Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

o. Funk, mit FFB, etc.

Benutzeravatar

Themenersteller
Stephan Tijink
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2247
Registriert: 6. Mai 2008, 03:06
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 39

Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Stephan Tijink » 22. Dez 2009, 21:39

Hallo :)

Hatte vorhin ein merkwürdiges Phänomen. Während der Autobahnfahrt hat die Zentralverriegelung wiederholte male versucht, die Türen zu öffnen. Während der gesamten 40 km waren das mindstens 30-40 mal. Oft drei bis vier mal direkt hintereinander. Das Problem war auch schon kurz vor der Abfahrt im Stand und bei laufenden Motor zu bemerken. Ebenfalls mindestens einmal, als das Fahrzeug nach der Fahrt abgestellt war (ich war jedoch in der Nähe des Fahrzeugs bzw. die Fernbedienung war es).

Das es tatsächlich versucht, die Schlösser zu öffnen habe ich reproduziert, indem ich die ZV von innen verriegelt habe. Kurz darauf wurde sie selbsttätig geöffnet.

Das Verhalten war nicht zu provozieren oder zu reproduzieren. Das öffnen geschah stets willkührlich und in keinem erkennbaren Muster.

Jemand ne Idee ?

Grüsse,
Stephan
Fahrzeuge: Volkswagen Golf GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon potatodog » 22. Dez 2009, 22:49

Und keine weiteren Auffälligkeiten?
Dann fallen mir nur zwei Dinge ein....
KSG defekt oder mal an der A-Säule die Verbindung auf Gammel prüfen
Was sagt die Diagnose?
EDIT:
Ich sehe gerade, dass dein Wägelchen noch in der Garantie-Zeit ist. Also ab zu VW... und nicht vergessen uns über die Ursache zu informieren ;-)
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

Quinzi Polo
Beiträge: 94
Registriert: 6. Aug 2008, 15:37
Wohnort: Großrudestedt
Alter: 31

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Quinzi Polo » 23. Dez 2009, 19:42

he also bei mir ist es auch so mit dem problem aber bei mir ist es noch schlimmer. Er regelt immer. Auf zu Auf zu Auf zu usw. ich kann es aber abstellen sobald ich die zv von innen zu mache dann bleibt er ruhig. Aber sobald ich es wieder drücke dann geht es weiter. Wenn ich die Tür auf mache geht es weg. Aber sobald das auto an ist dann macht er es wieder. Ich kann das auto auch nicht zu schließen weil er es dann wieder auf macht. egal von welcher seite ich es probiere. Wenn ich ihn dann doch zu bekomme dann geht nur die tür wo der schlüßel drin war. die anderen türen bleiben offen. ich hatte das problem schon mal aber da war es wie beim herrn stijnk das er nur versucht es auf zu machen aber er macht bei mir jetzt eben halt auch zu. Ich weiß nicht ob es damit was zu tun hat weil meine fenster nicht gehen nur an der Fahrertür. Ich habe ihn heute zum Freundlichen geschickt. wollte nur mal wissen mit was ich rechnen muss bzw. was ich zahlen muss
Polo FSI vs. Leon TDI

Polo hat gewonnen
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline   Ford Escort  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon potatodog » 24. Dez 2009, 00:38

Ich weiß nicht ob es damit was zu tun hat weil meine fenster nicht gehen nur an der Fahrertür. Ich habe ihn heute zum Freundlichen geschickt. wollte nur mal wissen mit was ich rechnen muss bzw. was ich zahlen muss
Das klingt ganz nach gammligen PINs an der A-Säule...
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

blackGTI
Beiträge: 48
Registriert: 20. Jun 2009, 18:43
Wohnort: Remscheid
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon blackGTI » 24. Dez 2009, 01:26

Hatte das selbe Problem auch mal. Ständig gingen die Türen auf und wenn ich von innen wieder verriegelt hab gingen sie wieder auf. Einzige Abhilfe "pro Fahrt" war immer Zündung aus, Tür auf, Tür zu, weiter Fahren. Dann blieben die Türen zu.
Komischerweise war das nur für ca. 2-3 Wochen so. Seit einem halben Jahr klappt wieder alles ohne was dran gemacht zu haben. :???:
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Themenersteller
Stephan Tijink
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2247
Registriert: 6. Mai 2008, 03:06
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 39

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Stephan Tijink » 24. Dez 2009, 14:26

Hallo :)

erstmal Danke für das Feedback :) Bisher ist es nicht nochmal aufgetreten. Ich werde das über die Tage aber nochmal beobachten, und ggf. mal zum Händler fahren, sollte das Problem weiterhin bestehen. Ich wollte mich gestern beim Freundlichen zumindest mal Informieren, was es denn sein könnte. Aber alles für das Fragen hätte ich mindestens ne halbe Stunde anstehen müssen. :flop:

Grüsse,
Stephan
Fahrzeuge: Volkswagen Golf GTI  

Benutzeravatar

Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2539
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig/Oldenburg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 18
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 24. Dez 2009, 15:19

Ich weiß nicht ob es damit was zu tun hat weil meine fenster nicht gehen nur an der Fahrertür. Ich habe ihn heute zum Freundlichen geschickt. wollte nur mal wissen mit was ich rechnen muss bzw. was ich zahlen muss
Das klingt ganz nach gammligen PINs an der A-Säule...

:dito: :done:
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Hummel
Beiträge: 2615
Registriert: 11. Okt 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Hummel » 25. Dez 2009, 11:27

Hatte das selbe Phänomen bei meinem Golf 4 Cabrio mal. Die Ursache war damals ein gebrochenes Verbindungsteil im Schloßbereich (zum ZV-Kontaktschalter hin). Immer wenn ich durch ein Schlagloch fuhr hat es Kontackt "ausgelöst" und dementsprechend das Auto auf oder zugeschlossen.

War aber auch cool. Ausgestiegen, Fahrertür schwungvoll zugeschmissen und Auto war abgeschlossen :haha:
Grüße aus Oberfranken
Hummel

Benutzeravatar

lex600
Beiträge: 40
Registriert: 14. Mai 2007, 21:06
Wohnort: Wartjenstedt
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon lex600 » 30. Mär 2010, 19:35

Hallo habe seit heute auch das Problem, das meine ZV die ganze Zeit versucht mein Auto Aufzuschließen, ob wohl es aufgeschloßen ist egal ob der Motor an ist oder aus. Welche Pins muss man denn in der A-Säule überprüfen??
MFG Gerhard
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Stephan Tijink
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2247
Registriert: 6. Mai 2008, 03:06
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 39

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Stephan Tijink » 30. Mär 2010, 19:46

Hatte das Phänomen die Tage selber nochmals. War nach einem Tag aber auch wieder weg. Naja, morgen habe ich sowieso einen Termin. Da lasse ich das auch prüfen. Vielleicht kann mir der Werkstatt-Mensch mehr dazu sagen :)
Fahrzeuge: Volkswagen Golf GTI  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon potatodog » 30. Mär 2010, 21:19

Ich hatte das Phänomen vor einiger Zeit auch.... bei Regen. Bei mir lag es definitiv an den Kontakten der A-Säule. Paar mal ein- und ausstecken und das Problem ist seither nicht wieder aufgetaucht.
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

lex600
Beiträge: 40
Registriert: 14. Mai 2007, 21:06
Wohnort: Wartjenstedt
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon lex600 » 1. Apr 2010, 22:53

Hat denn vielleicht jemand mal ein Bild von diesen PIN´s werde da morgen mal nach gucken.
MFG Gerhard
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Stephan Tijink
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2247
Registriert: 6. Mai 2008, 03:06
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 39

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Stephan Tijink » 2. Apr 2010, 00:06

Bei meinem Polo hat es leider keinerlei Befund gegeben zu diesem Problem. Nicht reproduzierbar. Nichts im Fehlerspeicher. Pech gehabt. :)
Fahrzeuge: Volkswagen Golf GTI  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 2. Apr 2010, 06:17

Hat denn vielleicht jemand mal ein Bild von diesen PIN´s werde da morgen mal nach gucken.
Die besagten Pins sind in der Durchführung zur Tür in der A- Säule zu finden.

Du kannst den sogenannten Faltenbalg einfach von seiner Halterung abziehen, dabei jedoch nicht den Plastikkranz abhebeln!
Dessen Haltenasen zerbrechen immer beim Ausbau!
Abziehen genügt also.
Bild

Hier genauer zu sehen: Die Stecker.
Diese kannst du einfach aus dem Halterahmen (Fahrzeugseitig) ausclipsen.
Bild

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

lex600
Beiträge: 40
Registriert: 14. Mai 2007, 21:06
Wohnort: Wartjenstedt
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon lex600 » 2. Apr 2010, 10:27

Alles klar danke für die Bilder
MFG Gerhard
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Benutzeravatar

Polo Matze
Beiträge: 228
Registriert: 27. Dez 2008, 18:36
Wohnort: Biedenkopf-Weifenbach
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon Polo Matze » 2. Apr 2010, 11:09

Ja genau das selbe problem hatte ich auch bei meinen kleinen bei mir war wasser in die tür getropft direkt auf den kabelbaum und der war dann korrodiert und die ZV ging auch immer auf zu auf zu auf zu waar bei vw das sollte da 560 euro kosten zum glück aber hatte vw gesagt wenn vw das autohaus die hälfte übernimmt übernehmen sie auch die hälfte :top: :top: hatte ich mal glück aber mit der anleitung von malte geht es auch selbst einfach alles auspinnen abschneiden neu abisolieren und wieder einpinnen

Hoffe konnte helfen euer polo matze :top: :top:
Gott beschütze uns vor Wetter und Wind und Autos die aus Frankreich sind

Benutzeravatar

chrisworldsplash
Beiträge: 1820
Registriert: 18. Nov 2005, 11:31
Wohnort: 71701 Schwieberdingen
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 39
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon chrisworldsplash » 2. Apr 2010, 11:22

Das Problem ist bei VW bekannt. Nur falls das noch nicht bekannt war.

Benutzeravatar

lex600
Beiträge: 40
Registriert: 14. Mai 2007, 21:06
Wohnort: Wartjenstedt
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon lex600 » 2. Apr 2010, 13:44

So habe die Pin´s mit Kontaktspray gereinigt. Waren schon ganz schön Oxidiert. Hoffe das ich jetzt wieder Ruhe damit habe
MFG Gerhard
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


pyrooo
Beiträge: 60
Registriert: 27. Jun 2009, 15:41
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon pyrooo » 1. Mai 2010, 22:49

Bei mir isses so, dass ich eine FFB samt KSG nachgerüstet hab und beim Anlernen vom Freundlichen die Verriegelung ab 15 km/h einstellen hab lassen. Jetzt isses wenn er ab 15km/h die Türen verriegelt, dass der Knopf der Fahrertür wieder hochspringt und ich ihn reindrück oder am Fensterheber verriegel. Der bleibt dann auch zu. Wenn ich dann später wieder mal losfahr passt alles und 2 Tage später am Morgen spinnts wieder...
Liegt das auch an den Pins? Oder ist das nachgerüstete KSG defekt?

Vllt weiß jemand nen Rat für mich :)


MfG
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Zentralverriegelung öffnet selbsttätig während der Fahrt

Ungelesener Beitragvon potatodog » 2. Mai 2010, 19:41

Bei mir isses so, dass ich eine FFB samt KSG nachgerüstet hab und beim Anlernen vom Freundlichen die Verriegelung ab 15 km/h einstellen hab lassen. Jetzt isses wenn er ab 15km/h die Türen verriegelt, dass der Knopf der Fahrertür wieder hochspringt und ich ihn reindrück oder am Fensterheber verriegel. Der bleibt dann auch zu. Wenn ich dann später wieder mal losfahr passt alles und 2 Tage später am Morgen spinnts wieder...
Liegt das auch an den Pins? Oder ist das nachgerüstete KSG defekt?

Vllt weiß jemand nen Rat für mich :)


MfG
Könnte mitunter an den Kontakten der A-Säule liegen.... einfach mal reinigen...
Sollte das Problem weiter bestehen bitte die komplette Teilenummer zum KSG nenne. Hierbei ist der Farbcode wichtig.
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast