Überlauf von Climatronic

Benutzeravatar

Themenersteller
4Snake
Beiträge: 3097
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 20. Jun 2017, 18:06

Weiß jemand wo der Überlaufschlauch von der Climatronic liegt bzw verbaut ist?
Also der Überlauf am Kondensator, da müßte irgendwo an der Schottwand mittig ein Überlaufschlauch sein für das Kondenswasser, weiß jemand wo genau der liegt? Hab grad keine Bühne zur Verfügung, daher bissl schwer zu orten!
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
4Snake
Beiträge: 3097
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 21. Jun 2017, 15:14

Keiner ne Idee bzw das Wissen wo das Ding steckt??
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


qwertz089
Beiträge: 163
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 21. Jun 2017, 21:44

Der Kondensator sitzt vor dem Kühler.
Der Kondensator hat keinen "Überlauf"

Vielleicht meinst Du den Verdampfer? der hat einen Kondenswasser-Ablauf.

Hier sieht man das alles recht gut
http://pimpowski.de/climatronic_einbauen_pimpowski.htm
bin nicht 100 % sicher aber http://pimpowski.de/images/lolek/Climat ... 0klein.JPG
der weisse Schlauchnippel müsste der Ablauf sein

Benutzeravatar

Themenersteller
4Snake
Beiträge: 3097
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 21. Jun 2017, 22:21

Sorry, mein Fehler! :rot:
Ja meinte den Verdampfer, den Kondensator desinfizieren kann man sich glaub ich sparen ^^
Danke für den Link ;)
Ja der weiße müßte es sein, rot sind die Heizungsanschlüsse und im blauen Kreis die Klimaanschlüsse. Morgen mal das Ding suchen und ne Ladung Desinfektionsmittel mit nem dünnen Schlauch da rein hauen und wenn das auch nich ganz hilft, noch ne Ozonbehandlung.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


qwertz089
Beiträge: 163
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 22. Jun 2017, 20:50

klimaanlage_polo9N3.JPG
wäre das nicht einfacher der Pollenfilter rauszunehmen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Themenersteller
4Snake
Beiträge: 3097
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Überlauf von Climatronic

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 23. Jun 2017, 11:37

Da denkt jemand mit! :top:
Auf der Seite hab ich aber schon alles desinfiziert ;)
Problem ist auch das der Verdampfer nicht sichtbar ist, sprich man wurschtelt da im dunkeln. Wenn der Pollenfilter raus ist, dann muß man quasi um 2 Ecken mit dem Schlauch kommen, geht also nur blind, daher ordentlich was rein sprühen und ggfls widerholen.
Allerdings erreicht man so nicht den Bereich "hinter" dem Verdampfer und dem Ablauf, da sammelt sich natürlich auch was an mit der Zeit und sollte daher mitgemacht werden damit sie wirklich komplett desinfiziert ist. ;)
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast