Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Aussen und innen


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 14. Okt 2016, 13:49

Top Danke!

Ich habe es bisher nämlich auch noch nicht einstellen können.

Das Modul läuft übrigens seit einem 3/4 Jahr ohne Probleme:)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

SirValek
Beiträge: 22
Registriert: 24. Dez 2015, 05:37
Alter: 41

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon SirValek » 3. Nov 2016, 04:40

Ich habe einen Polo 9n BJ 2008 ist dieses Modul dafür geeignet ?

http://www.hz-design.eu/shop/product_in ... cts_id=643

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 741
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Alter: 25

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 3. Nov 2016, 11:36

Ja, das Modul gibt's aber bei eBay für nur 60€.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

SirValek
Beiträge: 22
Registriert: 24. Dez 2015, 05:37
Alter: 41

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon SirValek » 8. Nov 2016, 05:12

Ich würde ganz gerne wenn ich ins Auto steige das sofort das Abblendlicht angeht funktioniert das ? wie müsste ich das dann Codieren ?


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: RE: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 8. Nov 2016, 07:02

Ich würde ganz gerne wenn ich ins Auto steige das sofort das Abblendlicht angeht funktioniert das ? wie müsste ich das dann Codieren ?
Das geht bei unseren Polos (9n/9n3) leider nicht durch OBD-Codierung sondern nur über Zusatzmodul.

Mit dem kannst du den Lichtschalter dauerhaft auf "Abblendlicht" geschaltet lassen und somit geht bei jedem Fahrtantritt das Abblendlicht direkt an.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

SirValek
Beiträge: 22
Registriert: 24. Dez 2015, 05:37
Alter: 41

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon SirValek » 8. Nov 2016, 07:10

Hmmm ok ! gibt es keine andere möglichkeit ?


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 8. Nov 2016, 10:21

Es gibt noch die Möglichkeit, das Kabel fürs Abblendlicht am Lichtschalter vom Abblendlicht-Pin auf den Tagfahrlicht-Pin umzupinnen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

SirValek
Beiträge: 22
Registriert: 24. Dez 2015, 05:37
Alter: 41

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon SirValek » 10. Nov 2016, 07:09

So, ich habe es nun endlich geschafft. :hurra2:
Hier vielleicht noch einmal zum nachlesen, wenn jemand mal vor dem gleichen Problem steht.

Einstellen der Leuchtdauer für Coming und Leaving Home:
1. Zündschlüssel abziehen
2. Schalter auf Standlicht stellen
3. Schallter zügig auf Auto -> 0 -> Auto -> 0 -> Auto, Schalterbeleuchtung und das Standlicht im Scheinwerfer fängt an zu blinken
4. Zeit hochzählen (warten), bis zur gewünschten Zeit (bspw. 25 Sekunden)
5. Schalter auf 0 und anschließend wieder auf Auto
6. Die Zeit ist nun eingestellt. Auto abschließen und überprüfen ob die eingestellte Dauer der gewünschten entspricht.

Hat bei mir super geklappt und funktioniert auch ! Nur habe ich das problem das ich knapp 25 sec eingestellt habe und mir das doch ein wenig zu lang ! So jetzt habe ich das gleiche probiert um die zeit zu verkürzen aber jetzt funktioniert es nicht mehr ! Egal was ich mache ich kann nichts mehr einstellen !
Weiss jemand woran das liegen kann ?

Benutzeravatar

SirValek
Beiträge: 22
Registriert: 24. Dez 2015, 05:37
Alter: 41

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon SirValek » 7. Dez 2016, 06:23

hmmmm keiner ?


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: RE: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 7. Dez 2016, 08:01

hmmmm keiner ?
Wenn du es genau nach dem oben genannten Schema versucht hast, hört es sich so an, als ob das Modul "einen weg hat".:(
Etwas anderes fällt mir zu deiner Problematik nicht ein.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 107
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 12. Feb 2017, 12:19

Hallo,

habe jetzt ein Problem mit meinem Modul vielleicht kann ja einer helfen.
Ich bin bei Nebel eine längere Strecke mit Nebelscheinwerfern auf Stellung Licht (manuell) gefahren.
Wenn jetzt auf Stellung Auto-Licht das Licht eingeschaltet wird gehen die Nebelscheinwerfer immer mit an.
Bei Stellung Manuell-Licht bleiben sie aus.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast