Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Tacho, MFA, FIS, etc.

Benutzeravatar

motronic
Beiträge: 246
Registriert: 30. Nov 2006, 16:04
Wohnort: in der Lausitz ;-)
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon motronic » 8. Jul 2009, 23:11

Achso :gruebel:

Na das wär ja ein Ding.

Kann ich aber leider in der nächsten Zeit nicht prüfen ...
-----------------------------------------------------------
9N3 Comfortline - 1.2 l 12V - 47 kW/64 PS - Reflexsilber - 5-Türer

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

poloheini
Beiträge: 184
Registriert: 5. Jun 2006, 14:36
Wohnort: Ulm, Weimar, Dresden, München
Alter: 37

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon poloheini » 8. Jul 2009, 23:13

Da hat er schon Recht, spreche aus Erfahrung, bei mir war auch nicht das drin, was drauf stand, allerdings war das ja auch gebraucht von der Bucht... bei dir sollte ja eigentlich nix schief gelaufen sein, von wegen neu und so...

mfg Kalle
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

motronic
Beiträge: 246
Registriert: 30. Nov 2006, 16:04
Wohnort: in der Lausitz ;-)
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon motronic » 9. Jul 2009, 18:00

Achso, ja eigentlich geht man ja davon aus, dass bei einem KI vom Werk alles ok ist.
-----------------------------------------------------------
9N3 Comfortline - 1.2 l 12V - 47 kW/64 PS - Reflexsilber - 5-Türer


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 9. Jul 2009, 22:33

Achso, ja eigentlich geht man ja davon aus, dass bei einem KI vom Werk alles ok ist.
Auch da kann mal was schief gehen.... aber Pavel hat da sicher den tieferen Einblick

MWB6 steht nun auch und befindet sich in der Testphase :D
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 11. Jul 2009, 22:22

So wie es aussieht funktioniert soweit alles mit dem geänderten Datensatz :)
Da die Kennlinie abhängig von MJ, MKB und Fahrgestellnummer (FIN) ist wird es etwas komplexer. Natürlich habe ich nicht annähernd jeden Datensatz hier um alle hier zu befriedigen.
Und jetzt kommt ihr ins Spiel:
Wer seinen Datensatz im GTI-KI geändert haben möchte sollte sich in eine Liste eintragen mit folgenden Angaben

Username, MKB, MJ, TN altes KI

Sollte ein Datensatz nicht verfügbar sein, muss dieser aus eurem alten ausgelesen werden.

Etwas Geduld müsst ihr allerdings noch aufbringen, da ich noch auf ein Tool zum entschlüsseln der Datensätze warte (Verkäufer ist bis 17.7. im Urlaub :motz: )

Da jetzt sicher gleich die Frage nach dem Preis gestellt wird nehme ich es gleich vorweg.
Umsonst kann ich das natürlich nicht machen, da ich hierfür auch meine Auslagen habe/hatte.
Ich würde mal mit 50€ inkl. Rückversand beginnen.... Je mehr es werden-desto günstiger wird es ;-)

Noch ein Hinweis an die 4-Zylinder Fahrer mit GTI-KI
Auch bei euch stimmt die Ölstand-Kennlinie nicht!
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 11. Jul 2009, 22:25

Noch ein Hinweis an die 4-Zylinder Fahrer mit GTI-KI
Auch bei euch stimmt die Ölstand-Kennlinie nicht!
Was bedeutet das für "uns" genau? :gruebel:
Bisher hatte ich keine Probleme mit irgendwelchen Ölstandswarnungen etc...

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 11. Jul 2009, 22:29

Was bedeutet das für "uns" genau?
Bisher hatte ich keine Probleme mit irgendwelchen Ölstandswarnungen etc...
Das könnte zur Folge haben, dass im Falle einer tatsächlichen Ölstandwarnung (zu niederer Öl-Stand) keine Warnung ausgegeben wird ;-)
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 11. Jul 2009, 22:33

Hmm...
Das wäre natürlich schlecht... :gruebel:

Kann ich das irgendwie überprüfen, ob ich davon betroffen bin?
Erscheint eine Ölstandswarnung verzögert, oder unmittelbar wenn der Ölstand unter ein bestimmtes Niveau absinkt?

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 11. Jul 2009, 22:42

Kann ich das irgendwie überprüfen, ob ich davon betroffen bin?
Jeweils bei altem und neuem KI den MWB6 und 7 mit VAG-COM vergleichen ;-)
Erscheint eine Ölstandswarnung verzögert, oder unmittelbar wenn der Ölstand unter ein bestimmtes Niveau absinkt?
Ich geh mal davon aus, dass die Warnung sofort erscheint.
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 11. Jul 2009, 22:45

Frage deshalb nach der Laufzeit der Meldung, da ich Spaßeshalber mal den Stecker vom Östandssensor abgezogen habe.
Da erschien dann nämlich keine Meldung im Display :oh:
Habe ihn dann nach etwa einer Minute wieder aufgesteckt...

Kennt einer die Laufzeit der Fehlermeldung, oder was bei einem werksmäßig verbautem KI, nach dem Abziehen des Steckers des Ölstandssensors geschehen sollte?

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 11. Jul 2009, 23:00

Hast du das bei laufendem Motor getestet?
Mein Verdacht hingegen geht dahin, dass die Meldung alle 100km abgefragt wird.... weigere mich aber, das zu glauben :meschugge:
Leider habe ich hierzu überhaupt keine INFOs
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 11. Jul 2009, 23:03

Ne der Motor war "AUS" und dann habe ich den Stecker gezogen...
Hätte dann beim Anlassen ne Meldung erwartet.

Hmm, dass der Ölstand alle 100km abgefragt wird, glaub ich auch nicht.
Wäre ziemlich "unsicher", zumal man laut Anleitung ja sofort den Motor abstellen soll, wenn eine Ölstandswarnung erscheint.

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 11. Jul 2009, 23:19

Zündung an und Öl ablassen :D Leider hast du ja erst nen Ölwechsel gemacht
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 11. Jul 2009, 23:23

:top:
Der Tipp sollte funktionieren.

Aber mal angenommen, die Leitung des Ölstandssensors wird beschädigt oder durchtrennt, dann muss es doch eine Meldung darüber geben.
Und dieser Umstand ist mit Stecker abziehen gleichzusetzen...

Wäre also super, wenn das mal jemand testen würde, der noch sein "altes" KI verbaut hat. :cheesy:

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

motronic
Beiträge: 246
Registriert: 30. Nov 2006, 16:04
Wohnort: in der Lausitz ;-)
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon motronic » 12. Jul 2009, 13:34

Sollte da nicht die Meldung kommen, dass der Sensor defekt ist?!
Da gabs doch auch irgendeine Meldung ... "Ölstandsensor Werkstatt" oder sowas.
-----------------------------------------------------------
9N3 Comfortline - 1.2 l 12V - 47 kW/64 PS - Reflexsilber - 5-Türer

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 12. Jul 2009, 16:45

:ka:
müsste mal jemand überprüfen :cheesy:

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

poloheini
Beiträge: 184
Registriert: 5. Jun 2006, 14:36
Wohnort: Ulm, Weimar, Dresden, München
Alter: 37

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon poloheini » 12. Jul 2009, 19:44

Sollte da nicht die Meldung kommen, dass der Sensor defekt ist?!
Da gabs doch auch irgendeine Meldung ... "Ölstandsensor Werkstatt" oder sowas.
So siehts aus, denn ich habe dies schön vor langer Zeit geprüft, wenn ich den Stecker abziehe kommt sofort die Meldung "Ölsensor Werkstatt".

mfg Kalle
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Nico84
Beiträge: 3642
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 102
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 13. Jul 2009, 15:53

Was genau bedeuten die Werte bei MWB 6 und 7? bei mir steht 3mm :haha:
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 13. Jul 2009, 22:29

MWB6: Serviceinformation II
1 Min. Ölstandsabweichung
2 Max. Ölstandsabweichung
3 Langzeit Mittelwert (Ölstandsdifferenz der letzten 100km)
4 Motorhaubenkontakt

MWB7: Serviceinformation III
1 Aktueller Ölstand (vom TOG-Sensor)

Mehr spuckt VCDS hierzu nicht aus.
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

Nico84
Beiträge: 3642
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 102
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 13. Jul 2009, 22:34

ah ok danke...

Bei mir steht im Display "Willkommen" wenn ich die Zündung anmache. Das bleibt doch erhalten wenn du das Werte anpasst oder?
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste