Carbonmatten mit Original VW-Schaltern regeln?

Benutzeravatar

Themenersteller
Shaedow
Beiträge: 5
Registriert: 27. Mär 2019, 20:11
Alter: 19

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern regeln?

Ungelesener Beitragvon Shaedow » 31. Mär 2019, 14:40

Hallo zusammen,
ich habe mich hier schon länger umgesehen, aber leider nichts mir Hilfreiches gefunden und bei Lenkrad/Sitze/etc. bekam ich keine Antwort :flennen: .

Zum "Problem":
Ich würde gerne in meinem 9N3 Carbon-Sitzheizungsmatten (5-stufig) nachrüsten und diese mit den Original VW Schaltern regeln.
Den Nachrüstsatz plus Schalter und einiges an Kleinkram von Reichelt habe ich hier schon rumliegen.

Mein Plan war es, die Matten mit einem neuen Kabelbaum mit den Schaltern zu verbinden und extra eine Sicherung zu legen. Damit die Schalter die Matten dann auch regeln, hatte ich vor, den Original-Sensor durch einen 10K Heißleiter zu ersetzen (ich hatte auch gelesen, dass man die Original-VW-Sensoren nehmen kann, aber an solche komme ich nicht ran.)
Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob das so alles funktioniert und wo die Relais eine Rolle spielen. Normalerweise müsste ich dann ja auch die Original-VW-Relais verwenden, die ich im Moment nicht besitze und in einem Polo auf nem Schrottplatz nicht gefunden habe (wo zur Hölle sind die denn verbaut? :motz: ).

Ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen, da ich selber eher weniger Ahnung habe (aber trotzdem noch mehr als andere ;-) )

Vielen Dank schonmal.
Zuletzt geändert von Shaedow am 31. Mär 2019, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man das Unmögliche eliminiert, dann muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag :wow:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Rufus
Beiträge: 405
Registriert: 16. Apr 2009, 17:05
Wohnort: Gifhorn
Alter: 5

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern schalten?

Ungelesener Beitragvon Rufus » 31. Mär 2019, 16:00

http://pimpowski.de/sitzheizung_nachruesten.htm

In dem Link oben findest du die Lösung. :bunny:
Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Benutzeravatar

Themenersteller
Shaedow
Beiträge: 5
Registriert: 27. Mär 2019, 20:11
Alter: 19

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern schalten?

Ungelesener Beitragvon Shaedow » 31. Mär 2019, 16:08

Ja genau die Anleitung habe ich auch schon gesehen. Bei ihm hat die Sitzheizung ja von Werk aus nur zwei Stufen. Die, die ich hier habe hat bereits einen 5-Stufen-Regler. Wird dafür das Modul auch benötigt? Und das würde ja bedeuten, dass ich den Sensor gar nicht rausschneiden muss :hä:
Nichtsdestotrotz benötige ich aber das STG? Das sich unter dem Fahrersitz befindet? :rot:

Soooo viele Fragen :wow: ich hab schon tausende Ansätze gefunden, bin mir aber nicht sicher, was geht und was nicht geht bzw. was am Einfachsten geht.
Wenn man das Unmögliche eliminiert, dann muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag :wow:

Benutzeravatar

Rufus
Beiträge: 405
Registriert: 16. Apr 2009, 17:05
Wohnort: Gifhorn
Alter: 5

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern schalten?

Ungelesener Beitragvon Rufus » 31. Mär 2019, 18:30

Welche Sitzheizung hast du denn gekauft?
Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Benutzeravatar

Themenersteller
Shaedow
Beiträge: 5
Registriert: 27. Mär 2019, 20:11
Alter: 19

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern schalten?

Ungelesener Beitragvon Shaedow » 31. Mär 2019, 18:45

Welche Sitzheizung hast du denn gekauft?
Hier einmal der Link. Ist ne stinknormale...
https://www.ebay.de/itm/2-Sitze-12V-Car ... 2749.l2649
Wenn man das Unmögliche eliminiert, dann muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag :wow:

Benutzeravatar

Themenersteller
Shaedow
Beiträge: 5
Registriert: 27. Mär 2019, 20:11
Alter: 19

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern regeln?

Ungelesener Beitragvon Shaedow » 31. Mär 2019, 20:14

Es geht mir ja nur darum, was ich verändern muss um eben diese 5-stufige Carbonmatte mit dem Original-Schalter zu steuern.
Mein jetziger Plan sah dann so aus:
Carbonmatten in die Sitze, Kufatec Kabelbaum dran, Original Relais dran, Original Schalter dran. Das wird so aber sicherlich nicht funzen.

Btw.: Welchen Kabelbaum/Relaisträger brauche ich eigentlich für den 9N3 (2008)? Die haben ja nur ein Relais anstatt zwei...
Wenn man das Unmögliche eliminiert, dann muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag :wow:

Benutzeravatar

Rufus
Beiträge: 405
Registriert: 16. Apr 2009, 17:05
Wohnort: Gifhorn
Alter: 5

Carbonmatten mit Original VW-Schaltern regeln?

Ungelesener Beitragvon Rufus » 1. Apr 2019, 21:45

Mit der Schaltung von Pimpowski würde es bei diesen Matten funktionieren.

Ansonsten messen ob die Potentiometer in den originalen Schaltern die selben Werte haben wie in den der neuen Matte, dann kannst du ggf. die Leitungen einfach umpinnen.
Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast