Polo 1.9 TDI AGR Regelgrenze überschritten


Themenersteller
herby g.
Beiträge: 1
Registriert: 10. Jun 2018, 19:38

Polo 1.9 TDI AGR Regelgrenze überschritten

Ungelesener Beitragvon herby g. » 10. Jun 2018, 20:12

Guten Abend,

ich bin neu auf diesem Board um komme gleich mal mit einem Problem um die Ecke.
Mein Polo 1.9 TDI BLT(96KW) spuckt seit einigen Wochen sporadisch den Fehler "AGR Regelgrenze überschritten".
Leider habe ich dazu keine Nummer, habe mir bisher nur dem Fehlername auslesen lassen.
Meine Suche bisher: AGR(ist neu gekommen, der Fehler ist leider geblieben), Unterdruckansteuerung(Schlauch zum AGR) scheint zu funktionieren, es ist jedenfalls Unterdruck am Schlauch fühlbar, LMM hatte ich auch schon abgeklemmt im Gedanken, dass der eventuell falsche Werte liefert, ohne Veränderung.
Direkt vorm AGR sitzt ansaugseitig ja beim BLT die Drallklappe.
Die habe ich bisher nicht explizit kontrolliert, jedoch war diese beim Ausbau nicht festgegangen, sodass ich von hieraus mal glaube, dass die funktioniert.
Der Motor zeigt auch keine Auffälligkeiten im Laufverhalten, das ist tadellos.
Auf der Autobahn bei einiger Last ist der Fehler präsent, auf der Landstraße bei genügend langsamem Gerolle geht die Abgaswarnleuchte dann wieder aus...und so geht das von vorne los.
Ich hatte bereits schonmal Probleme mit dem AGR vor einigen 10k KM, damals war das AGR aber tatsächlich der Übeltäter, es gab zwar keinen Fehler aber der Motor ruckelte verdächtig im betreffenden Lastbereich...
Jetzt bin ich ein bisschen ratlos und habe leider auch sehr wenig Zeit da tätig zu werden.
Das Einzige, was ich mir noch vorstellen kann, wäre eine zugegangene Zufuhrleitung vom Krümmer zum Ventil, was ich mit ob der Dicke der Leitung aber schwer vorstellen kann, obwohl der Ansaugtrakt innendrin mit den Verkrustungen teilweise echt saumässig aussieht, da habe ich beim Einbau des neuen AGR-Ventils sogut es geht saubergemacht...
Vielleicht ist es ja dieser Fehler dem ein oder anderen versierten 1.9 TDI bzw. BLT-Fachmann bekannt...

Gruß
Moe

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste