1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Leistungsdiagramme, -vergleiche, etc.


Themenersteller
xpx
Beiträge: 61
Registriert: 3. Okt 2009, 19:53
Wohnort: Korbach
Alter: 32
Kontaktdaten:

1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon xpx » 26. Apr 2010, 16:40

Aloha,

hoffe ich habe das Thema trotz Suche nicht übersehen.

Mir kam neulich die Frage auf, wie viel mein Polo (1.2L 12V 47kW / 64PS) bei konstanter Geschwindigkeit verbraucht. Da ich keine MFA habe, kann ich das ganze schlecht selber herausfinden.
Daher eine Frage an die anderen 584 Fahrer dieses Typs, die evtl eine MFA besitzen:

Wie viel schluckt der 1.2L 12 V mit 47 kW durchschnittlich bei 50, 60, 70, 80,..., 160 km/h?

Hoffe, es kommen einige Werte zusammen :)

Gruß,
Alex


Edit: Thema ist glaube ich in Tuning » Motor-Tuning » Vergleichs- und Verbrauchswerte besser aufgehoben ;)
Fahrzeuge: Audi A3  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Heynes
Beiträge: 1161
Registriert: 6. Dez 2008, 18:35
Wohnort: Hofheim a. Ts.
Alter: 30

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Heynes » 26. Apr 2010, 16:50

Bin immer bei 8l, jedoch fahre ich nur Landstraße und Stadt.

Dann kommen noch die dicken Schlappen hinzu und ich schalte meist erst bei 3000-4000rpm, also gurke ich nicht gerade rum.
Bei der Leistung aufjedenfall viel zu viel Verbauch.

Wenn ich in den WInterurlaub fahre, schaffe ich aber auch die 4l. Sind halt 200km nur Autobahn...


Themenersteller
xpx
Beiträge: 61
Registriert: 3. Okt 2009, 19:53
Wohnort: Korbach
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon xpx » 26. Apr 2010, 16:57

Insgesamt komme ich auch auf ca. 8 Liter, im Moment bei 8,2 Liter. Wobei Stadt mit fast 80% zu 20% Landstraße und 0% Autobahn (da nicht vor meiner Haustüre) deutlich überwiegt.

Weiß nicht, ob rübergekommen ist was ich meine. Wenn ich z.B. auf der Autobahn, Bundesstraße,... oder in der Stadt konstant 50, 60,..., 160 km/h fahre - wie viel Momentan/Durchschnittsverbrauch habe ich in dem Moment?

Aber dass auch andere 8 Liter brauchen..beruhigt mich ;)
Fahrzeuge: Audi A3  


TheJudge
Beiträge: 1037
Registriert: 3. Jul 2006, 14:48
Wohnort: GF
Alter: 121

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon TheJudge » 26. Apr 2010, 17:02

meiner hat in der Regel immer so 6-7L genehmigt im Durchschnitt.

Wenn man ihn tritt säuft er aber ohne Ende, ab 120km/h wird der kleine Motor ganz schön durstig, da standen bei mir dann Werte bei Vollgas von 12-14L ..laut MFA jedenfalls, nur just4fun testen ob das stimmt, hatte ich keine Lust drauf ;)
MfG
Uwe
Fahrzeuge: Volkswagen Golf  


Gast

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Gast » 26. Apr 2010, 17:18

inner stadt 6-6,5
autobahn 5,5


fabkuhl
Beiträge: 792
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 26. Apr 2010, 19:23

Stadtverbrauch: 6-7l (verhaltene Fahrweise)
Überland: 5l
Autobahn: 8l (bei zügiger Fahrweise)

LG Fabian


kendall
Beiträge: 488
Registriert: 16. Mär 2008, 21:04

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon kendall » 27. Apr 2010, 01:48

autobahn 5,5
Wie das denn mit ner Dreizylinder-Saufziege?
Geht nur im Windschatten vom LKW, sei ehrlich...dat glaub ich Dir nich (un mit den Parabols schon ma garnich) :twisted:
second place is the first loser
Fahrzeuge:  


ADI_United

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon ADI_United » 27. Apr 2010, 07:04

Ich hab auf der Autobahn nen Verbrauch von 6,x L bei 120 km/h. Landstraße ist es richtig geil :top: 4-5 Liter. Stadt weiß ich nicht genau, fahr ich am wenigsten, denke aber 7-8 Liter.


Markus_K
Beiträge: 1519
Registriert: 8. Dez 2006, 21:04

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Markus_K » 27. Apr 2010, 07:25

bei www.spritmonitor.de lassen sich wohl alle Verbrauchsvarianten gut anschauen
1,4 80PS Benziner:Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Ford Focus  


smithy
Beiträge: 5505
Registriert: 25. Dez 2007, 10:40
Wohnort: Sittensen
Alter: 51

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon smithy » 27. Apr 2010, 08:34

Aber auch bei Spritmonitor stimmen die Angaben natürlich nicht 100%tig. Aber da kann man wenigstens den 1.2l 64 PS aussuchen. Hier kommen ja alle möglichen 1.2l rein. :lol: Bringt dem Threadersteller aber ja nicht unbedingt viel...

autobahn 5,5
Wie das denn mit ner Dreizylinder-Saufziege?
Geht nur im Windschatten vom LKW, sei ehrlich...dat glaub ich Dir nich (un mit den Parabols schon ma garnich) :twisted:
Mit dem 1.2l 70 PS aus dem 9n3 ist das durchaus drin. Ich habs mit meiner Saufziege auch schon geschafft und schaffe es durchaus nochmal... Nur wirklich Auto fahren kann man das dann nicht mehr nennen...

MfG
Bild


Gast

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Gast » 27. Apr 2010, 11:26

autobahn 5,5
Wie das denn mit ner Dreizylinder-Saufziege?
Geht nur im Windschatten vom LKW, sei ehrlich...dat glaub ich Dir nich (un mit den Parabols schon ma garnich) :twisted:
das geht sogar blended, auch ohne lkw-windschatten...
...auch wenn ich nur 195er schlappen drauf hab, 5,0l-5,5l schaff ich bei ganz normaler fahrweiße schon ;)


Sebo
Beiträge: 175
Registriert: 13. Dez 2008, 17:33
Wohnort: Damscheid
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Sebo » 27. Apr 2010, 12:01

ich frag mich immer mal wieder wie ihr das schafft? :???:
ich mein bei uns gehts halt immer bergrauf und bergrunter, das kostet auch schon einiges an sprit!
ich hab auch keine mfa und kann von daher eh nur den mittelwert mit ca. 10% stadt 40% autobahn und den restlichen 50% landstraße angeben, und damit kam ich noch nie unter 7 liter! ich glaub wenn ich das gaspedal nur anschaue verbraucht mein polo schon benzin! ich muss aber dazu sagen, das ich kein freund des langsamfahrens bin und auf der autobahn immer mindestens 140 fahre und wenn man mit dem 3 zylinder benziner vorankommen will muss man ihm halt ein bisschen drehzahl geben!
Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife!


Gast

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Gast » 27. Apr 2010, 12:06

Also wenn ich wirklich sparsam fahren will, dann fahre ich auch maximal 120, dabei schön den Tempomat reinhauen und laufen lassen.
Wenn du bergab fährst kannst du ja auch vom Gas gehen, dank Schubabschaltung hast du dann ja einen Momentanverbrauch von exakt 0l...und den Schwung den du bergab kriegst kannst du dann ja wieder bergauf nutzen.


Sebo
Beiträge: 175
Registriert: 13. Dez 2008, 17:33
Wohnort: Damscheid
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Sebo » 27. Apr 2010, 15:02

das nutze ich schon das ich ihn bergrunter rollen lasse! und diese energie nutzen funktioniert leider auch nit ich hab mich vielleicht ein bisschen falsch ausgedrückt! es is eher so das eine strecke bergauf geht und die andere bergrunter da sind nicht besonders viele wechsel drin!
Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife!


Gast

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Gast » 27. Apr 2010, 15:08

Achso, jetzt verstehe ich was du meinst, das ist bei mir recht ähnlich wenn ich zur Berufsschule fahre, aber kommt doch im Endeffekt wieder aufs gleiche raus, haste halt auf dem Hinweg ein bisschen mehr Verbrauch, auf dem Rückweg dafür dann wieder ein bisschen weniger.
Sollte sich doch eigentlich ausgleichen...?!


Sebo
Beiträge: 175
Registriert: 13. Dez 2008, 17:33
Wohnort: Damscheid
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Sebo » 27. Apr 2010, 15:13

das sich das nicht ausgelicht hab ich ja nicht gesagt! er verbraucht halt für ein so kleines auto zu viel!
Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife!


Gast

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Gast » 27. Apr 2010, 15:16

das wird denke ich aber jedes auto mit kleinem motor machen, wenn es etwas getreten wird...
aber stimmt schon, grade bei "hohen" geschwindigkeiten säuft die kleine 3-Pott-Maschine ganz schön...


Themenersteller
xpx
Beiträge: 61
Registriert: 3. Okt 2009, 19:53
Wohnort: Korbach
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon xpx » 27. Apr 2010, 15:19

Bringt dem Threadersteller aber ja nicht unbedingt viel...
Stimmt, denn der hat nur nach dem Momentanverbrauch bei 50, 60, ... 160 km/h gefragt, in der Hoffnung, dass jemand mit dem genannten Motor eine MFA besitzt und evtl. die bei den verschiedenen Geschwindigkeiten angezeigten Momentanverbräuche posted :)

Bei Spritmonitor hab ich auch schon geschaut, aber da wird mir ja nur der Gesamtverbrauch angezeigt und nicht der bei bestimmten Geschwindigkeiten ;)

Dennoch interessant, denn ich dachte, ich würde meinen falsch fahren, da ich fast immer >8 Liter brauche..Kay, ist auch viel Stadt dabei..

Gruß,
Alex
Fahrzeuge: Audi A3  


Markus_K
Beiträge: 1519
Registriert: 8. Dez 2006, 21:04

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon Markus_K » 28. Apr 2010, 08:17

autobahn 5,5
Wie das denn mit ner Dreizylinder-Saufziege?
Geht nur im Windschatten vom LKW, sei ehrlich...dat glaub ich Dir nich (un mit den Parabols schon ma garnich) :twisted:
das geht sogar blended, auch ohne lkw-windschatten...
...auch wenn ich nur 195er schlappen drauf hab, 5,0l-5,5l schaff ich bei ganz normaler fahrweiße schon ;)

Der 3 Zylinder ist ja nur bei forscher Fahrweise eine Saufziege, wobei es ja so ist, dass für den Motor schon der Durchschnittsverkehr als forsch gilt, wenn man mithalten will.
Hinterm LKW zeigt der 80 PS Benziner(mit 195er Schlappen) laut MFA übrigens 3,7 bis 4l auf 100km an, der 1,2l wird hier eigentlich sogar niedriger liegen!
1,4 80PS Benziner:Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Ford Focus  


fBx

Re: 1.2L 12V 47kW: Durchschnittsverbrauch

Ungelesener Beitragvon fBx » 28. Apr 2010, 08:57

Aber da kann man wenigstens den 1.2l 64 PS aussuchen. Hier kommen ja alle möglichen 1.2l rein. :lol: Bringt dem Threadersteller aber ja nicht unbedingt viel...
Der Unterschied is wohl sicher marginal.

Meiner hat auch so im Schnitt 7.5-8l gefressen.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast