Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!


Klaugee
Beiträge: 87
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51
Hat sich bedankt: 17 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 3. Okt 2017, 20:50

Upps! Dann erstmal Sorry für das Mißverständniss! Mitr etwa halber Länge Durchmesser meinte ich, dass das Teil etwa halb so lang ist wie der Durchmesser mißt.

Hab eben mal gemessen : Durchmesser ist 62,5 mm und die Länge ist etwa 41 mm.
Also kommt es in der Länge bei weitem nicht an das heran, was das Originalteil vom Polo hat.

Das Teil gibts auch bei Amazon:
https://www.amazon.de/Ruville-985719-La ... le+985719


Also für den A2 ist es ein passendes Lager. Aber kann man es auch in den Polo verbauen. Einmal, weil es so kurz ist.
Und zum zweiten auch, weil die Einbaurichtung nicht klar ist. Beim Originalteil ist ja ein Radius dran, das kann man nur von vorn einsetzen, von hinten macht das keinen Sinn, und mit dem Radius ist das Teil dann auch schon in seiner Lage fixiert. Kann nicht nach hinten weg, und nach vorn auch nicht.
Bei dem Lager von Ruville ist aber kein Radius dran und zudem ist der Gummi vom Metallsitz noch etwas nach innen versetzt.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Teil hier?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 5. Okt 2017, 14:51

Die A2 Vollgummilager waren auch Serie beim Ibiza Cupra, kommt so rein bzw. war auch so ab Werk immer drin (Wabe "liegend"):

http://saved.im/mtg4mtkzmtlj/cupraquerlenkerlager.jpg
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Klaugee
Beiträge: 87
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51
Hat sich bedankt: 17 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 10. Okt 2017, 16:58

Erstmal Danke fürs Antworten!

Ja klar! Ich hab die auch selbst mal vor etwa 8 Jahren verbaut. Kann mich aber an die Teile selbst nicht mehr erinnern. Nur, dass ich mir keine Mühe mehr mache, die alten auszubauen. Die werden diesmal beim "Ausbau" sofort zerstört.

Meine Frage ist noch, ob die Teile, die ich für den A2 bestellt habe auch hier so verbaubar sind. Denn die haben nicht diesen Kunststoffradius/Sitz an einem Ende. Also sind sie in der Längsrichtung nicht fixiert. Und sie sind kürzer. Nur etwa 41 mm. Eben hab ich mal gemessen. Die Aufnahme im Polo ist runde 55 mm lang.

Die Blocks in Deinem Bild sind dann noch hinten bündig. Aber sie werden von vorn reingepreßt. Wie soll ich denn das hinkriegen, wenn die schonmal 15 mm kürzer sind?

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 771
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 10. Okt 2017, 22:38

Also sind sie in der Längsrichtung nicht fixiert.
Doch, Stichwort Presspassung.
Die Blocks in Deinem Bild sind dann noch hinten bündig. Aber sie werden von vorn reingepreßt. Wie soll ich denn das hinkriegen, wenn die schonmal 15 mm kürzer sind?
Alu-Konsole ausbauen und von der anderen Seite also "hinten" einpressen.

Bild
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1886
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 11. Okt 2017, 18:45

Die Vollgummilager mit Alugehäuse von außen fetten und dann per Schraubstock einpressen:


Ja die Vollgummilager sind kürzer und stehen auf der "anderen Seite" etwas nach innen, das ist normal so.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast