Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Aussen und innen


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 26. Dez 2015, 23:03

Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Coming/Leaving Home Modul?
http://www.ebay.de/itm/Lichtsensor-Sens ... SwrklVcWyK

Der Beschreibung nach hört sich das ja nach Plug&Play an.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nico84
Beiträge: 3641
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 101
Kontaktdaten:

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 27. Dez 2015, 12:12

Ich kenne nur die größere Version davon.
Die hatten diverse Nachteile.
Wenn du im dunkeln am Bahnübergang den Motor ausgemacht hast, hattest du kein Standlicht.
Beim Coming home - leaving home piepte das Ki wenn du die Tür aufgemacht hast.

Ich würd sagen, Versuchs. Vielleicht geht das hier besser.
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500  

Benutzeravatar

Rufus
Beiträge: 398
Registriert: 16. Apr 2009, 17:05
Wohnort: Gifhorn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 3

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Rufus » 27. Dez 2015, 12:15

Funktionieren tut es.
Die Frau von Blackmagic-sc hatte so eins drin. Eventuell kann der dir mehr dazu sagen.

Vom Preis her auf jedenfalls gar nicht schlecht.
Allerdings sitzt der Verkäufer in China und wenn du das Teil vom Zoll holen musst zahlst du noch mal 19% drauf weil der Preis über 22€ liegt.
Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 12. Jan 2016, 18:50

Das Teil kam aus Deutschland (also kein Zoll).
Ich bin eigentlich recht zufrieden damit, das einzige was nicht so schön ist, wenn coming/leaving home aktiv ist (Scheinwerfer an) piepst das KI wenn man die Tür aufmacht.
Die Automatiklichtfunktion möchte ich schon jetzt nicht mehr missen.
Fahrzeuge: Polo 9N  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: RE: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 12. Jan 2016, 19:04

Das Teil kam aus Deutschland (also kein Zoll).
Ich bin eigentlich recht zufrieden damit, das einzige was nicht so schön ist, wenn coming/leaving home aktiv ist (Scheinwerfer an) piepst das KI wenn man die Tür aufmacht.
Die Automatiklichtfunktion möchte ich schon jetzt nicht mehr missen.
Ist das ganze tatsächlich Plug&Play und sind alle Teile die man benötigt in dem Angebot enthalten?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 12. Jan 2016, 20:14

Ja es war alles dabei.

Den Schalter ausbauen das Modul an den Stecker vom alten Lichtschalter stecken, dann den Lichtsensor platzieren und das Modul verstecken und festmachen (passt hinter den Lichtschalter),zum Schluss noch den neuen Lichtschalter mit dem Kabel vom Modul verbinden und den Lichtschalter einbauen.

Das war´s auch schon (laut dürftiger Anleitung muss man noch einstellen bei welchen Lichtverhältnissen das Modul reagieren soll, hat aber bei mir gepasst)
Fahrzeuge: Polo 9N  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 12. Jan 2016, 21:35

Das gehört sich gut an!

Die Tatsache, dass mein Polo keine NSW hat schränkt die Funktion des ganzen nicht ein oder?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 13. Jan 2016, 08:16

Nebelscheinwerfer werden nicht angeschaltet.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 31

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 13. Jan 2016, 08:41

naja, sie HATTE es drin.. Es kam aus China.. wurde allerdings in Deutschland zwischengelagert. von daher keine Zollabwicklung nach dem Kauf..

Jedoch blieb es nicht lange verbaut! Denn nachdem das Modul nach relativ kurzer Zeit (2 monate verbaut) der Meinung war, in unregelmäßigen Abständen einfach mal so das Coming home einzuschalten.. Obwohl der Wagen abgeschlossen war und teilweise bestimmt schon 2 Stunden stand.. :hä:
Lichtwarnsummer ging auch jedesmal an, wenn man die Tür geöffnet hat..

das hat das Ding dann wohl ein paar mal über Nacht gemacht und nächsten morgen kam das Starthilfekabel zum Einsatz.. :motz:

von daher hab ichs wieder rausgeschmissen.. aktuell suche ich noch nach einer besseren Lösung. :(
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

Hirsch.9N
Beiträge: 21
Registriert: 14. Jan 2016, 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Hirsch.9N » 14. Jan 2016, 20:41

Ist das Modul jetzt nur AUTO-Licht?
Oder wie im Namen erwähnt auch CH/LH? Also auch wenn ich die Funkferbedienung benutze und aufsperre/zusperre, dass dann das Abblendlicht angeht? :-)
VW Polo 9N 1.4TDI Cricket Bj.2004
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 14. Jan 2016, 21:29

Ja Abblendlicht geht an beim Verriegeln und Öffnen.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Hirsch.9N
Beiträge: 21
Registriert: 14. Jan 2016, 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Hirsch.9N » 14. Jan 2016, 21:36

Muss ich dazu die Stellung auf AUTO lassen?
Und was ist dann mit dem "Piepser"? :-)
VW Polo 9N 1.4TDI Cricket Bj.2004
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 15. Jan 2016, 13:40

Ja der Schalter muss auf Auto-Licht stehen, Piepser geht bei Tür auf an.
Fahrzeuge: Polo 9N  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 15. Jan 2016, 15:55

Mein Modul ist vorhin angekommen.
Habe mich beim Einbau etwas schwer getan, da der Luftausströmer nicht do wollte wie ich!

Funktion aber so weit top!
Den Sensor habe ich zum Testen erstmal provisorisch befestigt.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


Themenersteller
Robs
Beiträge: 105
Registriert: 3. Jul 2011, 10:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Robs » 15. Jan 2016, 17:36

Hast du den Luftausströmer ausgebaut?
ich habe das alles über die Klappe vom Sicherungskasten und der Klappe links unter dem Lenkrad gemacht.
Den Sensor habe ich an der Säulenverkleidung neben der Windschutzscheibe versteckt, das Kabel habe ich einfach darunter geschoben und den Sensor nur oben eingeklemmt.
Fahrzeuge: Polo 9N  


dinomoeller
Beiträge: 46
Registriert: 23. Mai 2011, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon dinomoeller » 15. Jan 2016, 19:58

ich denke auch über das teil nach meine frage an euch lohnt es sich ?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 20

Re: RE: Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 15. Jan 2016, 20:04

Hast du den Luftausströmer ausgebaut?
ich habe das alles über die Klappe vom Sicherungskasten und der Klappe links unter dem Lenkrad gemacht.
Den Sensor habe ich an der Säulenverkleidung neben der Windschutzscheibe versteckt, das Kabel habe ich einfach darunter geschoben und den Sensor nur oben eingeklemmt.
Ich wollte es erst über den Luftausströmer machen, da das aber nicht lösbar war habe ich es so gemacht wie du.

Den Sensor habe ich erstmal nur lose auf dem Amaturenbrett liegen, möchte ihn aber genau so montieren wir du.
ich denke auch über das teil nach meine frage an euch lohnt es sich ?
Ich finde es lohnt sich wirklich!
Das Piepen des KI stört mich überhaupt nicht.
Wertet den Polo wirklich auf!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


dinomoeller
Beiträge: 46
Registriert: 23. Mai 2011, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon dinomoeller » 15. Jan 2016, 20:27

mit dem piepen habe ich kein problem

also werde ich mir das teil auch kaufen ich werde euch berichten :-)

so schon mal bestellt
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

Hirsch.9N
Beiträge: 21
Registriert: 14. Jan 2016, 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Hirsch.9N » 15. Jan 2016, 20:45

Hab jetzt auch bestellt :-)
Melde mich dann, wenn das Teil eingebaut ist :-)
VW Polo 9N 1.4TDI Cricket Bj.2004
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

Hirsch.9N
Beiträge: 21
Registriert: 14. Jan 2016, 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 23

Jemand Erfahrungen mit diesem Coming/leaving Home Modul?

Ungelesener Beitragvon Hirsch.9N » 19. Jan 2016, 22:55

Also hab das Teil jetzt eingebaut :-)
Funktioniert wirklich super und ist auf jeden Fall ein optisches Plus.
Hab davor überlegt ein CH/LH-Modul zu verkabeln. Hat sich somit erübrigt.
Die 59€ ist es auf jeden Fall Wert!
VW Polo 9N 1.4TDI Cricket Bj.2004
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast