Originale Sitzheizung in Trendline einbauen

Benutzeravatar

Themenersteller
domme09
Beiträge: 188
Registriert: 10. Feb 2014, 13:32
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Originale Sitzheizung in Trendline einbauen

Ungelesener Beitragvon domme09 » 18. Jul 2014, 13:54

Hi zusammen,

folgendes Szenario:

Schlachtwagen Polo 9N

Mein Polo ist ein 9N3

Sitze inkl. Sitzheizung aus dem 9N Schlachtwagen sollen in meinen Trendline 9N3 verbaut werden. Schalter und Sitze sind klar, dass diese in den Trendline eingebaut werden müssen, aber wie schauts mit der Verkabelung aus? Kann diese 1zu1 aus dem 9N übernommen werden und muss ich dazu noch etwas bestellen?


Vielen Dank im Voraus!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1417
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 32

Re: Originale Sitzheizung in Trendline einbauen

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 21. Jul 2014, 07:54

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du steffens sitze meinst..

da du ab werk noch keine sitzheizung verbaut hast, besorgste dir passend zu den sitzen den Kufatec Kabelbaum (in deinem Fall vom 9N, also mit 2 steuergeräten).. Dann einbauen, anschließen und fertig.

Steht nebenbei alles hier schon zigmal im forum, ein kurzer Blick in die Suchfunktion hätte dir das Niederschreiben erspart. ;-)

gruß
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste