Polo 9N Sicherung knallt immer durch (Klima,elek.Fenster etc


Themenersteller
Engeldermuse
Beiträge: 1
Registriert: 17. Dez 2015, 16:59

Polo 9N Sicherung knallt immer durch (Klima,elek.Fenster etc

Ungelesener Beitragvon Engeldermuse » 17. Dez 2015, 17:08

Erstmal ein Hallo hier in die Runde.

Ich habe einen Polo 9N BJ 2005 1,9 TDI 101 PS
Leider macht er jetzt Probleme. Die Sicherung knallt immer durch. Wenn ich eine neue einlege knallt sie auch sofort wieder durch. Wenn ich es richtig erkenne ist es die Sicherung NR 18. Dies hat zufolge das die elektrischen Fensterheber und Klima nicht mehr funktionieren und die Innenraum Temperatur bleibt so wie sie zuletzt eingestellt wurde.

Vielleicht hatte das ja schon mal jemand und kann mir sagen woran das liegen könnte.

Viele Grüße
Babsi

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Michael1212
Beiträge: 7
Registriert: 8. Nov 2016, 18:01
Alter: 32

Polo 9N Sicherung knallt immer durch (Klima,elek.Fenster etc

Ungelesener Beitragvon Michael1212 » 4. Jul 2017, 14:45

Das gleiche Problem habe ich auch .
Kannst du mir sagen was es war ??

Lg
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  


hannes69
Beiträge: 106
Registriert: 25. Aug 2008, 21:31
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Alter: 38

Polo 9N Sicherung knallt immer durch (Klima,elek.Fenster etc

Ungelesener Beitragvon hannes69 » 5. Jul 2017, 12:57

Sicherung knallt durch = Strom zu hoch / Kurzschluß. Also die an der betroffenen Sicherung hängende Verbraucher + deren Zuleitungen prüfen. Zuleitungen können aufgescheuert sein, vom Marder zerfressen sein, unter Wasser gesetzt sein. Dann kommts möglicherweise zu einem Kurzschluß nach Masse, Sicherung peng. Oder einer der Verbraucher hat ne Macke, z.B. Fensterhebermotor interner Kurzschluß.
Am besten Stromlaufplan besorgen und systematisch vorgehen. Also erst mal einen Verbraucher abklemmen und schauen ob die Sicherung dann heil bleibt usw. Dann kennt man am Schluß den betroffenen Verbraucher. Dann kann man dem Verbraucher direkt an dessen Anschlussstellen 12V mit fliegender Sicherung geben und schauen ob die Sicherung ganz bleibt. dann weiß man, obs der Verbraucher selber oder dessen Zuleitung ist. Und dann eben Zuleitung komplett prüfen/reparieren/tauschen oder Verbraucher reparieren/tauschen.
Das ist halt jetzt die allgemeine Beschreibung wie man solche Probleme angeht. Mehr kann man aber auch nicht dazu sagen, weil ja an diesem Punkt noch keine "Vorarbeit" geleistet wurde.
Gruß, Hannes.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2455
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Alter: 34

Polo 9N Sicherung knallt immer durch (Klima,elek.Fenster etc

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 5. Jul 2017, 21:15

Durchführung der Türkabelbäume im Faltenbalg zwischen Aufbau und Tür prüfen, meist ist da ein Kabelbruch, ggf. auch in der Heckklappendurchführung.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast