Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze


Themenersteller
pilot-58
Beiträge: 7
Registriert: 9. Sep 2013, 10:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 47

Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon pilot-58 » 20. Sep 2013, 21:31

Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe heute Sitze von einem Golf V GTI bekommen und gleich in der Polo 9N eingebaut. Der Umbau ging eigentlich schnell und relativ unkompliziert. Bis auf....

naja ich habe noch eine Frage bzgl. des Umpinnens des Airbagsteckers bei der Beifahrerseite. Die Situation sieht wie folgt aus: siehe Bild - Links ist der Anschluss vom Golf Sitz und links der vom Polo.

Weiß jemand, wie ich die Pins nun zusammenlegen muss?

Danke und Grüße

Ich hoffe, dass ich euch dann auch noch ein Bild vom Ergebnis zeigen kann =)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 20. Sep 2013, 22:58

Naja, also wenn ich jetzt raten müsste, braun an braun, weiss an weiss und dann bleibt ja nur noch blau an grün über...

;)
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  


Themenersteller
pilot-58
Beiträge: 7
Registriert: 9. Sep 2013, 10:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 47

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon pilot-58 » 21. Sep 2013, 07:10

Hey blackmagic, sei mir net bös' - aber raten wollte ich dabei nicht. Bei einem gaaaanz weit früheren Projekt ist mir beim Raten mal der Airbag um die Ohren geflogen. Das war net lustig.

Weiß es jemand konkret?

Danke und Gruß

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Sep 2013, 08:49

Ich glaube du hast mich da falsch verstanden..

also nur um mal die Rahmenbedingungen zu klären.. du möchtest an den kabelbaum vom golf airbag den stecker vom polo anpinnen um den dann an das airbagsteuergerät vom polo anzuklemmen?

Viel glück.. die ganzen parameter im stg passen nicht zum golf airbag.. ich würde es lassen u stattdessen ljeber den airbag auscodieren.. ist sicherer..
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  


Ayuko
Beiträge: 85
Registriert: 2. Apr 2013, 15:13
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 24

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Ayuko » 21. Sep 2013, 11:33

Das Airbagsystem des Golf 5 ist auf anderen Sensoren aufgebaut als das, des Polos.
Demnach reagieren die Anschlüsse des Airbags ganz anders auf die reinkommenden Signale und wenn du Pech hast, fliegt dir das Ding schon beim anschalten der Zündung um die Ohren.

Schließe mich Blackmagics Meinung an, lass sie rausprogrammieren, die normalen Airbags reichen völlig.

Benutzeravatar

lwlTDI
Beiträge: 727
Registriert: 12. Mai 2007, 11:27
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 47

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon lwlTDI » 21. Sep 2013, 11:47

Was ihr schreibt ist falsch. Ein Airbag + Leitungen wird vom steuergerät lediglich überwacht auf Kurzschluss / Unterbrechung ... Die Aufgabe bzw. Ansteuerung Zum auslösen ist gleich.
weil dort einfach eine bestimmte Spannung vom steuergerät auf den Airbag gegeben wird um diesen zu zünden.

also wäre es m.m.n nicht das Problem, aber der airbag an sich hat einen anderen Aufbau und würde eventuell bei der Auslösung sich nicht richtig entfalten können, weil nicht genügend Platz wie im golf vorhanden ist oder die Personen verletzen können... Daher wird die Eintragung auch nicht funktionieren.

zu dem Problem, man müsste jemanden mit stromlaufplan fragen. Den habe ich nicht zur Hand von golf und Polo.
96kw TDI Bild

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2563
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 21. Sep 2013, 11:54

Das Airbagsystem des Golf 5 ist auf anderen Sensoren aufgebaut als das, des Polos.
Demnach reagieren die Anschlüsse des Airbags ganz anders auf die reinkommenden Signale und wenn du Pech hast, fliegt dir das Ding schon beim anschalten der Zündung um die Ohren.

Schließe mich Blackmagics Meinung an, lass sie rausprogrammieren, die normalen Airbags reichen völlig.
Also das sind alles keine sicheren Angaben. Ein Golf 5 Lenkradairbag funktioniert genau so wie der vom Polo 9n. Weiss es zwar auch nicht genau, aber ich denke das die Golf 5 Sitzairbags ganz normal im Polo funktionieren sollten. Anders als die Polo 6R Sitze die, so wie ich das hier gelesen habe das Airbagsteuergerät im Sitz integriert. Kann mir auch nicht vorstellen, das ein Airbag einfach so hoch geht, wenn man in falsch anschließt, eigentlich müsste es dann einen fehler im KI geben. Airbags zünden doch erst bei einiger ganz bestimmten Spannung.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Sep 2013, 12:30

also zusammengefasst, lass die dinger auscodieren und sei somit auf der sicheren seite...
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Sep 2013, 12:34

Das Airbagsystem des Golf 5 ist auf anderen Sensoren aufgebaut als das, des Polos.
Demnach reagieren die Anschlüsse des Airbags ganz anders auf die reinkommenden Signale und wenn du Pech hast, fliegt dir das Ding schon beim anschalten der Zündung um die Ohren.

Schließe mich Blackmagics Meinung an, lass sie rausprogrammieren, die normalen Airbags reichen völlig.
Also das sind alles keine sicheren Angaben. Ein Golf 5 Lenkradairbag funktioniert genau so wie der vom Polo 9n. Weiss es zwar auch nicht genau, aber ich denke das die Golf 5 Sitzairbags ganz normal im Polo funktionieren sollten. Anders als die Polo 6R Sitze die, so wie ich das hier gelesen habe das Airbagsteuergerät im Sitz integriert. Kann mir auch nicht vorstellen, das ein Airbag einfach so hoch geht, wenn man in falsch anschließt, eigentlich müsste es dann einen fehler im KI geben. Airbags zünden doch erst bei einiger ganz bestimmten Spannung.
Hast du nen Airbag-Lehrgang? Dort wird dir nämlich beigebracht, dass du dich vor Arbeiten an der Airbaganlage (Ausbau u co) an der Karosseriemasse (Schlossbügel Tür o.ä.) entladen sollst! Alleine die statische Aufladung deines Körpers (durch Reibung auf den Sitzen o.ä.) kann u.U. ausreichen, um einen Airbag auszulösen! Und jeder der ein bisschen Ahnung von Elektrik hat, wird wissen, dass wir hier von gaaaaanz niedrigen Spannungen sprechen..

Ich habe manchmal das Gefühl, dass das Thema Airbag zu locker gesehen wird (kein persönlicher Angriff auf jemanden hier!). Wir sprechen hier von Sprengstoff! Jeder der schon mal nen auslösenden Airbag erlebt hat, wird wissen, was ich meine!
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2563
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 21. Sep 2013, 13:25

Also ich finds bisschen übertrieben, wenn man nicht gerade den Kopf vor dem Airbag hält, wenn man testet, dann kann da nicht viel passieren, sollte er mal hoch gehen, ist halt etwas laut und die Sitze wären dann hin, aber ich würds ausprobieren.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Sep 2013, 13:31

:super: :flop:
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2563
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 21. Sep 2013, 13:37

No risk no fun ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

14:53
Beiträge: 1780
Registriert: 8. Jul 2007, 13:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon 14:53 » 22. Sep 2013, 09:27

Habe die Kabel vom Golf Stecker ausgepinnt und die dann so in den Polostecker gesteckt wie sie vorher auch waren. Da Leuchtet danach auch keine Anzeige.

Edit: Bei der Beifahrerseite ist das weiße Kabel danach das schwarze.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
Polo 2,0TFSI

:arrow: Umbauanleitung für Golf 5/6 Sitze in den Polo 9N/3
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Alle Alle  


Themenersteller
pilot-58
Beiträge: 7
Registriert: 9. Sep 2013, 10:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 47

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon pilot-58 » 25. Sep 2013, 15:33

Hallo liebe Gemeinde,

wenn es euch noch interessiert - die Airbags sind dran! ich musste noch einmal den Fehlerspeicher lehren, da ich zwischendurch gefahren bin und die Airbags abgeklemmt waren -> das verursacht bekannter Maßen einen Fehler.

Die Airbags sind nun aber wie gesagt angeschlossen - Fehler ist gelöscht und nun sehen die Sitze einfach nur noch gut aus - und vor allem sind sau bequem =)

Wer einen ähnlichen Umbau vorhat kann sich gerne bei mir melden!

Gruß und besonderer Dank an Moderator "14:53"

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2563
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 25. Sep 2013, 16:06

Super, hab ja gesagt das das funzt ;) . Gibt es eigentlich aus Golf Sitze ohne das Karomuster, die guten Seitenhalt haben. Mein Polo sind das die GTI Sitze einfach nur Highlinesitze.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

lwlTDI
Beiträge: 727
Registriert: 12. Mai 2007, 11:27
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 47

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon lwlTDI » 25. Sep 2013, 18:35

Die GTI-Sitze sind definitiv andere als die Highline-Sportsitze...

Die Sportsitze haben kleine Seitenwangen als die GTI-Sitze.

Oder habe ich dich falsch verstanden, mit dem was du sagen wolltest?
96kw TDI Bild

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2563
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 25. Sep 2013, 18:39

Ja, so hatte ich mir das gedacht. Deshalb hab ich mir auch wieder Highline Sitze gekauft und mit den Golf Sitzen könnte es auch schwirig mit dem TÜV werden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


K.eule93
Beiträge: 72
Registriert: 1. Okt 2012, 12:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 24

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon K.eule93 » 16. Okt 2013, 13:15

Bevor ich nen neuen Thread öffne frag ich gleich hier und zwar, ich hätte gerne die Sitze vom Scirocco im Polo, weis jemand ob die auch einfach passen würde oder ob es da probleme geben würde? :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 United   Polo 9N3  

Benutzeravatar

14:53
Beiträge: 1780
Registriert: 8. Jul 2007, 13:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon 14:53 » 11. Mär 2014, 14:54

Jetzt nur als Mutmaßung: Denke VAG wird da keine großen Unterschiede machen, da Baukastensystem.

Mit dem Tüv wird es allerdings nichts werden ohne Vitamin B.
Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
Polo 2,0TFSI

:arrow: Umbauanleitung für Golf 5/6 Sitze in den Polo 9N/3
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Alle Alle  

Benutzeravatar

14:53
Beiträge: 1780
Registriert: 8. Jul 2007, 13:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 32

Re: Brauche dringend Hilfe nach Umbau auf Golf V Sitze

Ungelesener Beitragvon 14:53 » 11. Mär 2014, 15:20

Der Sitzumbau mal in 10 Schritten zusammengefasst für diejenigen unter Euch, die einen 5-türer Polo 9N/3 haben und die vorderen Sitze aus dem 5-türer Golf einbauen wollen. Nur damit ihr seht was euch erwartet...

1. Auspinnwerkzeug für die Airbagstecker besorgen oder feilen ;-)

2. Die Stehbolzen an den neuen Sitzen absägen oder flexen

3. Baut ihr die alten Sitze aus dem Polo aus und legt eine ausreichend große Pappe auf die Sitzlöcher im Wagenboden. Dann stecht ihr durch die Pappe und habt das genaue Lochbild vom Polo. Ausmessen kann man auch aber das ist zu riskant wegen Winkelfehlern.

4. Die Pappe mit den Löchern haltet ihr nun an die Neuen Sitze. Dabei darauf achten, dass die Sitzschienen der neuen Sitze links und rechts pro Sitz (!) auch "gleich" eingestellt sind.

5. Zeichnet ihr durch die Löcher in der Pappe mit einem weißen Edding oder ähnlichem die neuen Bohrungen in den neuen Sitzen an.

6. Bohren und Feilen bis die Finger wehtun ;-)

7. 4x Sechskannt Edelstahl Schrauben besorgen. Am besten genau so lang wie die alten. Warum Sechskannt? Bei mir war es so, dass ich die neuen Sitze im eingebauten Zustand nicht ganz nach hinten schieben konnte, da die neue Bohrung weiter außen saß als die alte. Daher die neuen Schrauben festgezogen und angezeichnet, welche Seite des Schraubenkopfes bearbeitet werden muss, damit die Sitzschiene dran vorbei kommt. Wenn ihr hier die alten Schrauben benutzt, kann es sein, dass der 10er Vielzahn-Bit die Schraube aufreißt. Sechskannt ist da sicherer. Bestimmt nicht die eleganteste Lösung aber hält und funktioniert. Vorne kommen die alten Schrauben wieder rein.

8. Airbagstecker umpinnen. Die Farben der neuen Sitze müssen in der Reihenfolge der alte sitze sein. Dabei wird bei der Beifahrerseite das weiße Kabel nach dem Umpinnen zum schwarzen Kabel.

9. Sitze einbauen

10. :hurra2:

Anbei ein paar Bilder von meinem Umbau. Wenn Fragen aufkommen schreibt mich einfach an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
Polo 2,0TFSI

:arrow: Umbauanleitung für Golf 5/6 Sitze in den Polo 9N/3
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Alle Alle  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast