Lackablatzungen Heckklappengriff


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 1. Sep 2009, 16:39

Und bei meinem Heckklappengriff geht an den Ecken schon der Lack ab, kann das sein nach 5 Monaten?

Ist das ein Garantiefall?

An diese Ecken ist noch nie was gekommen und Steinschlag schließe ich da aus.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Maschen_90
Beiträge: 555
Registriert: 7. Feb 2008, 19:37
Wohnort: Seevetal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Maschen_90 » 1. Sep 2009, 16:47

Also wenn du es nicht nachträglich iwie lackiert hast oder so, sondern es so von VW gelifert wurde, darf es nach 5 Monaten eigentlich noch nicht abplatzen ;)

Fahre doch mal zum Händler und schilder denen die Situation...

lg Philipp


TK
Beiträge: 2827
Registriert: 15. Okt 2005, 13:49
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon TK » 1. Sep 2009, 16:52

Wenn du nichts dran gemacht hast fahr zu VW und lass den tauschen!
Bild
[V] 14 Zoll Sao Paulo, Tacho, Lenkstockschalter u.v.m. zu verkaufen :arrow: Infos und Bilder per PN :top:


Cinilein
Beiträge: 330
Registriert: 6. Jun 2008, 21:34
Alter: 33

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Cinilein » 1. Sep 2009, 16:55

wie beim Radio so auch hier, ab zum Händler :-)
Fahrzeuge: Audi A4 Avant  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 1. Sep 2009, 17:59

ok, morgen nachmittag fahre ich beim Freundlichen vorbei!
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


alessea
Beiträge: 1555
Registriert: 18. Jan 2009, 19:47
Wohnort: Adelmannsfelden
Alter: 37

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon alessea » 1. Sep 2009, 22:25

bei meinen bildern ist n bild von meinem griff, der nach 3,5 jahren auf kulanz getauscht wurde.
bei dir müsste es ohne probleme gehen, außer dein freundlicher ist n depp. so wie mein erster auch...

viel erfolg :)


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 1. Sep 2009, 22:44

Danke, morgen weiß ich mehr.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 3. Sep 2009, 16:43

So. Der VW-Mensch hat Fotos gemacht und gesagt, wenn das Spritzgußteil nicht richtig gesäubert wird kann es vorkommen, daß sich der Lack nicht so gut mit dem Kunststoff verbindet.
Er sagt es wird kein Problem werden daß ich den neu bekomme, ist wohl kein unbekanntes Problem.
Sie rufen mich an sobald sie Antwort von VW haben und der neue weiße Griff da ist.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


VWFreak
Beiträge: 1954
Registriert: 11. Mai 2007, 21:15
Wohnort: Selbitz
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon VWFreak » 3. Sep 2009, 17:41

So. Der VW-Mensch hat Fotos gemacht und gesagt, wenn das Spritzgußteil nicht richtig gesäubert wird kann es vorkommen, daß sich der Lack nicht so gut mit dem Kunststoff verbindet...
btw. der Griff ist nicht aus Kunststoff, sondern Metall ;)
"Wenns'd den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.

Wenns'd ihn nur hörst, hast übersteuern"

Walter Röhrl
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 3. Sep 2009, 17:44

nee, der ist Kunststoff, wo der Lack ab ist sieht man das schwarze Kunststoff.

Wie kommst du auf Metall??

Kann mich ja auch irren.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


VWFreak
Beiträge: 1954
Registriert: 11. Mai 2007, 21:15
Wohnort: Selbitz
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon VWFreak » 3. Sep 2009, 18:22

Das hatten wir hier mal in nem Thread, da kam die Frage auf warum der Griff als grundiertes Neuteil so schweineteuer ist. Als Leute ihn dann bestellt haben posteten sie eben dass es Metallguss und eben kein Kunsstoff ist, was dann auch den hohen Preis erklärt.

Guckst du hier: viewtopic.php?f=24&t=26789&p=345474

Ist zwar nicht der Thread, aber sollte es genauso bestätigen, immerhin kann Kunsstoff nicht rosten ... und einzelne Leute berichten ja zusätzlich von Rostbildung am Griff ;)
"Wenns'd den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.

Wenns'd ihn nur hörst, hast übersteuern"

Walter Röhrl
Fahrzeuge: Polo 6R Highline  


WhiteBlack
Beiträge: 1785
Registriert: 24. Aug 2005, 17:06
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon WhiteBlack » 3. Sep 2009, 19:04

geht auf garantie! ich hatte das problem auch schon;) da sollte jeder mal drauf achten, denn das ist ein bekanntes problem beim polo. keine ahnung was dazu führt.

gruß Alex
Bild


SLS_POLO
Beiträge: 9
Registriert: 12. Jun 2009, 23:06
Wohnort: Schwalbach
Alter: 36

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon SLS_POLO » 3. Sep 2009, 19:27

Das geht auf jeden fall auf garantie da diese teile maschinell lackiert werden ist das ne sogenannte VW krankheit. war bei meiner freundin nach vier wochen aufgetreten un bei mir vor 3 monaten beide autos sin noch nicht 1 1/2 jahre alt.
werden bilder gemacht.
wird dann wenn die vw es ok gibt ausgebaut und neu lackiert.
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 United   Volkswagen GOLF  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 3. Sep 2009, 22:46

es wird MEIN alter Griff neu lackiert??
Also kein neuer in meiner Farbe geliefert und nur ausgetauscht??

Soll mein Wagen dann etwa einen Tag ohne Griff rumfahren oder wie wird das gemacht??
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


4Snake
Beiträge: 3182
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 3. Sep 2009, 23:23

Wirst du das Auto wohl für abgeben müßen...

Wenn du noch Grantie hast sollte aber ein Ersatzwagen gestellt werden ;)
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas ! Larry Flynt

1% expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  


-BlackEyes-
Beiträge: 32
Registriert: 1. Feb 2009, 18:08
Wohnort: 84056
Alter: 34

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon -BlackEyes- » 3. Sep 2009, 23:50

der griff ist aus alu und deshalb hält der lack nicht und wirft blasen weil alu sich bei temperaturen anders verhält... (so haben die mir das erklärt)
habe das gleiche problem bei mir läuft gerade die anfrage...
habe mich leider erst jetzt beim freundlichen gemeldet weil ich jetzt erst einen gefunden habe wo ich mit der kundenfreundlichkeit zufrieden bin...


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 2. Dez 2009, 17:26

So, nach 2 Monaten immer noch kein Anruf vom Händler und ich bin nochmal hingefahren.
Jetzt will er auch nicht mehr auf die Kulanzzustimmung von VW warten und einen neuen Griff bestellen, lackieren und ihn nächsten Donnerstag tauschen.
Was ein Service, lassen die die Kunden immer so lange warten??
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


pro
Beiträge: 395
Registriert: 3. Jul 2009, 00:02
Wohnort: Mühlacker - Lienzingen
Alter: 32

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon pro » 2. Dez 2009, 17:51

Das geht auf jeden fall auf garantie da diese teile maschinell lackiert werden ist das ne sogenannte VW krankheit. war bei meiner freundin nach vier wochen aufgetreten un bei mir vor 3 monaten beide autos sin noch nicht 1 1/2 jahre alt.
werden bilder gemacht.
wird dann wenn die vw es ok gibt ausgebaut und neu lackiert.
jo die dinger werden aber nicht wie größere Teile von Dürr Lackierrobotern lackiert, sondern von irgendwelche kleinteile Maschinen. Deshalb sind das nur solche Teile empfindlich, größere Teile werden absolut und hochqualitativ von Dürr Robotern lackiert, da gibts keine schlechte qualität ;-) ... kp wer die maschinen fürn kleingruscht herstellt.
BMW 123d: 2l 4 Zylinder Diesel - Register Aufladung - 204 PS und 400 Nm - Heckantrieb
Fahrzeuge: BMW 123d  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 2. Dez 2009, 17:57

Naja, jetzt krieg ich ein Neuteil das handlackiert wird.
Denke, das wird länger halten.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Paul
Beiträge: 435
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Alter: 43

Re: Lackablatzungen Heckklappengriff

Ungelesener Beitragvon Paul » 30. Dez 2009, 23:19

So, alles ist schnell ein einfach getauscht worden.
Allerdings merkte man, daß sie es widerwillig gemacht haben, weils keine Kohle bringt.
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., abgeflachtes Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast