Dämmung und Basskiste Kaufberatung


Themenersteller
Xpisto89
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jun 2013, 09:20
Alter: 33

Dämmung und Basskiste Kaufberatung

Ungelesener Beitragvon Xpisto89 » 20. Jun 2013, 21:40

Hi Leute!

Ich möchte mir im kommenden Monat die Eton 172 VAG Edition vom Forumdealer (CSB) kaufen und natürlich gleich passend dämmen.

Ich habe einen 1.2 12V Polo 9N BJ 2003.

Heute war ich in einem Hifistore und da wurde mir gesagt, dass es unnötig sei, die Außentür von innen zu dämmen, also hinter dem AGT, da die Türen ja eh schon dicht sind. Mir wurde lediglich empfohlen, hinter dem Lautsprecher ein sogenanntes "Crystal" zu verkleben, das war so eine Platte mit Wellen drin, welche mit Alu bezogen ist. Das soll wohl dazu beitragen, dass die Wellen gerade zurückgegeben werden und nicht im Hohlraum rumstreunern :P
Weiterhin soll ich die Türpappe mit Alubutyl bekleben und dass reicht wohl. Ich find dass alles auch sehr einleuchtend, da ich auch der Ansicht bin dass die Dämmung hinter dem AGT eigentlich nicht sooo viel mehr bringt oder sehe ich das falsch?

Ehrlich gesgat will ich auch gar nicht selber den AGT ausbauen dass ist mir zu stressig, und deshalb kam mir das Argument von dem Typen dort sehr gelgen. Was meint ihr?


Ich habe nun folgendes vor und bitte um Krtik:

1) Eton 172 kaufen :)
2) Alubutyl 2,5m² vllt auch nur 1m² je nachdem was mir nun hier empfoheln wird
3) Dieses Crystal hinter die Lautsprecher verkleben
4)Alubutyl nur an die Türpappe

Reicht das so? Wenn was vom Alubutyl übrig bleibt vllt noch außen das AGT dämmen nur das bringt doch nix oder doch?

Würde mich auf euren Rat freuen :)


EDIT: Wo wir gerade schon dabei sind, würde mir gerne eine Basskiste kaufen. Nichts wildes etwas im Rahmen von 150 Euro um dass System mit den Eton 172 vorne abzurunden!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: Dämmung und Basskiste Kaufberatung

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 21. Jun 2013, 10:01

Hallo,

ja das siehst du falsch und der Händler sollte sich nicht Fachhändler nennen.

Denn je stabiler ein Gehäuse ist desto besser kann der Lautsprecher spielen. Oder schraubst du den Woofer auch in ne einfache Papkiste (dicht ist die auch)? Sorry aber wenn ich sowas höre könnte ich Br.... ;)

Man erziehlt ein besseres Ergebnis wenn man den AGT ausbaut, für eine Grunddämmung geht es aber auch wenn man durch die Lautsprecheröffnung so weit wie man rein kommt das Aussenblech verstärkt denn genau dort treffen die Schallwellen zuerst auf. Dann den AGT von aussen dämmen und die Türverkleidung mit Aero-Wave und schon hat man ein echt gutes Ergebnis.

Gruß Dirk
Bild

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste