Neuwagen total im .....


Themenersteller
Big-M

Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 10:29

Hallo mein polo ist jetzt 2,5 monate alt und hat 2500km runter! Bis zum heutigen tag wurde

1 mal die Motorhaube Lackiert
1 mal die die Säule über der Fahrertür Lackiert
2 mal der Klima kompressor getauscht
meine koffereum klappe wurde zwimal gerichtet weil die auf der hinteren stoßstange aufgeschlagen hat, die die dadurch entstandenen Lackschäden hat mann 2 mal ohne erfolg versucht weg zu polieren so das ich jetzt montag zum 3. mal hin muß und die ganze sache Lackiert wird.
Mittlerweile habe ich bemerckt das meine Amarturen total schief im Auto hängen, die Spaltmaße sind so groß das ich das Handschuhfach manchmal nicht zu bekomme erst nach festem zuschlagen!

Achso mein fahrzeug ist komplett Serien zustand außer die Felgen. Da hat der freundlich gesagt wir machen davon mal ein foto und schicken das an die VW AG damit deine gewährleistung erlischt! die Alu`s sind vom tüv eingetragen sind ja nur 17" Brock B21 mit 205 schlappen!


Muß ich mir das bieten lassen? kann ich wandel?
Gruß
Mariusz

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 41

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 15. Aug 2008, 10:43

also... dein Händler droht dir, daß die anstreben deine Gewährleistung durch die ncith serienmäßigen Felgen am Fahrzeug erlöschen zu lassen um damit einer Behebung von Fehler aus dem Weg zu gehen für die die Felgen nicht ursächlich sind?

Wer ist dein Händler, ich rufe die QS an, dann gibts dort richtig Ärger, das ist Nötigung und Schlimmeres wenns so ist wie du sagst, noch dazu völlig haltlos!
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
BuzzDee

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon BuzzDee » 15. Aug 2008, 10:47

Ich würd ne Beschwerde sowohl an VW als auch des Geschäftsstellenleiter Deiner Werkstatt schreiben, dass ist ne Frechheit, wenn das stimmt. Wie Deus schon sagt muss da gehandelt werden!


Spatenpauli
Beiträge: 1485
Registriert: 22. Okt 2005, 23:15
Wohnort: Bremen
Alter: 79

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Spatenpauli » 15. Aug 2008, 10:51

Ich würde sagen, gleich harte Gegenmaßnahmen ergreifen. Fotos machen und an VW schicken, dabei ein schönen Anschreiben mit den Aussagen deines " Freundlichen" und das Du diesen Pfusch, bei AUTO BILD und in VW Foren, publik machen wirst.
Jaa und den Freundlichen wechseln. Gibt ja auch bei VW ein Forum, da mal ordentlich vom Leder ziehen.

MfG aus Bremen
Zuletzt geändert von Spatenpauli am 15. Aug 2008, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Fahre jetzt den Seat Ibiza 6J. 1,4 Liter 16V mit 85 PS in Emocion Rot, Abbiegelicht, Sitzheizung, Sitzhöhenverstellung, Navivorbereitung, Ablagepaket, Technikpaket mit Rückfahrwarner, CD Radio mit Bluetooth, elektrisch anklappbare Aussenspiegel.Vorne und Hinten, Schmutzfänger. Sommerreifen auf ALUfelgen, ENZO - R - 6,5X15X185 ET 38

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/277295.html][img]http://images.spritmonitor.de/277295_5.png[/img][/url]
Fahrzeuge:  


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 41

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 15. Aug 2008, 10:56

Ich sehe daß der alte Mann gleich ganz harte drauf ist :top: :applaus: :lol: Zu Recht.... :top:
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 12:09

Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antworten!

zu Deus Violentia: ruf da an aber wer ist das QS? das Autohaus heißt Glinicke Kassel im Königstor!

zu T.I.Buzzdee: der Werkstatt leiter hat mir ja gesagt das er das machen möchte mit den Felgen!

zu Spatenpauli: ich werde mal ein paar bilder hochladen das ist schon echt krass oder?

Gruß
Mariusz


Themenersteller
BuzzDee

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon BuzzDee » 15. Aug 2008, 12:16

Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antworten!

zu Deus Violentia: ruf da an aber wer ist das QS? das Autohaus heißt Glinicke Kassel im Königstor!

zu T.I.Buzzdee: der Werkstatt leiter hat mir ja gesagt das er das machen möchte mit den Felgen!

zu Spatenpauli: ich werde mal ein paar bilder hochladen das ist schon echt krass oder?

Gruß
Mariusz
1. QS = Qualitätssicherung von VW
2. Der Werkstattleiter ist aber nicht der Geschäftsführer


Dieselaktivist
Beiträge: 2488
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Alter: 41

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 15. Aug 2008, 12:19

Glinicke??!?!?!! In Kassel?! Die sind ja fast ne Vorzeigewerft von VW, oha daß die sich sowas leisten...
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


Themenersteller
Gast

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Gast » 15. Aug 2008, 16:06

Hi, hattest du mit dem Werkstattleiter davor Streit?
Oder ist er sauer weil du so oft wegen Mängeln da bist, oder was?

Ich finde so eine Reaktion eines Werkstattleiters nämlich mehr als heftig.
Normalerweise sind doch Garantie- oder Gewährleistungsfälle an der Tagesordnung und dürfte keine Probleme darstellen.

In so nem Fall würd ich mir sofort den Geschäftsführer holen lassen.
Falls du das noch nicht gemacht hast, hol dies unbedingt nach und beschwere dich. Falls das nix bringt wende dich auf jeden Fall an Volkswagen!
Das kann ja wohl nicht sein, dass man als "König Kunde" so behandelt wird. Es ist ja dein gutes Recht die Mängel an deinem Neuwagen geltend zu machen. :keule:

Gruß und viel Erfolg.
Chillistic


Themenersteller
Gast

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Gast » 15. Aug 2008, 16:28

Denen würde ich mal ordentlich die Meinung husten.

Was haben bitteschön diverse Nachlackierungen und Spaltmaße mit anderen Felgen zu tun :meschugge:
Entweder haben die nen schlechten Tag gehabt oder es ist die neu Freundlichkeits-Offensive von VW :ironie:

Also ich habe Felgen und Fahrwerk verändert und bekam ohne Probleme nach 2,5 Jahren nen neunen Heckklappengriff da der Lack anging. :D


Fr33dom
Beiträge: 927
Registriert: 7. Aug 2008, 14:08
Wohnort: Offenbach am Main
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Fr33dom » 15. Aug 2008, 16:31

Mal aufs thema zu kommen. Spaltmaße an den Amaturen?? Kofferraumklappe schlägt an?? Also ich hätte gerne mal Bilder gesehen das klingt für mich nach nem komplett verzogenem Auto 8O 8O


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:03

mal ein paar fotos, beachtet der lack wurde schon zweimal poliert!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:04

und noch ein paar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:05

und weiter geht´s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:06

so eins hab ich noch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
Gast

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Gast » 15. Aug 2008, 18:08

Also da ist mit polieren wohl nix mehr zu machen, so wie das aussieht.
Das Handschuhfach ist definitiv auch nicht in Ordnung so...


Gruß Chillistic


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:16

das sehe ich genau so!
aber was soll ich machen die haben mich regelrecht unterdrückt!
Verküferin, Verkaufsleiter und Werkstattleiter alle drei auf mich drauf und das beste ist ja!
Laut Werkstattleiter.: "Sie haben doch eine Chronische abneigung dem Fahrzeug gegenüber!"

ich bin völlig sprachlos wie solch ein unternehmen sich solche Qualitäts mängel leisten kann!


Fr33dom
Beiträge: 927
Registriert: 7. Aug 2008, 14:08
Wohnort: Offenbach am Main
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Fr33dom » 15. Aug 2008, 18:24

Für den spruch hät ich dem gleich paar zwischen die Augen gedrückt. Ich glaub es geht los. Da hilft echt nur noch Post an VW und vielleicht maln Gutachter der das betrachtet und Protokoll aufnimmt.


Themenersteller
Big-M

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Big-M » 15. Aug 2008, 18:28

was kostet so ein gutachten?


Fr33dom
Beiträge: 927
Registriert: 7. Aug 2008, 14:08
Wohnort: Offenbach am Main
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Neuwagen total im .....

Ungelesener Beitragvon Fr33dom » 15. Aug 2008, 18:34

Hab ich selber noch nicht machen brauchen aber denke das die Versicherungen Gutachter haben oder? vielleicht einer der mehr weis was dazu schreiben :?:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste