Zum Lenkradausbau

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 871
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 28

Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 16. Jan 2014, 18:47

Nabend,

Wollte mal folgendes erfragen,
Da ich mir selber nicht zutraue dass ich den Airbag am Lenkrad selber ausbaue (auch ist es ja bekanntlich verboten) würde ich das bei meinem :) machen lassen. Allerdings ist er 4 km weiter von der heimischen Garage weg. Nun die Frage, ob es ohne den Airbag Probleme mit der Rennleitung geben könnte weil eben dieser kurzzeitig komplett fehlen würde.
Gleichzeitig würde ich nämlich Lenkrad neu beziehen lassen als auch die GRA nachrüsten, aber der Airbag ist eben "im Weg". Für hilfreiche Tipps wäre ich euch sehr dankbar, vorallem welches Werkzeug ich bei meinem 06er Cross wirklich brauche (also um das Lenkrad raus zu bekommen).

Lg
Sven
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Hardyliciou
Beiträge: 116
Registriert: 19. Okt 2012, 20:36
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 27

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Hardyliciou » 16. Jan 2014, 21:05

Du brauchst ein "airbagwerkzeug" oder einen gebogenen schraubendreher, so wie ich ihn mir gemacht hab und einem 12er vielzahn dann dürfte das klappen, vorher aber Batterie abklemmen und an der Karosserie entladen. Dann dürfte eigentlich nix passieren. Hab gra auch nachgerüstet und Lenkrad getauscht :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 871
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 28

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 16. Jan 2014, 22:54

Hi,
Danke für die Antwort, auch wenn es nicht schwer ist das Airbag Modul raus zu bekommen bin ich da eher einer der sich das dennoch nicht zutraut, und daher lieber nicht alleine macht. Sobald ich selber nur einen Zweifel an mir habe, lasse ich sowas lieber sein. Daher eben die Frage ob man mit abgebauten Airbag Modul kurzzeitig und ausnahmsweise fahren darf ;)
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 17. Jan 2014, 10:13

eigentlich sollte das kein problem sein.. allerdings würde ich es nicht gerade empfehlen.. ;-)
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3025
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 17. Jan 2014, 11:20

Gibts da nicht gleich ne Fehlermeldung wenn man ohne Airbag die Zündung wieder anschließt? Meine ich hab da sowas mal gelesen.....
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Benutzeravatar

NBSH
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2008, 15:39
Wohnort: Kreis Aachen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon NBSH » 17. Jan 2014, 12:11

Ja, Zündung muss ausbleiben während ein Airbag fehlt, sonst darf man Fehlerspeicher zurücksetzen lassen :)

Benutzeravatar

Themenersteller
Meyblaubaer
Beiträge: 871
Registriert: 24. Aug 2010, 08:12
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 28

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Meyblaubaer » 17. Jan 2014, 12:25

Daher eben die Idee es gleich bei meiner Vertragswerkstatt des Vertrauens ausbauen zu lassen ;) wäre ja "nur" für circa 4-5 Stunden draußen.
Wir sind die schnellsten! Während andere noch Fallen, liegen wir bereits mit dem Gesicht auf dem Boden :D

Ab sofort:Fehlerspeicher auslesen+löschen, umcodierungen laut Listen (Nikutronics etc.), VIM freischaltungen und weiteres im Raum Karlsruhe/Pforzheim Verwendete Hardware: VCDS Hex+Can und VCP Can Professional + K-Line -> Anfragen per PN
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Zum Lenkradausbau

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 17. Jan 2014, 12:50

also versicherungstechnisch ist die fahrt ohne airbag wohl eher fragwürdig.. ansonsten wird dir ausser nem fehlerspeichereintrag soweit am fahrzeug nix passieren...
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste