Radio Polo 9N3


Themenersteller
cooltraxx
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2014, 01:09
Hat sich bedankt: 4 Mal

Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon cooltraxx » 17. Aug 2014, 01:13

Hallo Leute

seit ein paar Tage habe ich ein Problem mit dem Original Radio RCD 200. Es geht nicht mehr an und wenn es mal angeht kann man keine Lautstärke regeln oder Sender wechseln etc, ich denke das Radio ist defekt oder?

Wenn es Defekt ist, muss ja ein neues rein. Gibt es dort Doppel DIN Geräte bis max 100€ die was taugen oder lieber dann ein Gerät mit normal DIN und Ablage. Um den Canbus Adapter komme ich ja nicht drum rum soviel habe ich schon gelesen.

Wäre dankbar über ein paar Hilfreiche Beiträge von euch.

Schönes Wochenende euch allen

Gruß cooltraxx

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Meyblaubaer
Beiträge: 878
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Alter: 28

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 17. Aug 2014, 08:44

Auf den can-bis adapter kann man verzichten. Habe auch keinen drin und mein radio läuft ;). Habe nur einen quadlock adapter drin und dauerplus umgepinnt.
Sent from my RM-892_eu_euro2_215 using Tapatalk
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

rAyDeN29
Beiträge: 206
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 17. Aug 2014, 09:35

Alles was du brauchst findest du in meiner Anleitung: Klick hier

Doppel Din passen natürlich auch...aber ich persönlich finde diese im Polo nicht schön. Aber wenn dir die Optik egal ist kannste dir sowas auch einbauen. Aber für 100 € ist die Auswahl sehr begrenzt!!
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
cooltraxx
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2014, 01:09
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon cooltraxx » 17. Aug 2014, 10:59

Ok Dann wird es ein Normales DIN Radio werden. Gibt es dort günstige gute? Weil die Auswahl ist ja unendlich. Habe leider nicht soviel Geld zu Verfügung aber sollte schon vernünftige Qualität haben.

Benutzeravatar

rAyDeN29
Beiträge: 206
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 17. Aug 2014, 19:32

Da kannste nicht viel falsch machen. Kannste dir aussuchen was gefällt, die unterscheiden sich Hauptsächlich im Aussehen und Bedienung.

z.B.

Kenwood mit Bluetooth

Kenwood ohne Bluetooth

JVC mit Bluetooth

JVC ohne Bluetooth

Pioneer mit Bluetooth
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
cooltraxx
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2014, 01:09
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon cooltraxx » 17. Aug 2014, 22:56

Ich bin leider noch nicht so versiert was wäre mit dem Set hier?

http://www.ebay.de/itm/KENWOOD-USB-AUX- ... 5406d3040e

http://www.ebay.de/itm/KENWOOD-USB-CD-A ... 53f0eee71a

oder empfiehlst du lieber alles einzeln? Wäre jetzt nur ne Überlegung wegen dem Geld :)

Benutzeravatar

rAyDeN29
Beiträge: 206
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 18. Aug 2014, 16:06

Naja diese Angebote sind mit Vorsicht zubehandeln. Ist ja schön und gut diese Komplettpakete. Aber....so ein Ablagefach hatte ich auch anfänglich, aber passt eher schlecht als recht in den Polo 9n3 (siehe meine Anleitung). Als Übergangslösung ausreichend mehr aber auch nicht!! Und der Adapter ist nicht Plug&Play!!! Da musste die Dauerplusleistung und die Stromversorgung für den Dachantennenverstärker selber anklemmen und als laie nicht unbedingt die Beste lösung. Der Adatper in meiner Anleitung ist 100 % Plug&Play...kostet dafür paar Euro mehr. Wenn du kein Bluetooth und Freisprecheinrichtung brauchst kannste dir für 60-70 € ein gutes Mittelklassemodel kaufen + den 39€ für den Adatper biste bei 100-110€. Und ein Original Ablagefach von VW bekommste bei Ebay auch gebraucht günstig und die passen dann auch richtig!
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
cooltraxx
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2014, 01:09
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon cooltraxx » 18. Aug 2014, 17:09

ok dann werde ich das so machen. ich danke dir :)

Benutzeravatar

rAyDeN29
Beiträge: 206
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 18. Aug 2014, 20:10

Ablagefächer:

Klick Ebay 1
oder der
Klick Ebay 2
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


Themenersteller
cooltraxx
Beiträge: 7
Registriert: 17. Aug 2014, 01:09
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon cooltraxx » 19. Aug 2014, 16:39

Da ich kein Laufwerk brauche wollte ich mal eure Meinung zu dem Gerät erfahren

http://www.saturn.de/mcs/product/PIONEE ... ?langId=-3

habs mir vorhin im Saturn angeschaut und finde es für unsere Zwecke recht gut.

mfg

Benutzeravatar

rAyDeN29
Beiträge: 206
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Radio Polo 9N3

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 21. Aug 2014, 18:04

Das Radio wird seinen Zweck erfüllen ;-) Verarbeitung und Qualität kann ich nicht beurteilen.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste