Original FFB nachgerüstet

o. Funk, mit FFB, etc.

Benutzeravatar

skyline07
Beiträge: 1002
Registriert: 17. Jan 2012, 14:21
Wohnort: nähe Fulda
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Alter: 25

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon skyline07 » 31. Dez 2014, 10:43

Achso^^

gesendet von samsung galaxy S4
Polo power macht opel sauer
Gott schütze uns vor Sturm und Wind und autos die von Opel sind!
Bild
Fahrzeuge: VW Golf 4 1,9TDI 74KW  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


T0m1707
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2015, 20:23
Alter: 48

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon T0m1707 » 24. Mai 2015, 09:27

Moin Moin ich hätte da mal eine frage.Hab in der Bucht KSG s gefunden die aber aber von der Teilenummer vom Seat Ibiza.Ist das egal?
Info wäre super denn sonst scheint alles gleich zu sein

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 24. Mai 2015, 17:45

Also das von Seat sollte ja auch ein 6Q0 959 433E sein. Solange die Nummer übereinstimmt sollte das codieren/anpassen funktionieren.
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


HerrVorragend
Beiträge: 77
Registriert: 6. Jan 2015, 20:00
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon HerrVorragend » 20. Jul 2015, 19:42

Guten Abend,

auch ich habe bei mir im Polo die originale FFB nachgerüstet.
Per Funk öffnet und schließt der Wagen wie ich möchte, nur habe ich folgendes Problem:

Öffne ich den Wagen per Funk und öffne dann eine der hinteren Türen (Polo 5 Türig), verschließt sich der Wagen nach einer gewissen Zeit wieder von alleine. Dies passiert nicht, wenn ich eine der vorderen Türen oder die Heckklappe öffne.

Ich weiß, dass es sich hierbei um ein Sicherheitsfeature handelt, um bei versehentlichen Öffnen dern Wagen wieder zu verschließen.

Anfänglich schloss der Wagen auch die hinteren beiden Türen nicht ab, habe es dann umprogrammiert und nun geht es, nur scheint das Steuergerät die Öffnung der Türen nicht zu erkennen - woran kann das liegen?

Grüße.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 20. Jul 2015, 20:05

Gibt mehrere Möglichkeiten anfangen würde ich dennoch so:

-die Codierung nochmal überprüfen
-falls VCDS vorhanden mal checken ob das KSG das öffnen/schließen der Türen überhaupt erkennt. Bei den Messwertkanälen sollte geöffnet/geschlossen angezeigt werden.
-die Stecker am KSG überprüfen ob alles richtig drin ist

Wenn die Stecker richtig drin sind, das KSG richtig codiert ist und dennoch keine Erkennung bei den Messwerten stattfindet solltest du mal drauf achten ob die Innenraum Beleuchtung an geht wenn du die hinteren Türen öffnest.
Sollte diese auch aus bleiben hast du entweder einen kabelbruch oder defekte microschalter.


Hast du das KsG selbst codiert oder machen lassen?
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 6. Aug 2015, 08:31

Bei mir geht's voran.
Schlüsselbart ist gefräst und in neuen Klappschlüssel verbaut; WFS ist angelernt.
Starten lässt sich schonmal mit dem Schlüssel.
Nun muss noch das KSG umcodiert werden, da habe ich jemanden in meiner Nähe gefunden.
Leider gibt er mir keine 100%tige Erfolgschance...ist es denn sehr aufwändig das KSG von 2 auf 4türig zu codieren?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 6. Aug 2015, 12:04

ich glaube das ging sogar alleine durch Adaptieren bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 6. Aug 2015, 20:32

Das "Adaptieren" ist eine Funktion von VCDS?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 6. Aug 2015, 21:23

Jap, man wählt das ksg (steuergerät 46) dort erscheinen dann einige Funktionen unter anderem auch die Option "10 Adaption" ansonsten müsste an es über die "07 Codieren" versuchen

Bild
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 6. Aug 2015, 21:28

Perfekt, vielen Dank:)

Damit wirds dann bestimmt etwas morgen!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 6. Aug 2015, 21:39

Okey, muss definitiv per codieren gemacht werden. Einfach bei der aktuellen Codierung +2 rechnen.

Quelle : http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.ph ... ort_System


Sollte aber auch in VCDS so angezeigt werden wenn man mit dem Cursor über das codefeld geht
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 6. Aug 2015, 21:44

Jetzt sollte es definitiv funktionieren:)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 7. Aug 2015, 11:42

Und es hat geklappt:)

Bei der Gelegenheit habe ich direkt das "Antipp-Blinken" auf 5mal ändern lassen und das Auto-Lock aktiviert:)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 7. Aug 2015, 20:36

:top:
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Original FFB nachgerüstet

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 9. Aug 2015, 21:00

Ich nutze diesen Thread mal in anderer Sache weil ich hier antworten kann.

Im "Biete"-Bereich kann ich weder Antworten im Thread noch Nachrichten an den Ersteller des Threads senden.

Weiß jemand rat?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste