FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms


ColdBlood
Beiträge: 3
Registriert: 17. Jul 2008, 17:46
Wohnort: Oelsnitz
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon ColdBlood » 19. Jan 2009, 18:37

was wolltest du denn hören??

1. fahrschule suchen die probezeitverkürzung anbietet

2. seminar absolvieren, dazu gehört : 3x Theorieunterricht
1x Beobachtungsfahrt
1x Fahrsicherheitstraining (wo regelt die Fahrschule)

3. Den Gutschein von VW von der Fahrschule ausfüllen lassen

4. Geld zurückbekommen und sich freuen wenn mehr zurückkommt, gibt fahrschulen wo es nur 200eu kostet, VW zahlt aber trotzdem den vollen betrag von 250eu :)

P.S. ich hab das Seminar im Jahr 2007 absolviert
Wer bremst hat Angst, wer gar nicht bremst hat vor nix Angst ^^

C.K. Racing
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Themenersteller
ViDoub
Beiträge: 398
Registriert: 13. Okt 2008, 19:41
Alter: 33

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon ViDoub » 20. Jan 2009, 19:26

Ja nee :D :D so war des doch net gemeint :D :D
Mein Freundlicher hat zu mir gesagt, dass ich bis zu 6 Monate Zeit hab für des Seminar!?! (Stimmt des??)
Und des heißt bei mir: 10. April ist Senze, was geld zurück forden angeht. Ich hab aber leider keine Zeit vor 10.4. mich in mein Auto zu setzen und nach Augsburg zu fahren!! Kacka!!

Aber ich hab mal noch ne andere Frage:
Wenn ichs denn schaffen sollte vor 10.4. des Fahrsicherheitstraining zu machen, muss des dann n spezielles Fahrsicherheitstraining sein? Weil ich hab zum Geburtstag n FST von ADAC (namentlich "Junge Fahrer") geschenkt bekommen und wollt dann halt wissen ob des dann für VW in Ordnung geht??
Bild

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


_hen
Beiträge: 910
Registriert: 28. Mär 2006, 20:53
Alter: 36

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon _hen » 20. Jan 2009, 19:36

Probezeitverkürzung frühestens nach 6 Monaten Führerscheinbesitz. Also ab da an dann erst das Training.
Auch nachzulesen: http://www.fsf-hamburg.de/wer_FSF_HH.html

Google's your friend. -> http://www.zweitephase.de


MR. Clean
Beiträge: 33
Registriert: 26. Jun 2007, 18:53

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon MR. Clean » 20. Jan 2009, 20:26

Lass dich von deinem Händler doch nicht ins Boxhorn jagen!!

Das man nur 6 Monate zeit hat ist mir neu. Vorher kanst du es doch eh nicht machen. Mal angenommen du hast den Führerschein mit 17 gemacht und ihn auch an deinem 17 bekommen fährst also 1 jahr mit Mama oder so rum kanst du das FSF doch eh erst frühestens nach einem Jahr machen. Was machen die den dann mit so einem??? Weil du ja schlecht allein fahrn kannst wenn du zb. die Beaobachtungsfahrt hast.Da gilt das ja nicht mehr das der Fahrlehrer nebn bei sitzt denn da haste ja deinen lappen schon. Also ich würd mich da nich verrückt machen lassen.Zu Not mal beim Chef des ungeduldigen Verkäufers vorsprechen :keule: :D Die können dich ja nicht zwingen das nach 6 Monaten gemacht zu haben. Es sei den Vw will das Geld so schnell wie möglich unter die Leute bringen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  


Themenersteller
ViDoub
Beiträge: 398
Registriert: 13. Okt 2008, 19:41
Alter: 33

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon ViDoub » 21. Jan 2009, 18:23

Stimmt hast recht!! Vielleicht hat mein Freundlicher des au nur vercheckt :D

@ _hen: thx, :top: seite
Bild

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Kronejunior
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2008, 19:09
Wohnort: Althütte
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon Kronejunior » 2. Mär 2009, 21:37

Lass dich von deinem Händler doch nicht ins Boxhorn jagen!!

Das man nur 6 Monate zeit hat ist mir neu. Vorher kanst du es doch eh nicht machen. Mal angenommen du hast den Führerschein mit 17 gemacht und ihn auch an deinem 17 bekommen fährst also 1 jahr mit Mama oder so rum kanst du das FSF doch eh erst frühestens nach einem Jahr machen. Was machen die den dann mit so einem??? Weil du ja schlecht allein fahrn kannst wenn du zb. die Beaobachtungsfahrt hast.Da gilt das ja nicht mehr das der Fahrlehrer nebn bei sitzt denn da haste ja deinen lappen schon. Also ich würd mich da nich verrückt machen lassen.Zu Not mal beim Chef des ungeduldigen Verkäufers vorsprechen :keule: :D Die können dich ja nicht zwingen das nach 6 Monaten gemacht zu haben. Es sei den Vw will das Geld so schnell wie möglich unter die Leute bringen.
Man hat ein Jahr nach Auslieferung des Wagens Zeit das Seminar zu besuchen. Ich hatte damals einen im Seminar mit 17, er hatte sein Dad bei der Beobachtungsfahrt dabei. Man kann die verkürzung schon mit 17,5 Jahren machen.

Jetzt erzähl ich mal meine Geschichte. Und zwar habe ich mein Seminar am 08.11.08 fertig gehabt, anschließend gleich den Gutschein bei meinem VW Händler abgegeben, der hat dann die ganzen Papiere eingeschickt und hat gemeint er meldet sich wenn das Geld kommt. Habe immer mal wieder angerufen, nichts tat sich. Nach drei Monaten kam ein Brief an mein Händler das der Antrag nicht anerkannt wurde (vermerkt: ADAC wird nicht anerkannt). Ich habe nur meine Sicherheitsübung von der Fahrschule aus auf nem ADAC testgelände gemacht. Dann bin ich zu meiner Fahrschule und habe nochmal die offiziele Teilnahmebestätigung geholt und erneut meinem Händler gegeben. Jetzt kam wieder ne Ablehnung mit dem Vermerkt: nur von einer autorisierten Fahrschule. jetzt mach ich schon 4 Monate rum und habe noch keinen Cent gesehen. Wenn man sich beim bezahlen vom Auto auch solange zeit lassen könnte. Es steht doch nirgends das das eine bestimmt Fahrschule sein muss. Mal sehen was morgen rauskommt, wenn sich mein Händler meldet. Sonst ruf ich mal persönlich bei der Sachberaterin von VW an.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour   Kawasaki Z1000  


Kronejunior
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2008, 19:09
Wohnort: Althütte
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon Kronejunior » 4. Mär 2009, 20:17

So also nach langen hin und her hat es nun doch geklappt das Geld von VW zu bekommen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour   Kawasaki Z1000  


Themenersteller
ViDoub
Beiträge: 398
Registriert: 13. Okt 2008, 19:41
Alter: 33

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon ViDoub » 5. Mär 2009, 14:21

Du hast also Fahrsicherheitstrainig von deiner Fahrschule aufm ADAC Testgelände gemacht??

Und die schieben Stress, wenn man des Fahrsicherheitstraining bei ADAC macht?
Bild

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GT Rocket  


Kronejunior
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2008, 19:09
Wohnort: Althütte
Alter: 34
Kontaktdaten:

Re: FSF im Rahmen des Junge Fahrer Programms

Ungelesener Beitragvon Kronejunior » 7. Mär 2009, 16:00

Ich glaub der Bearbeiter bei VW hat des einfach verrafft. vllt hat der gedacht das ich son normales Training beim ADAC gemacht hätte, weil ich ne Rechnung von der Fahrschule und dann noch die rechnung für den Übungsplatz auf em ADAC- Gelände eingeschickt habe.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour   Kawasaki Z1000  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast