factory-gt's Polomobil - Climatronic :-)

Andere Modelle, die nicht den Namen Polo tragen


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

factory-gt's Polomobil - Climatronic :-)

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 1. Feb 2011, 22:56

Hey Leute, hatte schon lang vor hier mal nen Thread aufzumachen.. Jetzt habe ich mal die Zeit gefunden.
Aber ich stelle mich erstmal vor.
Ich bin der Tim aus Gütersloh und noch frische 19 Jahre alt :fuck:

Das "Tuning" hat angefangen mit 15 und natürlich nem Roller (Aprilia SR 50 Factory)
Der blieb nicht lang Original, aber mit 16 folgte dann der Aufstieg zu ner 125er.
Ne Aprilia RS 125 (Konzerntreu war ich schon immer :haha: )

Bild

Zwei Jahre gingen an ihr auch nicht ganz spurlos vorbei und wieder drann ausgetobt.. :top:

Mit 17 hab ich mir dann Gedanken gemacht wie es Fahrzeugtechnisch weitergeht.
Budgettechnisch war dann nen Golf III 1. Wahl. Hatte mir dann auch schon nen paar näher angeschaut aber dann kam doch alles anders.
Da mein Dad neu geheiratet hat stand neben seinem Audi TT und Audi A4 (Wie ich schon sagte, Konzerntreu :top: ) nun auch nen kleiner Polo auf'm Hof.
Naja und da dann ja einer über war hab ich den Polo bekommen :top: :top:

Leider nen Basis :motz: , aber wenigstens schwarz isser.

Also zum Auto:
Polo 9N 1.4 Benziner mit 75PS EZ 02/03
Wie gesagt leider Basis Ausstattung, aber wenigstens PlusPaket mit elektrischen Fensterhebern, Zentralverriegelung, Klima und Höhenverstellbaren Sitzen mit Schublade.

Das war im Juli 2009:

Bild

Bild

Bild

Natürlich sollte er nicht ganz Original bleiben und mich überhaupt erstmal in das Thema Polo einlesen, also gleich hier angemeldet und fleißig gelesen und gelesen und gelesen.

Da ich mich beim rumschauen in der Galerie gleich in die Exor verliebt hab und der Wagen natürlich als erstes neue Felgen brauchte bin ich dann Gott sei dank auf nen gutes Angebot gestoßen und passend zu meinem Geburtstag waren sie dann da. Leider ist das ende Oktober und da kommen ja schon wieder die Winterpneus drauf :flop:
Naja dann wurden sie über den Winter frisch gemacht und kamen im letzten Frühjahr drauf.
In der Zwischenzeit im Herbst/Winter wurde mein nächstes Vorhaben in die Tat umgesetzt.
Auspuff!
Habe mich dann für nen GTI Heckansatz+ GTI Endschalldämpfer entschieden da ich doch eher auf OEM stehe. Achja und Rückleuchten vom 9N3, die das erste was ich damals ins Auge gefasst hatte :oh:
Die ersten Bilder:

Bild

Bild

So machte der Wagen gleich viel mehr her wie ich finde :)

So sollte der Wagen natürlich nicht bleiben und die Anregungen wurden durchs Forum immer mehr :-D
Dass die Kiste bockhoch ist und dringend tiefer muss weiß ich selbst :fuck:
Wurde leider bis heute nicht behoben, aber dauert nicht mehr lange..

Hier noch ein paar Bilder neben dem 9N Highline meiner Mutter.
Bei ihr habe ich erstmal das Bremselement vom Highline Handschuhfach geklaut.
Alle anderen Teile will sie leider behalten :flop:

Dazu kamen dann noch ne Hypercolor LED Kennzeichenbeleuchtung sowie Innenraumleuchte. Und außerdem noch Stand und Abblendlicht Philips Blue Vision.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Soviel bis dahin. Updates folgen.
Hoffe ich hab euch nicht gelangweilt, aber wollte es ordentlich machen, war beim Roller und Bike auch nicht anders :ignore:

Freue mich über Rückmeldungen

Grüße Tim
Zuletzt geändert von factory-gt am 16. Apr 2013, 22:29, insgesamt 11-mal geändert.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


D.K.
Beiträge: 1568
Registriert: 29. Okt 2009, 15:18
Wohnort: Kümmersbruck
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon D.K. » 2. Feb 2011, 14:05

Steht doch schonmal nicht schlecht da, der Kleine :top:
Und ein guter Thread-Anfang war's auch ;)
Immer weiter so :!:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  


Schnagelz
Beiträge: 228
Registriert: 26. Jan 2011, 10:45
Wohnort: Hackstadt
Alter: 42

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon Schnagelz » 2. Feb 2011, 14:47

Schöne Fotos, schöner Polo und ein schönes Moped! :top:

Hast die Aprilia gleich offen angemeldet? Von vorn sieht die ja ganz schön "Fett" aus könnte auch was dickeres sein :)

Meine muss dieses Jahr in der garage übersommern. Der neue Polo geht dieses Jahr vor :)
Bild

"Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung."
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


lichtenauer
Beiträge: 1259
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Alter: 34

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 2. Feb 2011, 15:31

Schicker Polo, allerdings in Basis und bestimmt noch mit schönen Pünktchensitzen :haha:

Dann würde ich noch Zierleisten, Türgriffe, Spiegelkappen lackieren lassen und ihn noch nen bisschen tiefer bringen, dann siehts von außen wirklich schick aus ;)

Grüße
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline
Fahrzeuge: Audi S4 Avant  


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24337
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon px » 2. Feb 2011, 16:28

Ich würde vor allem eins machen: Das 1.4 hinten ab! Der ESD ist schön, keine Frage, und man muss ja auch nicht gleich auf GTI machen - aber der Kontrast zwischen Doppelrohr und dem aufgeklebten 1.4 ist dann m.E. doch etwas ungünstig.


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 2. Feb 2011, 18:28

Edit//
Sorry für Doppelpost
Zuletzt geändert von factory-gt am 2. Feb 2011, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 2. Feb 2011, 18:29

Steht doch schonmal nicht schlecht da, der Kleine :top:
Und ein guter Thread-Anfang war's auch ;)
Immer weiter so :!:
Vielen Dank!
Werd mich bemühen :anbeten:
Und mittlerweile schaut er sogar noch besser aus :top:
Weitere Updates folgen


Schöne Fotos, schöner Polo und ein schönes Moped! :top:
Hast die Aprilia gleich offen angemeldet? Von vorn sieht die ja ganz schön "Fett" aus könnte auch was dickeres sein :)
Meine muss dieses Jahr in der garage übersommern.
Hey cool du fährst auch RS?! :top: :top:

Ja sie ist jetzt offen eingetragen, endlich ohne Paranoia fahren :D
Nen bisschen wie ne große sieht sie wohl aus, aber der Klang verrät sie dann gleich wieder. Fahre aber gern 2-Takt :cheesy:

Schicker Polo, allerdings in Basis und bestimmt noch mit schönen Pünktchensitzen :haha:

Dann würde ich noch Zierleisten, Türgriffe, Spiegelkappen lackieren lassen und ihn noch nen bisschen tiefer bringen, dann siehts von außen wirklich schick aus ;)

Grüße
Ja mit den Pünktchen hast du recht, die hasse ich auch von Anfang an :D
Bin auch schon an ner anderen Sitzausstattung drann. Leider ist der von meiner Mum nen 4-Türer, sonst wären schon längst ihre Sportsitze drinn :D
Genauso regt mich das Gummilenkrad auf, aber dagegen hab ich schon was getan, bzw. bin dabei. Bilder folgen :)

Lackieren wollt ich erstmal lassen, das steht ganz hinten drann, aber tiefer wird er im Frühjahr wenn Reifenwechsel ist.
Die Querlenkerlager sind eh schon lang am Ende, und dann kommt gleichzeitig nen DTS-Gewinde rein.. bietet sich ja an :top:

Ich würde vor allem eins machen: Das 1.4 hinten ab! Der ESD ist schön, keine Frage, und man muss ja auch nicht gleich auf GTI machen - aber der Kontrast zwischen Doppelrohr und dem aufgeklebten 1.4 ist dann m.E. doch etwas ungünstig.
Ja das steht schon lang auf meiner Liste, wollt noch warten bis es wieder etwas wärmer wird und dann ist die Typenbezeichnung Geschichte! :haha:[/quote]


JulianK
Beiträge: 68
Registriert: 21. Jun 2008, 22:04
Wohnort: BW --> 89...

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon JulianK » 2. Feb 2011, 19:38

sehr schöner polo tim.

schwarz und die exor dazu, sehr gut.^^

kennst mich noch? auch wenn ich jetzt vom polo aufgestiegen bin?^^


greetz jul^^


kaiserbenni
Beiträge: 186
Registriert: 20. Mär 2010, 23:46
Wohnort: Schleswig-Holstein
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon kaiserbenni » 2. Feb 2011, 19:53

aber wollte es ordentlich machen, war beim Roller und Bike auch nicht anders :ignore:

Freue mich über Rückmeldungen

Grüße Tim
Hi :)
Solang du bei OEM bleibst wird das ein schöner Polo bleiben, was er jetzt ja schon ist. :top:
Ich bekomme langsam auch das kribbeln in den Fingern wenn ich dein Auspuff sehe.
Darf ich fragen was der Umbau so gekostet hat?
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 2. Feb 2011, 22:01

sehr schöner polo tim.

schwarz und die exor dazu, sehr gut.^^

kennst mich noch? auch wenn ich jetzt vom polo aufgestiegen bin?^^
Sagmal ist das Zufall oder wie oft schaust du hier noch rein? :D

Ja weiß noch wer du bist ;)
Hi :)
Solang du bei OEM bleibst wird das ein schöner Polo bleiben, was er jetzt ja schon ist. :top:
Ich bekomme langsam auch das kribbeln in den Fingern wenn ich dein Auspuff sehe.
Darf ich fragen was der Umbau so gekostet hat?
Danke danke ;)
Also ich hab die Rechnung grad nicht hier aber ich hab inklusive allem beim :) 250€ bezahlt.
Allerdings hab ich auch für den Einbau so gut wie nichts berechnet bekommen.
Mein Vater kennt den Serviceleiter unseres VW/Audi Hauses sehr gut, und mich sieht der mittlerweile auch nen paar mal im Monat :haha:
Ich glaub bei Ichwillautoteile.de zahlst du 170€ für den Schalldämpfer und ~50 für den Hackansatz. Einbau ist eigentlich nicht groß Arbeit wenn Du den passenden Adapter hast.
Meiner war leider nicht passend (obwohls laut Angebot die richtige Größe war :motz: ) musste dann am Ende noch zusätzlich geschweißt werden.
Hat also noch etwas länger gedauert ^^ Aber normalerweise vielleicht ne halbe Arbeitsstunde.

Sound ist auch okay. Könnte natürlich etwas lauter sein. Hab auch schon mit dem Zwischenrohr vom GTI geliebäugelt, aber ich glaube das wird zu auffällig.. So ist er halt noch echt unauffällig bei Kontrollen, weil er ja eigentlich nicht eingetragen ist.
Wenn er kalt ist hört er sich wirklich fast an wie Original.
Aber sobald der Auspuff schön warm gefahren ist hat er nen sehr netten satten Sound.
Kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.

@Topic

Was ich noch vergessen hab. Der Wagen hat jetzt etwa 87.000km runter.
TÜV bestanden vor ziemlich genau einem Jahr. Da hatte er neue Bremsbeläge vorne bekommen. Hinten wurd vor 3 Monaten komplett erneuert mit neuen Scheiben da die alten von innen koridiert sind :meschugge:
Nur Vollständigkeitshaber ;)

Und was neues im Innenraum zum zeigen:
Das gabs zu Weihnachten von meiner Freundin :fuck:
GTI Handbremshebel:
Bild

Aber da fehlt was:
Das hab ich mir dann noch selbst gegönnt..

Bild

Bild

Audi A3 S-Line Schaltknauf mit angefertigtem Schaltsack in nem nicht so "grobporigen" Leder (dem Audi ähnlich) und ner roter Naht passend zur Handbremse ;)

Und im Hintergrund sieht man noch die TT Pedalkappen, die hab ich von meiner Schwiegermutter in Spe zu Weihnachten bekommen :haha:

Grüße


kaiserbenni
Beiträge: 186
Registriert: 20. Mär 2010, 23:46
Wohnort: Schleswig-Holstein
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon kaiserbenni » 2. Feb 2011, 22:43

Danke danke ;)
Also ich hab die Rechnung grad nicht hier aber ich hab inklusive allem beim :) 250€ bezahlt.
Allerdings hab ich auch für den Einbau so gut wie nichts berechnet bekommen.
Mein Vater kennt den Serviceleiter unseres VW/Audi Hauses sehr gut, und mich sieht der mittlerweile auch nen paar mal im Monat :haha:
Ich glaub bei Ichwillautoteile.de zahlst du 170€ für den Schalldämpfer und ~50 für den Hackansatz. Einbau ist eigentlich nicht groß Arbeit wenn Du den passenden Adapter hast.
Meiner war leider nicht passend (obwohls laut Angebot die richtige Größe war :motz: ) musste dann am Ende noch zusätzlich geschweißt werden.
Hat also noch etwas länger gedauert ^^ Aber normalerweise vielleicht ne halbe Arbeitsstunde.

Sound ist auch okay. Könnte natürlich etwas lauter sein. Hab auch schon mit dem Zwischenrohr vom GTI geliebäugelt, aber ich glaube das wird zu auffällig.. So ist er halt noch echt unauffällig bei Kontrollen, weil er ja eigentlich nicht eingetragen ist.
Wenn er kalt ist hört er sich wirklich fast an wie Original.
Aber sobald der Auspuff schön warm gefahren ist hat er nen sehr netten satten Sound.
Kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.
Hey danke, ich werde mir im Sommer Alufelgen besorgen und dann kommt die ESD.
Gut dass er nicht zu laut ist, ist ja auch nicht das schnellste Auto. :D
Der Mitteltopf bleibt auf jedenfall bestehen, vielleicht hat man dann auch mehr Chansen beim Tüv.
Die Kosten halten sich ja auch in Grenzen.
Audi A3 S-Line Schaltknauf mit angefertigtem Schaltsack in nem nicht so "grobporigen" Leder (dem Audi ähnlich) und ner roter Naht passend zur Handbremse ;)

Und im Hintergrund sieht man noch die TT Pedalkappen, die hab ich von meiner Schwiegermutter in Spe zu Weihnachten bekommen :haha:

Grüße
Sieht echt gut aus. :)
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


D.K.
Beiträge: 1568
Registriert: 29. Okt 2009, 15:18
Wohnort: Kümmersbruck
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon D.K. » 3. Feb 2011, 13:25

Der Schaltknauf ist :top:
Den möchte ich nicht mehr missen :)
Schaltsack, Handbremshebel und Pedalkappen sind natürlich auch super ;)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 3. Feb 2011, 18:16

Danke ;)
Ja ich auch nich, und wenn man bedenkt dass er unter 30€ kostet :meschugge: :top:

Und noch nen kleines Update:

Bild

Tachonadeln vom Scirocco R und Chromringe fürn Tacho von didi-tuning.

Mal schauen wann ich Zeit finde fürn Einbau.

Grüße


Hummel
Beiträge: 2615
Registriert: 11. Okt 2007, 17:55

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon Hummel » 3. Feb 2011, 20:12

Wird immer schöner dein Polo. Weiter so :top:
Grüße aus Oberfranken
Hummel


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 3. Feb 2011, 21:58

Danke danke, das hört man gerne :cheesy:


D.K.
Beiträge: 1568
Registriert: 29. Okt 2009, 15:18
Wohnort: Kümmersbruck
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon D.K. » 3. Feb 2011, 23:25

Schöne Tachobastelei :top:
Ich bin auf's Ergebniss gespannt ;)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  


clehn8ok
Beiträge: 196
Registriert: 9. Nov 2010, 09:29
Wohnort: Österreich
Alter: 31

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon clehn8ok » 4. Feb 2011, 09:18

mach viele bilder :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  


Schnagelz
Beiträge: 228
Registriert: 26. Jan 2011, 10:45
Wohnort: Hackstadt
Alter: 42

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon Schnagelz » 4. Feb 2011, 09:50

Hey cool du fährst auch RS?!

Ja sie ist jetzt offen eingetragen, endlich ohne Paranoia fahren
Nen bisschen wie ne große sieht sie wohl aus, aber der Klang verrät sie dann gleich wieder. Fahre aber gern 2-Takt
Ich hab ne Kawasaki ZXR400...die kleinste Ninja, verraten tuh ich mich selbst beim klang nicht :)
Die Paranoias kenn ich nur zu gut, die ersten 2Jahre hät ich nur mit 34PS fahrn dürfen aber ich dachte mir, die hat ja eh nur 60 was soll der geiz :flucht:

2-Takt ist herrlich...da geht nix drüber...der Geruch! *schwärm* :)
hätte mir damals fast eine RS250er gekauft aber dann ist mir die 400er dazwischen gekomm :)

Bin gespannt auf die Bilder von deinem Tacho umbau :top:

und so ein Schaltknauf brauch ich glaub ich auch :haha:
Bild

"Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung."
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Themenersteller
factory-gt
Beiträge: 756
Registriert: 6. Jul 2009, 21:03
Alter: 32

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon factory-gt » 5. Feb 2011, 02:00

mach viele bilder :)
Ja kommt noch ;) Aber erst im laufe der nächsten Woche.
Ich hab ne Kawasaki ZXR400...die kleinste Ninja, verraten tuh ich mich selbst beim klang nicht :)
Die Paranoias kenn ich nur zu gut, die ersten 2Jahre hät ich nur mit 34PS fahrn dürfen aber ich dachte mir, die hat ja eh nur 60 was soll der geiz :flucht:
Ja stimmt, kleines Drehzahlmonster. Eigentlich müsste ich jetzt ja sauer sein dass Du diese ner 250er RS vorziehst. Die 250er ist wirklich nen richtig richtig schönes Gerät. Aber dafür wäre ich dann wahrscheinlich doch zu bequem.. Wenn ich bedenke dass die RS schon mindestens so lang in der Garage stand zum schrauben wie sie auf der Straße lief (ist nen bisschen was drann gemacht, Zylinder gekürzt und neu gehont, anderer Zylinderkopf, größerer vergaser, sportauspuff, neuer kolben und vllt bald noch ne andere cdi) aber bis das dann alles mal läuft.. da is sone 4takter doch deutlich unkomplizierter.



Nächsten Montag habe ich erstmal noch nen Termin beim CarHifiStore Bünde :top:

Bild

Wer erkennts?

Fehlen nur noch vernünftige Boxen und Dämmung, aber das wird dann nachgeholt :)


D.K.
Beiträge: 1568
Registriert: 29. Okt 2009, 15:18
Wohnort: Kümmersbruck
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: factory-gt's Polomobil

Ungelesener Beitragvon D.K. » 5. Feb 2011, 15:04

Ich kenn's :D
Sehr schön das 3200er - fast so schön wie mein 4100er :fuck:

CarHifiStore Bünde ist :top:
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste