Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!


Themenersteller
Polo9N2Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2013, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 47

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Polo9N2Fahrer » 4. Mär 2015, 23:26

Hi,

an meinem Polo 9N2, 2004 müsste ich vorne die Querlernkerbuchsen wechseln, da sie schon sehr runtergefahren sind (quietschen bei jeder kleinen Bodenwelle bereits). Problem das ich habe: Ich habe weder eine Hebebühne noch (was viel wichtiger ist) nicht das Spezialwerkzeug zum raus- bzw. reindrücken der alten bzw. neuen Buchsen.

Hat jemand einen Tipp für mich wo ich ggf. so ein Werkzeug herbekomme? Irgendwie habe ich keine Lust für die beiden Buchsen 200-300 EUR zu zahlen, wenn die Buchsen selbst keine 50 EUR kosten bei dem Alter des Autos. Woher bekomme ich das?

Alternativ: Wenn es hier jemanden aus der Nähe Essen/Dortmund/Bochum kennt, der so etwas bereits bei sich selbst gemacht kann könnte er sich auch bei mir melden. Gibt natürlich auch eine Entschädigung für die Mühe und Zeit.

Danke!

Polo9N2Fahrer
Polo 9N2 (Stufenheck) Comfortline 2004 1.4 16V 101PS/74KW BBZ

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 761
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 4. Mär 2015, 23:39

Irgendwie habe ich keine Lust für die beiden Buchsen 200-300 EUR zu zahlen, wenn die Buchsen selbst keine 50 EUR kosten bei dem Alter des Autos.
Dass du keine Lust hast, dafür Geld zu bezahlen, kann ich schon verstehen. Wer gibt schon gerne Geld aus.
Aber leider ist das beim Auto nun mal so, dass das Material mit Abstand das günstigte ist. Da kostet der Einbau schon mal gut und gerne das drei bis vierfache.

Aber um zum Thema zu kommen. Ich hab meine Buchsen auch schon selbst gewechselt. Ist zwar kein Hexenwerk, aber bei weitem auch kein Vergnügen. Es geht ohne Bühne und ohne Spezialwerkzeug, dafür musst du aber die Konsolen ausbauen und anschließend eine Achsvermessung (~80€) machen lassen. Eine saubere Alternative wäre ein Spezialwerkzeug zu leihen oder bei eBay zu kaufen.

Soetwas oder das hier. Da musst du dich mal ein bisschen schlau machen.

Hier noch ein Video, wie man das Spezialwerkzeug richtig benutzt. Das geht auch ohne Bühne, einfach den Wagen aufbocken.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Polo9N2Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2013, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 47

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Polo9N2Fahrer » 5. Mär 2015, 07:14

Moin,

danke schon mal. Silentlager Abzieher. Das war der Begriff den ich gesucht hatte :D Werde mir dann wohl so etwas selbst mal zulegen und alles selber machen.

Dass der Preis in erster Linie durch Arbeitskosten zusammenkommt war mir auch schon klar. Ich habe auch nichts dagegen, dass dafür Geld genommen wird - jeder sollte sein Geld verdienen und auch einen fairen Preis bekommen. Für ein Auto, das fast 170.000km runter hat und von 2004 ist lohnt es sich aber schlichtweg vom Wert her nicht immer alles in der Werkstatt machen zu lassen. Da würde ich ja bei den Reperaturen, die innerhalb von 2 Jahren anfallen mehr bezahlen, als das Auto noch Wert hat.

Danke aber schon mal!

Grüße,
Polo9N2Fahrer
Polo 9N2 (Stufenheck) Comfortline 2004 1.4 16V 101PS/74KW BBZ

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1875
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 5. Mär 2015, 11:00

Das Werkzeug braucht man gar nicht unbedingt.
Einfach die Alukonsolen ausbauen.
Die Schalung der 2/4-Stege-Lager per scharfem Schraubendreher und Hammer zerstören und die Lager rausschlagen.
Die neuen Lager per Schraubstock und WD40 einpressen.
Alukonsole wieder einbauen, dann die andere Seite machen.
Position der Alukonsolen vorher am Längsträger markieren.

Wer keine Lust auf umpressen hat, ich hab auch noch ne ganze Menge Alukonsolen mit Vollgummilagern (teils auch neu) rumliegen - können gerne im Austausch erworben werden ;)

Die Schrauben durch die vorderen Querlenkerbuchsen sind übrigens etwas kritisch, die fressen gerne mal im Alu fest. Dann hilft nur noch die Flex und eine neue/gebrauchte Konsole.
Hatte ich bei Freunden auch schon, zum Glück sind genug Konsolen bei mir auf Lager.

Also wer am nächsten Tag unbedingt das Auto wieder braucht, sollte Ersatz (Schrauben und Konsolen) griffbereit haben.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
Polo9N2Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2013, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 47

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Polo9N2Fahrer » 5. Mär 2015, 18:48

Moin,

ich nochmal. Welchen Hersteller kann man denn empfehlen für die Querlenkerbuchsen? Gibt es da eine Art erste Wahl? Danke!
Polo 9N2 (Stufenheck) Comfortline 2004 1.4 16V 101PS/74KW BBZ


Themenersteller
Polo9N2Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2013, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 47

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Polo9N2Fahrer » 5. Mär 2015, 19:33

Diese hier?

http://www.ebay.de/itm/161467137763 (Meyle 1006100027/HD)

Teilenummer sollte 6Q0407183A sein.

Alles korrekt? Meyle scheint einen guten Eindruck zu machen.
Polo 9N2 (Stufenheck) Comfortline 2004 1.4 16V 101PS/74KW BBZ

Benutzeravatar

lukijR
Beiträge: 251
Registriert: 20. Apr 2013, 21:49
Wohnort: Würzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 22

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon lukijR » 5. Mär 2015, 19:56

Meyle HD soll ganz gut sein glaub ich. Ansonsten vom A2!

Gruß
IIIIIIIIIIIIIII
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1875
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 6. Mär 2015, 09:08

Meyle taugt auf jeden Fall, kann man bedenkenlos kaufen.

Die originalen Vollgummilager vom A2/Cupra kommen von Lemförder. Zumindest ist bei den Lemförder Vollgummilagern die Teilenummer vorne rausgeschliffen (Bild), hinten (innen) aber noch drauf.

Da die Meyle Lager mit den 2 großen Stegen wie oben im ebay Link fast genauso "brummig" wie die Vollgummilager sind, kann man auch direkt Vollgummi kaufen. Beim Benziner kein Thema, nur beim TDI eben etwas brummig.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


joshi110
Beiträge: 10
Registriert: 25. Aug 2014, 19:30
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon joshi110 » 15. Mär 2015, 20:24

Ne Frage zwischendurch, eventuell stehen demnächst neue Lager bei mir an.
Wieviel würden 2 Konsolen inkl. der A2 Lager kosten? Und kann ich einfach die Alten raus, neue rein, Querlenker wieder rein und gut? :-)
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3018
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Toergi » 17. Mär 2015, 06:33

Ich habe noch diese Presscheiben. Diese wurden mir damals aus Titan gedreht :D


Inkl. Gewindestangen, so kann man die Lager recht simpel wechseln.

Bild
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  


Themenersteller
Polo9N2Fahrer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2013, 12:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 47

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon Polo9N2Fahrer » 23. Mär 2015, 21:19

Hi,

kurze Frage. Gibt es bei diesen Schritten irgendwo selbstsichernde Schrauben, die man austauschen sollte, wenn man das Ganze einmal machen wird? Danke!

Grüße!
Polo 9N2 (Stufenheck) Comfortline 2004 1.4 16V 101PS/74KW BBZ

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3024
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesuc

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 2. Apr 2015, 18:04

Eigentlich sind am ganzen FW nur selbstsichernde Muttern und Dehnschrauben verbaut, dahe(und von VW vorgeschrieben) sollte man jede Schraube oder Mutter wechseln die man löst, was auch der sichere Weg ist da vergammelte Schrauben eh gern mal Probleme machen wenn man sie lösen will.
Sind die Schrauben aber noch gut, bzw relativ neuwertig, dann könnte man auch drauf verzichten, wobei sowas in meinen Augen Pfusch ist, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden wie pingelig er da ist.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


Klaugee
Beiträge: 87
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51
Hat sich bedankt: 17 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 25. Sep 2017, 21:50

Halklo zusammen!

Die Reparatur steht bei mir gerade auch an. Wie sieht es dabei eigentlich aus: ist es unbedingt notwendig nach dem Wechsel der Querlenker Lager die Spur neu einzustellen? Oder kann man es sein lassen wie es ist. Vorausgesetzt, dass man darauf geachtet hat, alle Teile durch Markierungen genau so wieder zusammenzubauen wie sie vorher waren.

Danke schonmal für Antwort

Benutzeravatar

Schmatzek1
Beiträge: 486
Registriert: 31. Aug 2012, 06:58
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Schmatzek1 » 26. Sep 2017, 08:00

Das bekommst du nicht genau so wieder hin. Das ist beim Polo echt scheisse gemacht. Allein schon weil die Teile in den Bolzenlöchern ohne Ende Spiel haben.


Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2553
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 26. Sep 2017, 16:12

Also meine Werkstatt wechselt die Teile für 50€ und die Spur muss dabei nicht neu eingestellt werden, die haben wohl ein Spezialwerkzeug oder so, genau habe ich mich mit der Materie aber auch nie beschäftigt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Schmatzek1
Beiträge: 486
Registriert: 31. Aug 2012, 06:58
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Schmatzek1 » 26. Sep 2017, 18:01

Ja, die haben ne Handpresse die am verbauten Teil umpresst. Dann muss auch die Konsole nicht ausgebaut werden. Das hat aber Privat niemand.


Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk


Klaugee
Beiträge: 87
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51
Hat sich bedankt: 17 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 27. Sep 2017, 15:59

Ja. Also. Wenn man die Spur nicht neu einstellen muß, weil das Tauschen der Lager am Fahrzeug geschieht, also der Lagerträger nicht ausgebaut wird. Dann könnte es ja ohne Neueuinstellung der Spur schon gehen, wenn man der Anleitung zum Wechseln der Lager hier im Forum folgt. Da bleibt der Lagerträger ja auch am Fahrzeug.

Könnte noch sein, dass die Rede von einer Handpresse ist, die den Lagerwechsel bei eingebautem Querlenker möglich macht. Kann ich mir aber nicht vorstellen.


Klaugee
Beiträge: 87
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51
Hat sich bedankt: 17 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 3. Okt 2017, 12:42

Hallo nochmal!

Hab mir jetzt neue Gummimetalllager besorgt und zwar die für den A2. Sind nicht original, aber sollen halt passen.
Hab die Teile noch nicht ausgepackt, aber sie scheinen mir viel kürzer als die Lagerbuchsen die man original am Polo in den Videos sehen kann. Etwa Hälfte Durchmesser. Kann mir noch vorstellen, dass die vom A2 kürzer sein können, weil die eben aus Vollgumnmi sind.
Will die Dinger auch nicht auspackenb, sonst kann ich sie nicht mehr zurückgeben.
Wie ist es denn jetzt. Sind die Teile vom A2 deutlich kürzer?

Danke für Antwort.

Benutzeravatar

Schmatzek1
Beiträge: 486
Registriert: 31. Aug 2012, 06:58
Danksagung erhalten: 23 Mal

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon Schmatzek1 » 3. Okt 2017, 13:25

Na wenn du schon schreibst "Hälfte Durchmesser" dann können die ja nicht passen. Der Durchmesser muss ja gleich sein, sonst kann man sie ja nicht einpressen sondern durchwerfen.

Ich hab die verbaut und die passen.
Bild
Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 761
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Querlenkerbuchsen vorne wechseln - Werkzeug/Helfer gesucht!!

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 3. Okt 2017, 13:38

Hab mir jetzt neue Gummimetalllager besorgt und zwar die für den A2. Sind nicht original, aber sollen halt passen.
Hab die Teile noch nicht ausgepackt, aber sie scheinen mir viel kürzer als die Lagerbuchsen die man original am Polo in den Videos sehen kann. Etwa Hälfte Durchmesser.
Dann hast du anstatt den hinteren wohl die vorneren Querlenkerlager gekauft. Die sind in etwa halb so groß.

Vordere Querlenkerlager:
Bild

Hintere Querlenkerlager (vom A2):
Bild

Teilenummer ist: 8Z0 407 183 A (2x bestellen).
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast