Stecker vom Ausgleichbehälter passt nicht

Tacho, MFA, FIS, etc.


Themenersteller
Ikosa
Beiträge: 1
Registriert: 8. Feb 2019, 14:54

Stecker vom Ausgleichbehälter passt nicht

Ungelesener Beitragvon Ikosa » 8. Feb 2019, 15:11

Hallo liebe Polonauten,

zunächst mal bin ich sehr froh über die tollen Menschen, die in diesem Forum ihr Wissen teilen. Ein großes Dankeschön!

Leider bin ich mit meinem Problem bisher auf keine Wissenquelle gestoßen, die mir weiterhilft. Daher erläutere ich es nun und hoffe es bald klären zu können.


1. Seit einigen Wochen spuckt der Boardcomputer die folgende Fehlereldung aus: "Kühlmittel prüfen, siehe Betriebsanleitung" (ab unter 4 Grad)

--> Kühlmittel wurde gewechselt, ist demnach nicht verunreinigt, Kühlmittelstand passt auch

2. Ich habe mir anschließend einen neuen Ausgleichbehälter gekauft, um ihn zu tauschen. Das Problem hierbei, alles hat gepasst, allerdings nicht die Länger der Pins vom Sensor

--> Habe den AGB trotzdem eingebaut und die Pins abgeschliffen (Zur Info, habe den Stecker nochmals auf den alten AGB gesteckt, um zu prüfen, ob ich den Stecker auch richtig handhabe)

3. Da der Boardcomputer immer noch den selben Mist ausspuckt, kam ich zur Überlegung, einen anderen AGB eines anderen Herstellers einzubauen

--> AGB wurde bestellt und beim Anstecken des Sensors musste ich erneut feststellen das die Pins nicht passen. Der AGB wurde anhand des Fahrzeugbriefs bestellt und ist definitiv der richtige.

IST DAS NICHT MERKWÜRDIG? Habt ihr Ideen, wo der Haken ist? Eventuell ist der Stecker zum Computer selbst das Problem? Wo kann ich mir einen solchen beschaffen?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast