#1 geht in den Ruhestand...

Andere Modelle, die nicht den Namen Polo tragen

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 20. Mai 2010, 16:12

Ich denke schon. Wenn man einen iPod oder iPhone hat vermutlich noch mehr, das kann ich auf Grund ausgeprägter Apple-Aversion nicht testen.

Ich bewerte mal im einzelnen meinen Eindruck:

1. Bedienung allgemein
Macht Spaß, die Oberfläche ist gut auf die Touch-Bedienung angepasst. Die meisten Bereiche lassen sich gut anvisieren und antippen. Während der Fahrt erfordert das jedoch teilweise etwas Übung. Generell würde ich trotz evtl. Freischaltung beim Fahren nicht groß damit rumspielen. Die werksseitige Lenkrad-FB wird bei mir unterstützt, sollte also auch im Polo klappen, zumindest was LS und Titelschaltung angeht. Die Intensität des notwendigen Druckes ist ausgewogen. Das Scrollen bei einigen Funktionen erfordert nur wenig Übung und macht richtig Spaß.

2. Musik
Musik im MP3-Format wird von praktisch allen Quellen gespielt, sei es CD, DVD, USB oder MicroSD. Ich persönlich lagere Musik auf einer 16GB-microSD-Karte und eine Staffel Simpsons auf der DVD. Die Bedienung ist simpel, es gibt quasi zwei "wendbare" Ansichten. Einmal der Abspielmodus, mit Anzeige aller MP3-Tags, evtl. Albumfoto, Spielmodi usw. Zum anderen eine Art Ordnermodus, zum Navigieren in der Ordnerstruktur. Hier kann man mit dem Finger die Titel durchscrollen, iPhone-mäßig.

3. Videos
Das Handbuch listet eine komplizierte Verknüpfung diverser Formate auf unterschiedlichen Quellen auf. Steigt man kaum durch. divx läuft wohl generell nur von DVD, reine avis von allem. Wobei divx auch meist in avi kommt, aber egal :D Die xvid-Simpson-Folgen laufen bei mir nur von DVD, was ja auch okay ist. DVD habe ich auch getestet - aber wer guckt schon DVD im Auto, also ich nicht :lol: Auf jeden Fall unterstützt der Player so ziemlich alles an Steuerungsmöglichkeiten. DVD-Menüs laufen über den Touchscreen, gibt Kapitelmenü, Kamerawinkelunterstützung, Untertitelauswahl, DolbyDigital-Dekodierung (und Umwandlung in Stereo) usw. Anhalten, vorspulen, bisher keinerlei Probleme.

4. Navi
Das Navi bezeichnet sich als sogenanntes Multisensornavi. Neben dem klassischen GPS wertet das Gerät natürlich den Tachoimpuls aus, der über den CAN-Bus kommt. Darüber hinaus sind verschiedene Sensoren eingebaut. Damit wird u.a. bestimmt, um wieviel grad sich das Fahrzeug dreht und welche Beschleunigungen in welche Richtung wirken. Auch die aktuelle Höhe kann das Gerät feststellen. Wie das alles so zusammen arbeitet, kann man schwer einschätzen. Bisher hatte ich keine nennenswerten Probleme mit dem Navi, es gibt eine 3D-Ansicht, eine 2D-Ansicht und irgendwas mit Eco-Daten, die sich auf den Kraftstoffverbrauch usw. beziehen - hab ich deaktiviert :D Wenn man unter 5s auf 40km/h beschleunigt, kommt auch ein ermahnendes "Fahren Sie sicher!".
Ansonsten, Routenberechnungszeit geht klar, man kann ohne Ende Kram einstellen, wie immer halt. Bei jeder Route hat er spontan 6 Varianten parat, die man sich anzeigen lassen kann, bevor man loslegt. POIs sind massenhaft drin, mit beiliegender Software und poibase.de kann man außerdem quasi unendlich mehr kostenlos laden. Blitzer sind allerdings kostenpflichtig - wenn man sich auf der englischsprachigen Site von Pioneer registriert, erhält man allerdings einen Gutscheincode über den vollen Betrag und kann damit dann auch deutsche Blitzer runterladen. Die auf dem Gerät zu finden, war schwierig - sie tauchen nicht als POIs auf, sondern sind versteckt in den Navi-Optionen als "Gefahrenschwerpunkte" deklariert. Der Warnton dazu ist dezent aber okay. Die Nutzung ist in Deutschland selbstredend verboten.
Das Navi unterstützt auch TTS - von vielen geschätzt, ich habe es deaktiviert. Die TTS-Stimme klingt sehr computergeneriert, im Gegensatz zur normalen. Außerdem plappert sie mir zu viel. Hinter der 3. Latern links abbiegen, dann hinter dem Mülleimer rechts rein, links wohnte mein verstorbener Großvater... bla bla blubb. Auf welche Autobahn ich fahren muss usw., sagt es mir auch ohne TTS ;)

5. Telefon
Eingebaut ist eine Parrot-Freisprecheinrichtung. Die Kopplung mit meinem etwas betagten Nokia E65 klappte Problemos. Gleiches mit einem etwas neueren Nokia irgendwas Classic, hier klappte sogar die Ladezustands-, Betreiber-, und Empfangsstärkeanzeige direkt im Gerät. Wer Bluetooth immer aktiviert hat, profitiert vom vollautomatischen Verbinden des Handys mit dem Gerät, ohne weitere Aktionen. Dabei wird ebenfalls im Hintergrund das Adressbuch sychronisiert. Das Wählen, Annehmen etc. läuft komfortabel über den Touchscreen ab. Ankommende Anrufe sind gut verständlich. Andersherum passt es auch für eine Auto-FSE, finde ich nach einem Versuch mit dem Anrufbeantworter zu Hause.

6. Fazit
1100€ sind eine Hausnr., dafür kriegt man allerdings ein Gerät, das praktisch alles kann. Was man hier noch addieren könnte, wären ein DVB-T-Tuner - geht natürlich dank umfangreicher Anschlußmöglichkeiten, ist aber nicht inklusive. Von der Rückseite des Geräts wird ein Kabel abgeführt, welches einen Steckplatz für USB und Klinkenstecker bietet. Hier kann man alles mögliche anschließen, was eben passt oder mithilfe eines weiteren Adapterkabels einen iPod vollumfänglich steuern.

Für ca. 300€ mehr kann man auch zum Top-Gerät von Pioneer greifen, dem F20BT. Wesentlicher Unterschied sind ein motorisierter Bildschirm mit unten liegenden Hardwaretasten und verdeckten Slots. Die Bildgröße beträgt dann 7". Außerdem hat man dann noch eine vollständige Sprachbedienung. Für mich war das ein Überschreiten meiner persönlichen Preisschmerzgrenze aber nicht wert :D

Bei sonstigen Fragen, fragt ;)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

dr.hibbert
Beiträge: 1093
Registriert: 1. Nov 2004, 20:14
Wohnort: Meppen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon dr.hibbert » 20. Mai 2010, 17:33

ausgeprägter Apple-Aversion nicht testen.
gibts da auch was von ratiopharm? :bonk:


Aber schickes Radio... gefällt mir. wär auch meine Wahl gewesen, wenn ich nicht das RNS für meinen Golf bekommen hätte.
Gruß Markus
Fahrzeuge: Polo 6R BlueMotion  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 20. Mai 2010, 18:44

ausgeprägter Apple-Aversion nicht testen.
gibts da auch was von ratiopharm? :bonk:
Eher nicht, aber von der Konkurrenz Gott sei Dank en masse :D

Benutzeravatar

D.K.
Beiträge: 1568
Registriert: 29. Okt 2009, 15:18
Wohnort: Kümmersbruck
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon D.K. » 26. Mai 2010, 19:09

Klingt ja ganz gut :top:
Das "Fahren Sie sicher!" ist ja wohl zu gut :lol:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 27. Mai 2010, 10:43

So, gibt wieder was neues - für immerhin 1067€ :D Aber die zahlt glücklicherweise Audi :lol:

Gerade bei VW gewesen, Termin mit Audi-Außendienstler aus Ingolstadt. Kriege zwei neue BiXenon-Scheinwerfer :) Anlass ist eine Nebelbildung im inneren durch statische Aufladung. Und ich Zukunft tupfe ich die Dinger nur noch leicht ab nach dem Waschen :D

Benutzeravatar

BennyB
Beiträge: 95
Registriert: 21. Jul 2009, 23:57
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon BennyB » 28. Mai 2010, 20:55

Hallo!
Warst du mit dem Service bei Car-Hifi-Store in Bünde zufrieden?
Gruß Benny....
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 29. Mai 2010, 12:10

Joa, auf jeden Fall. Ist ein kleiner, feiner 2-Mann-Laden - was man gar nicht so annimmt, wenn man die Räumlichkeiten so sieht (Ex-Autohaus). Ist sehr persönlich und ich hatte das Gefühl, man weiß dort, was man tut ;)

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 5. Aug 2010, 11:50

Neues Projekt mit Hilfe von Nico: Rückfahrkamera an A3 Sportback mit Pioneer-Navi :D

Bild

Kleines Suchspiel, wo kommt das Teil wohl hin? ;)

http://patx.mine.nu/a3pa/Audi%20A3%20048.jpg

Benutzeravatar

TK
Beiträge: 2827
Registriert: 15. Okt 2005, 13:49
Wohnort: Dortmund
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 48

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon TK » 5. Aug 2010, 12:06

...der A3 bleibt wie er ist!
:ignore:

Ich vermute an die Stelle an der im Moment die Kennzeichenbeleuchtung ist ;)
Bild
[V] 14 Zoll Sao Paulo, Tacho, Lenkstockschalter u.v.m. zu verkaufen :arrow: Infos und Bilder per PN :top:


helgemania
Beiträge: 2775
Registriert: 28. Aug 2006, 17:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon helgemania » 5. Aug 2010, 12:31

Hoffentlich gibts dann auch mal eine hellere Kennzeichenbeleuchtung :top:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

DOW
Beiträge: 1316
Registriert: 4. Okt 2007, 16:02
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon DOW » 5. Aug 2010, 16:12

Hast du nicht dieses serienmäßige, nervtötende, U-Boot Sonar ohnehin schon eingebaut? Wozu dann noch diese Frauenmodul? :flop:
1,9l TDI MKB: ASZ. Ausgestattet mit GT1749VB ATL des Leon Cupra inkl. Anpassung. Nennleistung: 178PS. Mmax: 378Nm
Drei einstellbare Leistungsstufen. 0-100 in 6,9 Sek.
Fahrzeuge: Polo 9N GT  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 5. Aug 2010, 16:20

Nö, ist nämlich nicht Serie ;) Sonst würde ich das ja nicht machen :D Das ist doch total nervig...

Benutzeravatar

Nico84
Beiträge: 3642
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 102
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 5. Aug 2010, 16:38

Ach komm, du fandest es doch nur so geil bei mir im Auto :D
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 5. Aug 2010, 18:10

Warum nicht die Möglichkeiten meines dollen Multimedia-Systems nutzen? :top: :D

Hatte schon über Nachrüstung der Pieper nachgedacht, aber das ist ein echter Aufriß und sieht auch scheiße aus, muss man einfach mal so sagen. Da guck ich lieber nach hinten raus ;)

Benutzeravatar

DOW
Beiträge: 1316
Registriert: 4. Okt 2007, 16:02
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon DOW » 5. Aug 2010, 18:34

Kann man das irgendwie mit der Rückerstattung der Kosten für Fahrschulstunden verrechnen? :fuck:
Dein Auto ist doch echt kurz, du bekommst den doch jetzt auch in die Parklücke.
1,9l TDI MKB: ASZ. Ausgestattet mit GT1749VB ATL des Leon Cupra inkl. Anpassung. Nennleistung: 178PS. Mmax: 378Nm
Drei einstellbare Leistungsstufen. 0-100 in 6,9 Sek.
Fahrzeuge: Polo 9N GT  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 5. Aug 2010, 19:46

Fahrschule? Ist bei mir über 10 Jahre her :fuck: Brauchst du 180 PS, weil du Komplexe hast?!? :lol: Kannst doch auch mit 130 PS problemlos Autobahn etc. fahren :D

Ich komm auch ohne in jede Parklücke, aber sicherer ist es ohne Frage. Der Sportback ist nach hinten sehr unübersichtlich, nicht so fies wie ein Rocco, aber auch nicht so wie in Polo. Der Mehrgewinn an Sicherheit und die Ausnutzung vorhandener Möglichkeiten sind mir die Peanuts wert ;)

Benutzeravatar

SiraXis
Beiträge: 212
Registriert: 18. Jan 2009, 15:21
Wohnort: Babenhausen
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 27

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon SiraXis » 5. Aug 2010, 21:50

Was kostet denn der Spaß?
Gruß Tobi :gun:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 5. Aug 2010, 22:30

Kamera an sich kriegt man bei ebay ab 15€ oder so. Ich wollte aber was dezentes, also hab ich mir die Abdeckung über dem Nummernschild neu bestellt, mit integriertet Kamera. 150€ kostet der Spaß, Material. Das ist dann eher die Edellösung. Einfacher wäre, es wie Nico einfach unter dem Auto anzubringen :D

Benutzeravatar

Nico84
Beiträge: 3642
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 102
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 5. Aug 2010, 22:31

Ich möchte bitte auf meine Magnetbefestigung hinweisen :fuck:
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24276
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: #1 geht in den Ruhestand...

Ungelesener Beitragvon px » 6. Aug 2010, 08:03

Käme bei mir nicht in Frage - ich müsste das Ding dann an den Endtopf pappen, glaube nicht, dass die Temperaturen da so doll für die Kamera sind :D

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast