Polo 9N 3Türer Originale FFB Nachrüsten nach Forum Anleitung

o. Funk, mit FFB, etc.


Themenersteller
Yames
Beiträge: 71
Registriert: 19. Mai 2015, 18:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Polo 9N 3Türer Originale FFB Nachrüsten nach Forum Anleitung

Ungelesener Beitragvon Yames » 26. Mai 2015, 18:59

Hallo zusammen,
da mein Polo den ich sied etwas mehr als 1 Jahr besitze zwar eine ZV hat aber leider keine Funkfernbedienung hat habe ich mich dazu entschlossen mal bei VW nachzufragen was das ganze kosten soll.

Da ging es mir so wie ich gelesen habe wie einigen hier der preis lautete ca. 300€ das ist der stand von vor einem halben Jahr. Mitlerweile war die auskunft meines VW Händlers das dies bei meinem Modell Polo 9N3 garnicht mehr möglich wäre da sie an die Teile nicht mehr drankommen würden.

Nun gut hab ich mir gedacht irgentwie wird man das wohl auch selber hinbekommen können.

Nach kurzer suche bin ich gerade auf dieser Anleitung hier im Forum gestoßen:

http://www.polo9n.info/Wissen/anleitung ... en-polo-9n

Da ich nicht alt soviel ahnung von der ganzen geschichte habe Frage ich einfach mal ganz grade herraus....

Habe ich das richtig verstanden und ich muss mir lediglich die besagten Teile Besorgen und das KSG wie beschrieben austauschen und den rest macht VW?

So das ich nach dem austausch lediglich auf meinem polo warten muss bzw. ihm am kommenden Tag wieder abholen muss und mich dann eine voll funktionstüchtige FFB habe?


und meine Andere Frage ist...

Wo ist genau der unterschied bei den 3 Sendeeinheiten? Ausgenommen das sich der Preis unterscheidet und die eine nur 2 Tasten hat und warscheinlich der kofferraum wegfällt oder brauche ich da je nach Polo Typ eine spezielle?

Besten dank schonmal für eure hilfe!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


pousa13
Beiträge: 24
Registriert: 20. Jan 2014, 08:12
Wohnort: Erding
Alter: 36

Re: Polo 9N 3Türer Originale FFB Nachrüsten nach Forum Anlei

Ungelesener Beitragvon pousa13 » 22. Jun 2015, 15:25

also ich hab es bei meinem 9N (10/2004) so gemacht, das ich mir das passende KSG bei ebay gekauft habe. dann hab ich den originalen schlüssel+sendeeinheit beim :) bestellt, das KSG verbaut, den schlüssel angelernt und dann den schlüssel an die wfs anlernen lassen (wieder beim :) )

das war alles und hat super funktioniert (auch mit blinken beim ver-/entriegeln).
Einzig ist momentan das US öffnen noch codiert (beim ersten drücken geht nur die fahrertür auf) und ich kann die fenster nicht per funk öffnen/schließen
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket   BMW 125i Coupe  

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1078
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Polo 9N 3Türer Originale FFB Nachrüsten nach Forum Anlei

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 23. Jun 2015, 00:33

Im Grunde kaufst du das KSG im OnlineAuktionshaus, dann bei VW die beiden Schlüsselteile (Sendeeinheit und Schlüsselbart mit Wegfahrsperrenchip)
Lässt das KSG von VW auf deinen 3-Türer codieren und die Wegfahrsperre anlernen.
Wenn die Werkstatt kompetent und du das richtige KSG besorgt hast sollte alles funktionieren.

Codieren hat bei mir 10Minuten gedauert und mich 5€ in die kaffekasse gekostet. Rede dafür aber vorher mit deiner Werkstatt denn jede handhabt das anders und bei manchen wurden sogar 40€ verlangt.

Der Unterschied der sendeeinheiten
Ist das der kofferraumtaster bei der 2Tastenfernbedienunf fehlt und die sendefrequenzen anders sind.

Das nur die Fahrertür entriegelt liegt an der Codierung(Adaption) des KSG. Nennt sich "Einzeltüröffnung" und kann von jeder Werkstatt oder VCDS Besitzer in die "Gesamtöffnung" geändert werden.


Fenster per FFB öffnen und schließen wird euch von VW nicht gemacht werden, da die das von VW aus nicht dürfen und das mit dem VAS auch gar nicht können da man dort nicht auf das EEPROM zugreifen kann (hat mir der Meister aus meiner Werkstatt erklärt).
Im "Wissen"-Bereich gibt's aber auch dafür eine Anleitung.
Gruß Frank

PS: >HIER< gibts Bilder von den Polos und vom MegaTreffen zu sehen. Für MT-Fotos lautet das Passwort polo9n.info
Fahrzeuge: Polo 6R  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste