FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

o. Funk, mit FFB, etc.


3raser1
Beiträge: 2
Registriert: 28. Apr 2009, 08:35

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon 3raser1 » 28. Apr 2009, 18:41

ich habe keine ahnung ich war bei der 1 ersten inspektion und seit dem war es so hatte mich aber auch nich drumm gekuemmert?!?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


PoLo9NHaSe
Beiträge: 45
Registriert: 11. Dez 2008, 19:01
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 26
Kontaktdaten:

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon PoLo9NHaSe » 2. Mai 2009, 10:32

Hallo zusammen.
habe mir auch ein Nachrüstsatz für ne FFB zugelegt aber ich bekomm das einfach nicht angeschlossen. hab mich nach der anleitung die hier schon beschrieben wurde so ein wenig gehalten sprich zv auf / zu an d as blau weiße kabel,pin 6, vom 23 poligen schwarzen stecker.
Trotzdem will alles nicht funktionieren.
ich habe 2 braune kabel die ich mit dem Blinker li /re verbunden hab. wie beschrieben mit den Kabeln auf Pin 14 und 16. Dann ein orangenes und ein schwarz orangenes welches ich laut anleitung auf plus packen soll. bin mir auch nicht ganz sicher ob ich wirklich das richtige blau weiße kabel für die zv gefunden hab. denn 23 polig sieht der stecker nicht aus. den ich meine, der befindet sich am KSG ganz hinten und is so 2 geteilt.
Kann mir jemand bitte helfen :(?
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


PoLo9NHaSe
Beiträge: 45
Registriert: 11. Dez 2008, 19:01
Wohnort: Wolfenbüttel
Alter: 26
Kontaktdaten:

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon PoLo9NHaSe » 4. Mai 2009, 21:25

Hat niemand einen Tipp für mich ? Bitte helft mir!;:(
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Tigermicky123
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2010, 20:03
Wohnort: Pr. Oldendorf

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon Tigermicky123 » 22. Apr 2010, 20:07

Hallo ich habe mir auch eine zubehör funk geholt habe sie verbaut und es geht nur zu nicht auf . Habe schon bei uns in den Schaltplan geschaut , aber stoße auf keine lösung kann mir jemand da helfen der so was schon mal verbaut hat woran es liegen kann.
Es ist alles angeschlossen nur sie geht nicht auf.

Danke schon mal :top:

Benutzeravatar

Thorsten69
Beiträge: 1
Registriert: 12. Mär 2011, 15:21
Wohnort: Bochum
Alter: 48

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon Thorsten69 » 12. Mär 2011, 15:58

Hallo Leute,

ich hoffe, dass dieser Tread noch verfolgt wird!!!!

Ich habe hier einen Polo 9N bei dem eine Funkfernbedienung der Marke Letronix eingebaut werden soll.
Habe mich mal schlau gemacht, es handelt sich hier um eine CAN-Bus Geschichte soll heißen:
Türen "Auf" mit 180 Ohm Widerstand
Türen "Zu" ohne Widerstand

Beide Leitungen gehen an Pin6 des 23Poligen Steckers (Weiß/Blau).
Habe das auch alles so gemacht, aber ausser ein Klicken eines Relais tut sich nichts.
Ich habe versucht den Strom beim schliessen und öffnen zu Messen, aber man kommt da sehr schlecht dran.....ich habe es nachher aufgegeben.

Kann mir jemand sagen wieviel Volt an Pin6 für Öffnen und Schliessen anliegen?
Die Letronix arbeitet mit 12V und gibt auch 12V zum Schliessen raus bzw. ca. 9V zum Öffnen.

Was läuft da falsch?
Warum schliessen die Türen nicht einmal?
Kann mir jemand eventuell einen Stromlaufplan der ZV schicken?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß, Thorsten


yugeen
Beiträge: 12
Registriert: 9. Okt 2012, 17:58
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon yugeen » 9. Okt 2012, 18:45

Hallo zusammen!
Bin neu hier und wollte nicht gleich direkt ein neues Thema ertsellen! Lag auch wohl auch daran, dass ich den Button dafür nich gefunden habe :kicher:
Ich habe mir vor kurzem nen Polo 9n Baujahr 2002 geakauft und wollte auch eine über Funk gesteuerte ZV nachrüsten.
Eine ZV ist vorhanden sowie die Komfortsteuerung der Fenster (wenn man den Schlüssel im Türschloss lange auf zu bzw. auf hält gehen die Fenster zu bzw. auf)
Es handelt sich um Die Lux.Pro
Hier ist der Link: http://www.ebay.de/itm/130682918520?ru= ... 568wt_1123 Artikelnummer lautet: 130682918520

Nun habe ich mich damit seit 2 Tagen beschäftigt und es klappt immer noch nicht :motz:
Die Blinker werden über die FFB angesteuert aber die ZV reagiert einfach nicht so wie sie soll.
Kann mir jemand sagen an welchem Stecker bzw. Pin ich den Ein- und Ausgang des Funksignals anschließen soll? Dann habe ich noch ein Kabel für die Kofferraumöffnung über Funk. Wo muss das Kabel angschlossen werden?

Wäre für jede Antwort dankbar :-)
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

BoMa
Beiträge: 317
Registriert: 27. Mär 2011, 11:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 28

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon BoMa » 9. Okt 2012, 18:59

Hi
Und Willkomen ;)

-> hier werden sie geholfen

Die Steuerleitung gehört an die weiß-blaue Leitung am Stecker des Komfortsteuergeräts im Fußraum der Fahrerseite oberhalb des Gaspedals.

Widerstand benutzt?
Bild


yugeen
Beiträge: 12
Registriert: 9. Okt 2012, 17:58
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon yugeen » 9. Okt 2012, 19:23

Hi!
Danke, den Link kenne ich schon.
Ich habe alles so befolgt wie es beschrieben wurde.

Nur den Widerstand habe ich nicht verbaut. Ist er zwingend notwendig?
An den Leitungen die zur ZV führen ist je eine 10er Sicherung verbaut. Muss trotzdem ein Widerstand verbaut werden?
Welche Funktion erfüllt er eigentlich? Ich Kenne mich mit solch eine Materie noch nicht ganz so gut aus :oops:
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

BoMa
Beiträge: 317
Registriert: 27. Mär 2011, 11:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 28

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon BoMa » 9. Okt 2012, 19:40

Ja den Widerstand brauchst du zwingend.
die Zentralveriegelung beim Polo ist Massegesteuert, für die Ansteuerung hast du auch nur eine Leitung für "Auf" und "Zu"
Das bedeutet das beim zuschließen die ZV Leitung auf Masse gelegt wird.
Das Steuergerät erkennt einfach gesprochen das das Auto zugeschlossen werden soll.

Zum Zuschließen wird die Leitung über den Widerstand auf Masse geschaltet.
Der Widerstand begrenzt den Strom, das Steuergerät "erkennt" das Das Auto zugeschlossen werden soll.

Lässt du den Widerstand weg lässt sich das Auto mit der FB nur zu- aber nicht wieder aufschließen.
Die Sicherung hat damit erstmal nichts zu tun ;-)
Bild


yugeen
Beiträge: 12
Registriert: 9. Okt 2012, 17:58
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon yugeen » 9. Okt 2012, 19:54

Das ist plausibel!
Den zu ging es aber nimmer auf.
Das Kabel für die Heckklappenöffnung sowie Komfortsteuerung für die Fensterheber wird dann auch an den gleichen Pin angeschlossen oder?
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

BoMa
Beiträge: 317
Registriert: 27. Mär 2011, 11:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 28

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon BoMa » 9. Okt 2012, 20:20

Von der Komfortsteuerung halte ich persönlich nicht viel.
Es würde an die "zu"-Leitung angeschlossen.
Die Sache ist die. Die Komfortsteuerung ist nicht so wie bei ab Werk verbauten Fernbedienungen.
dort kann man dann die Fenster dann durch halten der Taste öffnen bzw schließen.
So wie es hier ist kann man damit nur die Fenster schließen. heißt:
Bei jedem abschließen werden die Fenster automatisch zugefahren.
(So als wenn du dein Auto von Hand abschließt und den Schlüssel festhältst.)

Musst mal gucken was in deiner Anleitung steht was bei der Komfortschließung.
Wenn da steht das da ~2,5sek Masse geschaltet ist reicht es nicht die Fenster zu schließen.
Das Signal sollte aber schon zeitlich begrenzt sein, sonst bekommt das Türsteuergerät solange den "Befehl" Fenster schließen bis alle Verbraucher abgeschaltet werden ~30min

Bei der Heckklappenöffnung kann ich dir im Moment nicht helfen.
Bild


yugeen
Beiträge: 12
Registriert: 9. Okt 2012, 17:58
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon yugeen » 9. Okt 2012, 21:22

Wunderbar!!!
Endlich funkts :-)

Herzlichen Dank für deine Hilfe :lebehoch:
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Gamble2k10
Beiträge: 1
Registriert: 9. Feb 2013, 16:00

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon Gamble2k10 » 9. Feb 2013, 16:11

Hallo liebe Community,

der Freund meiner Mum möchte nun auch eine FFB in den Polo 9N meiner Mum einbauen. Hat sich hierfür eine FFB bei E-Bay gekauft und ich möchte nun wissen ob ich bis jetzt auf dem richtige Weg bin.

Ich habe versucht mich an diese Anleitung hier zu halten:
http://www.polo9n.info/Wissen/anleitung ... en-polo-9n

Ich hab es jetzt so gemacht:

Weiß/SW und Weiß inkl. 180 Ohm Widerstand
Gelb, Gelb/Schwarz und Schwarz sind Masse
Blau und Blau sind die Blinker
Rot ist 12 Volt Plus

Bin ich auf dem richtigen Weg oder hab ich was falsch gemacht?
Hab bis jetzt noch nix verlötet und wollte mir erstmal euren Rat einholen.

Anbei noch der Schaltplan der FFB.

Ich danke euch jetzt schon für die Antworten.


Gruß Gamble
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

BoMa
Beiträge: 317
Registriert: 27. Mär 2011, 11:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 28

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon BoMa » 12. Feb 2013, 21:50

Hallo Gamble,

die ZV im Polo ist negativ gesteuert. Für den Anschluss musst da dich daher in deinem Schaltplan an die Punkt F2 und F1 halten.

-Der Widerstand gehört an das schwarz/weiße Kabel.
Nach dem Widerstand das Kabel mit dem weißen verlöten.

- gelb, gelb/schwarz und schwarz verlöten und an Masse

-blau für die Blinker

Soweit hast du alles richtig gemacht. :top:
Bild


Stefan14081986
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jun 2016, 19:35
Alter: 30

FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon Stefan14081986 » 5. Jun 2016, 19:55

Hallo,

ich möche dieses Thema nochmal aufgreifen. Ich habe mir bei Amazon eine JOM FFB gekauft und diese eingebaut wie in der Anleitung die es hier gibt ... Widerstand ist an der Auf Ader eingelötet und danach habe ich die Adern für Auf, Zu und Komfort zusammengeführt...

Leider Kann ich nicht auf sondern lediglich zu schließen. Habe den Anschluss an die ZV Strg von VW mit Steckverbindern gemacht, weil ich da irgendwie nicht besser rankam.

Hat jemand eine Idee? Würde mich freuen :-)
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


hubi801
Beiträge: 16
Registriert: 15. Mai 2014, 22:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon hubi801 » 14. Mai 2017, 12:52

Hey, ich hab auch ein ffb zum nachrüsten, wie funktioniert das jetzt mit dem Komfort Steuer Kabel? Es gibt ein 30 sek. Masse Signal ab, wenn ich es anschließe geht jedoch nur das Auto auf wenn ich es angeschlossen habe?, weiß villt. Wo mein Fehler liegen könnte?

Gesendet von meinem Redmi 3 mit Tapatalk

Fahrzeuge: Polo 9N3  


hubi801
Beiträge: 16
Registriert: 15. Mai 2014, 22:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon hubi801 » 14. Mai 2017, 13:34

Achja wer aktuell noch ein Problem hat kann sich gerne melden, die normalen Funktionen bis auf Komfort schließen und Kofferraum, funktionieren alle bestens [THUMBS UP SIGN]

Gesendet von meinem Redmi 3 mit Tapatalk

Fahrzeuge: Polo 9N3  


hubi801
Beiträge: 16
Registriert: 15. Mai 2014, 22:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Re: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon hubi801 » 23. Mai 2017, 11:18

Hab was gefunden für comfortsteuerung BildBild

Gesendet von meinem Redmi 3 mit Tapatalk

Fahrzeuge: Polo 9N3  


fabio_9n3
Beiträge: 17
Registriert: 11. Feb 2011, 17:59
Alter: 25

FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon fabio_9n3 » 23. Mai 2017, 19:13

hello...sorry fot OT... I need help for a similar question
https://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=105&t=67859
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


hubi801
Beiträge: 16
Registriert: 15. Mai 2014, 22:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Re: RE: FFB nachrüsten - Kabelbelegung beim Polo 9n Modell 2002

Ungelesener Beitragvon hubi801 » 25. Mai 2017, 13:03

hello...sorry fot OT... I need help for a similar question
https://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=105&t=67859
What is your problem?

Gesendet von meinem Redmi 3 mit Tapatalk

Fahrzeuge: Polo 9N3  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast