Fußraumbeleuchtung

Aussen und innen

Benutzeravatar

Themenersteller
Kvnlmr
Beiträge: 4
Registriert: 10. Feb 2017, 15:10
Alter: 19

Fußraumbeleuchtung

Ungelesener Beitragvon Kvnlmr » 11. Feb 2017, 21:14

Hallo, ich hätte eine kleine Frage zum Thema Fußraumbeleuchtung, da ich keine Erfahrung mit Elektronik habe.
Ich hatte vor diese LEDs ( https://youtu.be/jT4gGqwkIH8 ) ein zu bauen. Nun zu meiner Frage: ist es möglich von dem Netzteil das Kabel ab zu schneiden und an das Zündplus zu löten, damit die LEDs/die Steuereinheit immer Strom bekommt, wenn die Zündung betätigt ist? Oder würdet ihr lieber einen anderen Weg vorschlagen um Fußraumbeleuchtung ein zu bauen?

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Kvnlmr am 11. Feb 2017, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
:meld:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Skyhigh
Beiträge: 1030
Registriert: 5. Mai 2011, 21:31
Wohnort: Mahlberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Alter: 24
Kontaktdaten:

Re: Fußraumbeleuchtung

Ungelesener Beitragvon Skyhigh » 12. Feb 2017, 02:43

Abschneiden funktioniert solange der Input in die Steuereinheit 12V beträgt.

Wenn das Netzteil allerdings ein Traffo ist wird das nix und du machst das die Einheit und schlimmstenfalls die LEDs kaputt.

Wie mans Einbaut ist jedem selbst überlassen. Ich Persönlich habs mit der Innenleuchte gekoppelt denn ich will das beim fahren nicht eingeschaltet haben. ;)
Fahrzeuge: Polo 6R  

Benutzeravatar

Themenersteller
Kvnlmr
Beiträge: 4
Registriert: 10. Feb 2017, 15:10
Alter: 19

Re: Fußraumbeleuchtung

Ungelesener Beitragvon Kvnlmr » 12. Feb 2017, 08:01

Alles klar, Dankeschön


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:meld:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste