Inca Pro IP 60 - Komfortfunktion geht nicht

o. Funk, mit FFB, etc.


Themenersteller
KarlDaKaefer
Beiträge: 2
Registriert: 27. Sep 2019, 17:21

Inca Pro IP 60 - Komfortfunktion geht nicht

Ungelesener Beitragvon KarlDaKaefer » 27. Sep 2019, 17:31

Hallo zusammen,

sorry das ich zu dieser Nachrüstlösung das wahrscheinlicht 1000. Thema aufmache. Gefühlt habe ich zumindest so viele Beiträge gefunden, jedoch keine Lösung für mich.

Ich habe vor kurzem einen Polo 9n3 (3 Türer) gekauft. Dieser hat eine ZV ohne Funk sowie die Komfortfunktion (Schlüssel im Schloss gedreht halten, Fenster fahren hoch bzw. runter).

Da mein Auto im Sommer gerne auf dem Firmenparkplatz in der Sonne brutzelt wollte ich Funk mit Komfortfunktion nachrüsten. Meine ersten Recherchen ergaben, dass Originalnachrüstung (Austausch des Steuergerätes) diese Funktion nicht hat... (wobei ich inzwischen gelesen habe, das es das wohl doch mit dieser Funktion gibt :???: ). Deshalb die Inca Pro bestellt und inzwischen auch eingebaut. Glücklicherweise läuft diese so weit, bis auf die gewünschte Funktion (das grüne Kabel ist angeschlossen). Dann nochmal die Anleitung hier die online (Danke dafür :top:), sowie das Heftchen studiert und festgestellt, es gibt zwei Modi für diese Funktion. Modi umgeschaltet, funktioniert immer noch nicht. Weder hoch noch runter.

Hab jetzt mal - zum Testen - die Fenster halb runter gefahren und einfach Masse länger auf das weiße Kabel gehalten. Auto schließt auch, aber die Fenster fahren nicht hoch.

Wo liegt der Fehler? Muss grün doch wo anders angeschlossen werden?
Hoffe das sich jemand findet der nachhelfen kann :seufz:

VG
KarlDaKaefer

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1730
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Alter: 1

Inca Pro IP 60 - Komfortfunktion geht nicht

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 29. Sep 2019, 16:11

Wo ist das Modul denn jetzt angeschlossen?
Wenn die Fenster bedient werden sollen muss das Signal zwischen Türschloss und Türsteuergerät eingeschleift werden, nur dann kann das Türsteuergerät darauf reagieren und die Fenster betätigen.


Ab Werk geht das mit Codierung nur beim 9n1 bis '04.
mir doch wurscht!


Themenersteller
KarlDaKaefer
Beiträge: 2
Registriert: 27. Sep 2019, 17:21

Inca Pro IP 60 - Komfortfunktion geht nicht

Ungelesener Beitragvon KarlDaKaefer » 29. Sep 2019, 18:18

Hi. Das Modul ist beim ZV Steuergerät an der blau/weißen Leitung angeklemmt.
Auf&Zu geht ja auch problemlos.

Mit dem Schlüssel im Türschloss geht das Fenster öffnen und schließen ja auch, nur halt nicht übers Inca Funk-Modul.

Aber wenn ich diese blau/weiße Leitung per Hand auf Masse lege, erfolgt auch das Abschließen der Türen, aber kein schließen der Fenster (wenn ich es länger dran halte)... also muss das Signal wohl wo anders hin?!?

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1730
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Alter: 1

Inca Pro IP 60 - Komfortfunktion geht nicht

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 30. Sep 2019, 18:56

Das Signal muss zwischen Türschloss und Türsteuergerät (IN der Fahrertür) angeschlossen werden, auf alles das "dahinter" kommt reagiert das Türsteuergerät nicht und die Fenster können nicht bewegt werden.
mir doch wurscht!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste