Spritzwand-Stecker innen

Aussen und innen


Themenersteller
diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Spritzwand-Stecker innen

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 5. Apr 2016, 13:07

Hallo alle zusammen,

ich möchte in nächster Zeit Nebelscheinwerfer und den Wischwasserstandsensor nachrüsten.
Da ich dies so original wie möglich machen möchte werde ich natürlich die Steckereinheit an der Spritzwand benutzen.
Von außen ist der Anschluss mit den passenden Stromlaufplänen ja kein Problem.
Nun stellt sich mir die Frage ob ich auf der Innenseite der Stecker-Einheit noch die zusätzlichen Leitungen einpinnen muss.

Wenn ja, gelingt dies ohne die Demaontage des Armaturenbrettes?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


fabkuhl
Beiträge: 766
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Spritzwand-Stecker innen

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 5. Apr 2016, 14:44

Ja das geht, ist aber recht fummelig.
Ist ähnlich vom Aufwand wie das Einpinnen des GRA-Pins an der Spritzwand (dazu gibt es hier diverse Erfahrungberichte).


Themenersteller
diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: RE: Spritzwand-Stecker innen

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 5. Apr 2016, 23:11

Ja das geht, ist aber recht fummelig.
Ist ähnlich vom Aufwand wie das Einpinnen des GRA-Pins an der Spritzwand (dazu gibt es hier diverse Erfahrungberichte).
Hab mir mal einige Threads zu dem Thema durchgelesen und werde die ganze Sache mal angehen!:)

Da ich NSW und Wischwasserstandssensor nachrüsten möchte lohnt sich der Aufwand mit der Spritzwand ja schon!:D
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

-creez-
Beiträge: 205
Registriert: 9. Jul 2013, 20:18
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Alter: 25

Re: Spritzwand-Stecker innen

Ungelesener Beitragvon -creez- » 13. Apr 2016, 11:26

Bei mir war das Kabel für den WWS Sensor bereits im Kabelbaum integriert(am Tacho und am Zentralstecker eingepinnt). Schau einfach mal am 32poligen KI Stecker, ob der Platz schon belegt ist :)
Biete WFS Anlernen, Loginermittlung und Laufleistungskorrekturen bei Tachos für PQ24 Fahrzeuge (Polo 9N/9N3, Ibiza 6L, Fabia 1 und Fabia 2)
Bei VDO Tachos sind weitere Anpassungen möglich.


Biete Nachrüstung einer MFA mit Zusatzwerten (Öltemp. ect.) bei Tachos ohne MFA und kleiner MFA, bei beiden durch ein Zusatzdisplay. Zusatzwerte auch für MFA+/FIS durch CAN Modul möglich.
Link: https://forum.polo9n.info/viewtopic.php?f=107&t=66820


Der klügere kippt nach!
#creeztronics
Fahrzeuge: Polo 9N3 BlueMotion  


Themenersteller
diemelbecker
Beiträge: 86
Registriert: 16. Sep 2014, 22:32
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 21

Re: Spritzwand-Stecker innen

Ungelesener Beitragvon diemelbecker » 29. Apr 2016, 14:15

Es gibt Neuigkeiten:
WiWa Sensor und NSW sind eingebaut und die Kabel bis zur Spritzwand verlegt.

Nun möchte ich das entsprechende Kabel für die NSW auf der Innenseite des Spritzwandsteckers anschließen.

Leider komme ich trotz ausgebautem BNSTG und Relaisträger nicht an den roten Stecker heran. Ein Kunststoff-Teil versperrt mir den Weg.

Gibt es irgendeinen Trick um an den Stecker zu kommen?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast