktion" kauf ich Dir das ab. :top:
Finde es gut wenn man den Mut hast sowas auszuprobieren,
bin irgend wie von "einfach fahren" ausgegangen. ;)
Aber erst meckern :D :P

Des Auto stand kurz vor dem Weg zu Presse, da wollten wir nochma bissel Spaß mit haben, war echt lustig, aber gefährlich war es nicht wirklich, war ja nix auf der Straße war Nachts wo niemand war also Mut gehörte da nicht dazu :P
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Moehre1992
Beiträge: 1220
Registriert: 28. Feb 2012, 20:26
Wohnort: Knappen halben Meter vor dem Lenkrad
Alter: 51

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon Moehre1992 » 23. Apr 2014, 08:06

Das erinnert mich an die Aktion mitm Agila, Tempomat 80... :D
pömpömpömpömpöm :twisted:
Nichts, wirklich nichts ist wichtiger, als sicher und stressfrei zu fahren.
9N BBY: Bild 1J5 AXR: Bild


dio
Beiträge: 227
Registriert: 16. Jan 2014, 12:41
Wohnort: Chemnitz
Alter: 37

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon dio » 23. Apr 2014, 10:58

4,59l auf 100km, Spritmonitor und Tankrechnung sagen das aus, der BC ebenfalls.

Alles dabei 40% AB (allerdings mit maximal 130), 40% Überland in Verbindung mit 20% Stadt.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  


ProloDo
Beiträge: 745
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 42

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 23. Apr 2014, 11:44

Aber erst meckern :D:P
Sorry, so bin ich leider noch zu oft. Ich arbeite daran und
hab noch viel zu tun :-(


Ich hab bei meinem Schnellschuss hier :oops: , auch 2 von Dir im ersten Beitrag
erwähnten Fakten über sehen :flop: .

Den Corsa und 10euro statt 10Liter, sorry das war kacke von mir...

Eventuell denke ich wieder an Dein Experiment, wenn ich mal so ein Auto habe;-)

Vllt habe ich ja mal nen AWY übrig, und bin mutig genug.
Auf einem Acker möchte ich keinen Motoschaden mit Ölverlust haben,

wegen der Umweltverschmutzung :!:

edit:
Typos
Oo ==(VW)== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


tTt
Beiträge: 668
Registriert: 8. Nov 2008, 19:39
Wohnort: Nürnberg
Alter: 33

Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon tTt » 20. Mär 2016, 03:08

4,8L laut Boardcomputer bei Tempo 60-100 zwischen München und Nürnberg bei starkem Nebel. Bestmarke um 0,5L unterschritten. Und das mit den 17" Goal mit 205er Pirelli :wow:
Bild LPG
Bild Benzin
Fahrzeuge: BMW 120d  


-creez-
Beiträge: 215
Registriert: 9. Jul 2013, 20:18
Wohnort: Ulm
Alter: 27

Re: Wie hoch ist euer Top Verbrauch?

Ungelesener Beitragvon -creez- » 21. Mär 2016, 11:00

60% BAB 15% Stadt 25% Land 5,5L /100km Tempo 60 Durchschnittlich 9N3 1,4TDI 59kW (Bluemotion) haha
Fahrzeuge: Polo 9N3 BlueMotion  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast