Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Tacho, MFA, FIS, etc.


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 19:37

Also ich hab eben mal nachgeschaut, am Steker pin 13 ist ein sw/gr Kabel drann, aber keine Masse messbar.

:???: :???:

Am Haubenschloß habe ich keinen Schalter gefunden.
Welche Seite am schloß sitzt der ( Bild )?
Wo ist der Kabel zum schloß verlegt, dann könnte ich ihn verfolgen.

:| :| :?:

djitall
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 25. Okt 2009, 19:44

N Bild habe ich leider nicht zur Hand.

Dass ne Leitung im besagten Stecker vorhanden, aber nichts messbar ist, kann gut sein.
In diesem Fall ist vom BNSG bis zur Spritzwand die Leitung vorverlegt, aber Motorraumseitig nicht vorhanden...

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 19:52

Also du meinst ich habe keinen Motorhaubenkontakt. :???:

Ich dachte der Schalter ist vorhanden wenn mann WIV hat.
Naja egal sowichtig ist die Anzeige für offene Motorhaube auch nicht.


Danke djitall
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 25. Okt 2009, 19:53

Falls du ihn nicht haben solltest, dann einfach nachrüsten. :top:

Hier nun auch ein Bild davon.

Bild

roter Kreis- Haubenkontakt
grüner Kreis- Anschlussstecker vom Haubenkontakt


MfG
Zuletzt geändert von black9N2 am 28. Okt 2009, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 25. Okt 2009, 20:01

Ich dachte der Schalter ist vorhanden wenn mann WIV hat
Was sagt denn der Aufkleber in deinem Serviceheft dazu? QG0 oder QG1?
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 20:21

Also auf dem Aufkleber steht QG0 ( ohne WIV )

Das Serviceheft ist eins für Longlife und auch der Freundliche,
der mal nach der Teilenummer wegen dem Kombi geschaut hat, hatte mir ein QG1 rausgesucht.

Ich muß erwähnen, das es ein Re-Import ist.



djitall
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 25. Okt 2009, 20:33

Also auf dem Aufkleber steht QG0 ( ohne WIV )
Der Aufkleber zur PR-Ausstattung lügt nicht ;-)
Das Serviceheft ist eins für Longlife und auch der Freundliche,
der mal nach der Teilenummer wegen dem Kombi geschaut hat, hatte mir ein QG1 rausgesucht.
Nix neues, dass der Freundliche sich nicht in deren Teileprogramm auskennt :flop:
Aber wichtiger für die WIV ist der TOG-Sensor ;-)
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 20:49

Kann ich per Vag Com schauen ob ich einen Tog Sensor habe ?





mfg
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 20:57

Kann ich per Vag Com schauen ob ich einen Tog Sensor habe ?





mfg
hab eben bei openobd nachgeschaut.
Kanal 39 deaktiviert=kein Tog Sensor


OK das wars mit WIV. :motz:
Die haben ja den vollen Durchblick bei VW. :lol:

djitall
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Skyther
Beiträge: 2052
Registriert: 13. Feb 2006, 21:19
Wohnort: Eppingen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon Skyther » 25. Okt 2009, 21:02

Username, MKB, MJ, TN altes KI, altes KI vorhanden (ja/nein)

black9N2, BBY, 2004, 6Q0 920 800, altes KI vorhanden- ja
Skyther, BAY, 2004, 6Q0 920 800 MX, altes KI vorhanden- ja
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Rührung waagerecht nach hinten abfließen

TEMPUS FUGIT ;)
Fahrzeuge: Audi A4/B5  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 25. Okt 2009, 21:03

Hast du versucht den TOG-Sensor zu aktivieren?
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 25. Okt 2009, 21:11

Hast du versucht den TOG-Sensor zu aktivieren?
Nein hab eben nur schnell auf meine Notizen geschaut.
Ich kann ja mal versuchen Kanal 39 zu aktivieren.

djitall
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


djitall
Beiträge: 19
Registriert: 6. Sep 2007, 22:31
Wohnort: Kremmen
Alter: 38

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon djitall » 9. Nov 2009, 17:51

Hallo,

ich hab die Ölwarnung jetzt auch, hab seit heute die MFA drin :applaus: und es kam sofort die Meldung "Service Werkstatt". :???:

Die Ölkanne verschwindet dann kuze zeit später, nach einem Neustart ist die Meldung wieder da.
In der Werkstatt konnten sie den TOG Sensor nicht deaktivieren (bei mir gehts auch nicht).

Fehlerspeicher:
00652-Geber für Ölstand-Temperatur (G266)
30-00 - Unterbrechung / Kurzschluss nach Plus

ist der Kombi epromm etwa fehlerhaft ? (ist von Pavel) alles andere haben die bei VW ja hinbekommen.

kann mann das Kombi irgendwie meschanisch überlisten( eingang überbrücken ) ??
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 9. Nov 2009, 23:47

In der Werkstatt konnten sie den TOG Sensor nicht deaktivieren (bei mir gehts auch nicht).
Das ist kein Einzelfall
Fehlerspeicher:
00652-Geber für Ölstand-Temperatur (G266)
30-00 - Unterbrechung / Kurzschluss nach Plus
Dein KI erwartet ein Signal vom nicht vorhandenen TOG-Sensor ;-)
ist der Kombi epromm etwa fehlerhaft ? (ist von Pavel) alles andere haben die bei VW ja hinbekommen.
Nein, ist alles Okay.
kann mann das Kombi irgendwie meschanisch überlisten( eingang überbrücken ) ??
Eine Lösung für dein Problem bekommst du über PN :D
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 10. Nov 2009, 06:36

Eine Lösung für dein Problem bekommst du über PN
Wieso nur über PN?
Das interessiert ja auch in Zukunft sicher den ein oder anderen User hier...

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

blackGTI
Beiträge: 48
Registriert: 20. Jun 2009, 18:43
Wohnort: Remscheid
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon blackGTI » 10. Nov 2009, 06:44

Ich weiss jetzt nicht ob es off Topic ist, habe jetzt aber mal den ganzen Thread verfolgt und gelesen dass es
bei einigen Usern erst auftrat, als das Kombiinstrument gewechselt wurde.
Hab bei mir auch nach ca. 1,5 Jahren das Kombiinstument wechseln lassen weil ich die grosse MFA wollte und keine Probleme. Alle werte wurden von vorher übernommen, auch das Inspektionsintervall.
Kann es sein dass vielleicht beim übertragen der Daten auf das neue KI ein Fehler aufgetreten ist?
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 10. Nov 2009, 17:48

Wieso nur über PN?
Das interessiert ja auch in Zukunft sicher den ein oder anderen User hier...
Das ist meine Kosequenz auf präpubertäre Beleidigungen wie diese hier:
mach was du denkst, bist ja eh der geilste von allen
Wer ein Problem mit seinem Tacho oder Komfortsystem hat darf sich über PN an mich wenden. Helfe auch weiterhin gerne bei Problemen, nur nicht Jedem ;-)
Ich weiss jetzt nicht ob es off Topic ist, habe jetzt aber mal den ganzen Thread verfolgt und gelesen dass es
bei einigen Usern erst auftrat, als das Kombiinstrument gewechselt wurde.
Hab bei mir auch nach ca. 1,5 Jahren das Kombiinstument wechseln lassen weil ich die grosse MFA wollte und keine Probleme. Alle werte wurden von vorher übernommen, auch das Inspektionsintervall.
Kann es sein dass vielleicht beim übertragen der Daten auf das neue KI ein Fehler aufgetreten ist?
Wenn du jetzt ALLES gelesen hast, sollte es doch klar sein!
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 10. Nov 2009, 18:02

Wieso nur über PN?
Das interessiert ja auch in Zukunft sicher den ein oder anderen User hier...
Das ist meine Kosequenz auf präpubertäre Beleidigungen wie diese hier:
mach was du denkst, bist ja eh der geilste von allen
Wer ein Problem mit seinem Tacho oder Komfortsystem hat darf sich über PN an mich wenden. Helfe auch weiterhin gerne bei Problemen, nur nicht Jedem ;-)
Joa...
Schon in irgend einer Art verständlich, nur wo soll das hinführen, wenn irgendwann alle Infos nur noch über PN ausgetauscht werden? :(
Ein Forum wie dieses hier lebt doch vom Austausch der gemachten Erfahrungen... :)

Auch wenn mir oftmals was nicht passt, lasse ich zum Beispiel alle meine Anleitungen online!
Präpubertär würde ich es nennen, wenn ich sie alle paar Wochen mal rausnehme um sie dann ausgewählten Usern doch zur Verfügung zu stellen. :-?

Wenns mal ganz hart kommt, dann kannst du doch auch Beiträge "melden"; dann kümmert sich das Team oder die Mods darum...

Also vertragt euch und behaltet den guten Ton und das nette miteinander bei. :danke:


:btt:

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon potatodog » 10. Nov 2009, 18:17

Wenns mal ganz hart kommt, dann kannst du doch auch Beiträge "melden"; dann kümmert sich das Team oder die Mods darum...
Sorry, wenn ich das jetzt sagen muss, aber PX hat unlängst gezeigt, dass er nicht in der Lage ist eine neutrale Position wegen eines Vorfalles mit einem MOD einzunehmen :flop: Nein, danke!
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Benutzeravatar

Polo-666
Beiträge: 383
Registriert: 15. Dez 2008, 21:39
Wohnort: Landshut
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Alle 100km: "Ölstand prüfen!"

Ungelesener Beitragvon Polo-666 » 10. Nov 2009, 20:11

Ich weiss jetzt nicht ob es off Topic ist, habe jetzt aber mal den ganzen Thread verfolgt und gelesen dass es
bei einigen Usern erst auftrat, als das Kombiinstrument gewechselt wurde.
Hab bei mir auch nach ca. 1,5 Jahren das Kombiinstument wechseln lassen weil ich die grosse MFA wollte und keine Probleme. Alle werte wurden von vorher übernommen, auch das Inspektionsintervall.
Kann es sein dass vielleicht beim übertragen der Daten auf das neue KI ein Fehler aufgetreten ist?

Les mal alles durch, wär jetzt zu derbe alles hier zu erzählen ;)

@Potatodog: Kennst du dich auch mit Airbags bzw den STG aus?
***** Every Day I See My Dream ***** :top:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste