Garantiefrage


Themenersteller
polo-racer
Beiträge: 50
Registriert: 9. Jun 2007, 15:02
Wohnort: Meßstetten
Kontaktdaten:

Garantiefrage

Ungelesener Beitragvon polo-racer » 8. Mär 2009, 22:01

Hi,
hab vor kurzem gesehen, das mein Bremsflüssigkeitswechsel 02.09 fällig gewesen wär, jetzt hab ich aber gesehen, das es bios zur nächsten INspektion nur noch 4tKM sind, die hab ich so in zwei Monaten, das die Bremsflüssigleit noch 2 Monate hebt, is mir klar, aber könnt ich da evtl. Probs kriegen wegen der Garantie? Weil die 2 jahres Garantie istjetzt seit 2 Wochen abgelaufen, hab aber die zusatz Garantie die alles um 2 Jahre verlängert, allerdings greift die ja nur beim Lückenlosen Serviceheft!

Muss ich jetzt extra zum Bremsflüssigkeitswechel und dann gleich wieder zur Inspektion, oder geht das alles in einem Aufwasch ohne anschließend evtl. Probleme mitr der Garantie zu bekommen?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


dirk21
Beiträge: 167
Registriert: 2. Nov 2006, 10:35
Wohnort: Füssen
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Garantiefrage

Ungelesener Beitragvon dirk21 » 9. Mär 2009, 08:42

Ich würde da einfach mal beim :vw: fragen. Ansonsten kannst Du ja deinen Kundendienst vorziehen. Dann kannst Du auch alles in einem machen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  


Markus_K
Beiträge: 1519
Registriert: 8. Dez 2006, 21:04

Re: Garantiefrage

Ungelesener Beitragvon Markus_K » 9. Mär 2009, 08:49

Also nach meinem Verständnis haben Bremsflüssigkeit und Garantie nichts miteinander zu tun. Die Inspektion ist das, worauf es ankommt. Also würd ich die 2 Monate noch warten!
1,4 80PS Benziner:Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Ford Focus  


KK2404
Beiträge: 134
Registriert: 22. Mai 2008, 12:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Garantiefrage

Ungelesener Beitragvon KK2404 » 8. Apr 2009, 14:01

Also nach meinem Verständnis haben Bremsflüssigkeit und Garantie nichts miteinander zu tun. Die Inspektion ist das, worauf es ankommt. Also würd ich die 2 Monate noch warten!
Japp, kann man abwarten. Mein Händler hat auch bei der letzten Inspektion gesagt, dass die Bremsflüssigkeit noch gut sei und die nicht unbedingt ausgewechselt werden muss.

Gruß
Kai
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24337
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Garantiefrage

Ungelesener Beitragvon px » 8. Apr 2009, 18:48

Auf 2 Monate kommt es nicht mehr an. Zumal die Bremsflüssigkeit nicht die Mob-Garantie beeinträchtigt. Würde es ganz normal bei der Inspektion mitmachen lassen und fertig.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste