guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht


Themenersteller
AndyErfurt
Beiträge: 44
Registriert: 26. Jul 2011, 01:35

guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon AndyErfurt » 3. Sep 2014, 08:25

Hallo zusammen,

meine Lautsprecher knarzen Links und Rechts. Ich als totaler kfz dau suche nun ein paar gute Lautsprecher die mir nicht wieder kaputt gehen sobald ich die Musik mal n bisschen lauter drehe. Könnt ihr mir Vorschläge machen??

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Polorazer
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2010, 16:06
Wohnort: Essen
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Polorazer » 3. Sep 2014, 10:01

Radical Audio musste dich mal nach umschauen oder was auch gut sind jegliche Komponenten Systeme meist ab 200 € aufwärts kommt natürlich drauf an was du vor hast.

Ansonsten billig Boxen oder original VW Boxen holen und die über ne Endstufe verkabeln^^ dann geht auch nix kaputt.

Die sind nur kaputt gegangen, da das Radio ab höchster stufe ein Signal sendet was die überlastet und deswegen gehen sie kaputt deswegen sollte man das Radio nie bis zum Anschlag aufdrehen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 3. Sep 2014, 10:15

Hi,

also vorab ist zu sagen das du alles und jeden Lautsprecher kaputt bekommst. ;)

Die Frage ist hier was du bereit bist auszugeben für ein paar vernünftige Lautsprecher? Denn hier widerspreche ich meinem Vorredner etwas. Es bringt nix super gute Lautsprecher zu verbauen und sie weiter übers Serienradio/Zubehörradio zu betreiben, denn oft wollen hochwertige Lautsprecher auch deutlich mehr Leistung haben um Ihre Eigenschaften auch wiedergeben zu können.

Gruß Dirk
Bild


Themenersteller
AndyErfurt
Beiträge: 44
Registriert: 26. Jul 2011, 01:35

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon AndyErfurt » 3. Sep 2014, 14:51

Ich habe das http://www.pioneer.eu/de/products/archi ... /page.html eingebaut ... und eigentlich auch keine Endstufe einbauen sondern einfach nur die Musik ETWAS aufdrehen ohne dass das Auto unbedingt anfängt zu hüpfen....

Mir reicht es einfach n guten Sound zu haben....
mein Radio hat ne max. Ausgangsleistung von 50W

Ich habe folgende gesehen ... http://www.testberichte.de/p/helix-test ... richt.html

wobeo mir die fast ZU teuer sind ...


rAyDeN29
Beiträge: 212
Registriert: 5. Mär 2011, 11:36

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon rAyDeN29 » 3. Sep 2014, 15:01

mein Radio hat ne max. Ausgangsleistung von 50W

Ich habe folgende gesehen ... http://www.testberichte.de/p/helix-test ... richt.html

wobeo mir die fast ZU teuer sind ...

50W schön und gut...aber wichtig ist nur was an RMS-Leistung rauskommt und da liegt man bei Zubehörradio`s bei 20-25 Watt RMS, kann sogar auch noch weniger sein!

Die Helix sind schon keine schlecht Wahl. Und viel weniger solltest du auch für gute Lautsprecher nicht ausgeben. Ich kann dir die Gladen M 165 empfehlen. Die machen richtig schöne Musik auch ohne Verstärker! Für guten und druckvollen Klang solltest du noch die Türen etwas mit Alubutyl dämmen.

Und wer sich ein Radio für über 300 € einbauen kann sollte doch wohl 100 € für Lautsprecher ausgeben können ;)
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. :meschugge:
Die andere summt die Melodie von Tetris… :flöt:


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 3. Sep 2014, 15:36

Ich mach es mal so, weil es sich im Polo schon über 100x bewährt hat: http://www.carhifi-store-buende.de/eton ... rocco-polo

Gibt´s auch im Bundle mit Dämmung und passt Plug&Play.
Bild


HotPursuit92
Beiträge: 227
Registriert: 20. Mär 2013, 17:52
Wohnort: Bischheim
Alter: 30

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon HotPursuit92 » 3. Sep 2014, 20:37

:anbet: HIFONICS oder BOHSE

kostet zwar was aber der klang --> Unbeschreiblich geil
Robert`s Folienwahn

Folien

3M
MAC TAC
ORAFOL
RITRAMA
AVERY DENNISON
NEU Avery Chrome conform
NEU Tönungsfolie 3M Panther
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


Legendary
Beiträge: 829
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 36

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Legendary » 3. Sep 2014, 20:56

Die heißen Bose und bei Bose zahlt man überwiegend für den Namen und nicht für die Qualität der LS wie bei Loewe.

Lieber Eton 172, da weiß man was man hat.
Bild


Fürst93
Beiträge: 301
Registriert: 1. Apr 2014, 20:25

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Fürst93 » 3. Sep 2014, 22:49

Kann echt jedem die Eton POW nur ans Herz legen, spitzen Lautsprecher und da kannste richtig aufdrehen. Habe nochn aktiv sub im Kofferaum dazu und ea bleibt so klar selbst bei Radio Lautstärke fast anschlag. Nur ist das so laut, das die Ohren dann aua machen :D.

Gruß Jan


vwteddy
Beiträge: 182
Registriert: 2. Dez 2013, 22:50
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon vwteddy » 4. Sep 2014, 08:07

Ich muß mich immer wieder wundern, wenn es um LS für unsere 9N geht.
Jedesmal sind die Anhänger der Eton wie Wölfe im Thread unterwegs,
um diese anzupreisen!
Es muß definitiv eine andere Lösung für anständige LS geben!


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 4. Sep 2014, 10:24

Hi also die Hifonics und Klang sind zwei Dinge die nicht zusammen passen. ;) Und Bose lebt auch nur vom Namen, denn im CarHifi Bereich spielen sie sonst kaum eine Rolle (wenn sie nicht für manche Fahrzeughersteller arbeiten würden. ;) )

@VWTeddy

Was hast du gegen die Eton Lautsprecher? Ist nen Deutsches Produkt Made in Germany was wir direkt beim Hersteller einkaufen und somit muss kein Zwischenhändler Geld verdienen was für den Kunden ein Top Produkt mit super Preis-/Leistungsverhältnis bedeutet. Dazu kommt das Eton einfach sau gute Lautsprecher baut. Sicherlich gibt es auch deutlich bessere Lautsprecher für den Polo aber halt nicht zu dem Preis und mit den Eigenschaften auch ohne Endstufe das Optimum raus zu holen.

Es ist aber auch dazu zu sagen das der beste Lautsprecher ohne vernünftigen Einbau nicht optimal spielen kann.

Gruß Dirk
Bild


Legendary
Beiträge: 829
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 36

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Legendary » 4. Sep 2014, 23:59

Ich muß mich immer wieder wundern, wenn es um LS für unsere 9N geht.
Jedesmal sind die Anhänger der Eton wie Wölfe im Thread unterwegs,
um diese anzupreisen!
Es muß definitiv eine andere Lösung für anständige LS geben!
Also ich bin aus der Vergangenheit Audio System geschädigt...jeder der AS kennt, weiß um die Qualität der Lautsprecher, der Woofer und vor allem der Stufen. Hatte in meinem alten Auto das komplette Gesamtpaket und das ging ziemlich gut. ;) Das kostet aber auch ein wenig mehr als 200 Euro.

Mittlerweile will ichs dezent (im Winterschlaf kommt ein Reserveradwoofer dazu) und ich hab paar Tests gelesen und die Eton waren einfach am Besten und warum sollte ich lügen wenn die Teile genial klingen und alle Leute die bei mir mitfahren fragen warum die Lautsprecher so nen guten Klang und vor allem Pegel haben? :rolleyes:

Eton ist im Home Hifi Sektor übrigens schon lange etabliert und baut High End Boxen, die in den Tests immer ganz vorne mitspielen, ähnlich wie Teufel - von denen hab ich meine beiden Surroundanlagen und kann auch nicht über die Qualität meckern, ist halt Made in Germany. :twisted:
Bild


vwteddy
Beiträge: 182
Registriert: 2. Dez 2013, 22:50
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon vwteddy » 5. Sep 2014, 08:44

@CarHiFi-Store B:

Ich habe nichts gegen Eton.
Nur wunder ich mich halt, das nicht doch irgendwann mal jemand anderes ein neues, anderes Produkt hier anpreist!
Gruß Teddy

"Nicht die Welt macht die Menschen, sondern die Menschen machen die Welt!"
(Elfriede Hable)


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 5. Sep 2014, 11:53

Dazu müsste mal ein Hersteller ein besseres System zum gleichen Preis anbieten...
Bild


HotPursuit92
Beiträge: 227
Registriert: 20. Mär 2013, 17:52
Wohnort: Bischheim
Alter: 30

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon HotPursuit92 » 5. Sep 2014, 19:52

Warum interessiert alle nur der preis?
Robert`s Folienwahn

Folien

3M
MAC TAC
ORAFOL
RITRAMA
AVERY DENNISON
NEU Avery Chrome conform
NEU Tönungsfolie 3M Panther
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


SandraLotte
Beiträge: 437
Registriert: 7. Apr 2012, 23:21
Alter: 35

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon SandraLotte » 5. Sep 2014, 22:09

Es ist einfach das Preis Leistungsverhältnis was wirklich Stimmen tut. Werde mir die Eton auch noch zulegen bei Bünde.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Legendary
Beiträge: 829
Registriert: 14. Aug 2011, 20:24
Alter: 36

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Legendary » 5. Sep 2014, 22:14

Warum interessiert alle nur der preis?
Weil nicht alle Leute 1000e Euro ausgeben wollen für guten Klang? :rolleyes:

Außerdem sind die ideal, um ohne großen Ausbauaufwand geilen Klang zu haben, kein Verstärker, kein Kabelziehen...einfach PnP und freuen, dass einem die Ohren rausfallen.
Bild


SEB87
Beiträge: 75
Registriert: 3. Mai 2013, 17:18
Alter: 34

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon SEB87 » 5. Sep 2014, 22:43

Kann die POW 172 auch sehr empfehlen! Habe die selber bei mir verbaut, seit gut einem Jahr. Bin mehr als zufrieden damit!
Hängen mittlerweile an einer Endstufe, aber vorher hatte ich sie auch nur übers Radio laufen. Zu den Originalen ist das schon ein großer Unterschied, wie ich finde :top:
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


CarHifi-Store B

Forenhändler
Beiträge: 2869
Registriert: 6. Aug 2008, 12:28
Wohnort: Bünde
Kontaktdaten:

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon CarHifi-Store B » 6. Sep 2014, 10:28

Warum alle der Preis interessiert???

Wir leben leider in einer Zeit wo es sehr oft nur um den Preis geht. Und durch das Internet könnte man ja noch jemand finden bei dem es vielleicht noch nen 1 Euro billiger ist, Service hinter dem Produkt und die Qualität sind leider nicht mehr so entscheidend wie früher. Wir haben auch von anderen Herstellern sehr gute Systeme diese liegen aber auch schnell mal bei 250-500 Euro. Klar klingen die deutlich besser, aber was bringt es wenn dann als Musikmedium schlechte MP3s angeworfen werden. ;)

Das POW System hat einfach ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis...
Bild


Rocketeer
Beiträge: 358
Registriert: 23. Okt 2012, 17:48
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 50

Re: guten Lautsprecher für POLO9N3 gesucht

Ungelesener Beitragvon Rocketeer » 6. Sep 2014, 11:44

Ich würde dir empfehlen dir einige Lautsprecher an zuhören und dann zu entscheiden welche du nimmst.
Da für jeden ein Lautsprecher anders klingt und auch der Musik Geschmack bei jedem anderes ist.
Des weiteren solltest du auf den Wirkungsgrad achten wenn du keine extra Endstufe verbauen willst.
In der aktuellen Car hifi sind zum Bsp. Einige Nachrüstsystem getestet wurden zwar nicht für Polo aber dieser ist auch schon mal ein Anhaltspunkt. :dreh:
38Motion - Everyday is a VAG-day
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste