Der neue Golf VII

Andere Modelle, die nicht den Namen Polo tragen

Benutzeravatar

TRON
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2798
Registriert: 4. Okt 2006, 13:07
Danksagung erhalten: 24 Mal
Alter: 8

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon TRON » 28. Sep 2012, 10:23

Nicht nur die Frontscheinwerfer sind gewöhnungsbedürftig... auch die Rückleuchten gehen gar nicht... :hmhm:
Außerdem soll er ne elektronische Handbremse haben :meschugge:

Ich für meinen Teil bleib bei meinem 6er :top:
Ja, hat er.
Das ist doch top und wird auch endlich mal Zeit, dann entfällt endlich der blöde Hebel!
Chief -Havana Angels Germany-
Bild
Bild ABSOLUTE BLACK Bild MATTSCHWARZ Bild MINI R60 S all4 Bild

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Sisto
Beiträge: 172
Registriert: 12. Aug 2010, 11:48
Wohnort: Aach
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 48

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Sisto » 28. Sep 2012, 11:02

naja ich finde die felgen ja den burner :D
Drive like a Devil, Fly like an Angel

Ich hab kein Interesse, zu gewinnen, mit einer Sekunde Vorsprung. Es gibt ja Leute die sagen es war ein richtig harter Fight, ich hab mit einer Sekunde gewonnen. Ich will mit 10 Minuten gewinnen! Des freut mich viel mehr! - Walter Röhrl

Walter Röhrl - Genie auf Rädern

Polo 1.9 TDI Chiped auf 138 PS/310 NM
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Nadidz
Beiträge: 183
Registriert: 22. Mär 2012, 14:57
Wohnort: Mühlhausen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Alter: 23

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Nadidz » 28. Sep 2012, 11:17

Aber am Besten ist immer noch, wie VW ihre Auto's bei einer Vorstellung tiefer legen:

http://www.vau-max.de/news/news_artikel ... n_/id=2932
Blechfabrik
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Themenersteller
BoMa
Beiträge: 317
Registriert: 27. Mär 2011, 11:18
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 29

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon BoMa » 28. Sep 2012, 11:30

Achso, das sind diese Federspanner über die immer alle reden :haha:

Noch mal eben den Azubi zum Baumarkt geschickt.."Pass ma uf, wir müssen gleich den Karren präsentieren, iss aber noch viel zu hoch. Hol ma Spanngurt"

traurig traurig. Also ist es VW schon selbst peinlich das das "Sportfahrwerk" zu hoch ist.

Sonst finde ich den GTI optisch irgendwie langweilig. EInzig durch die Lufteinlässe hebt der sich etwas vom Normal-Golf ab.
Der rote Zierstreifen in den Scheinwerfern war dann das abolute "too much"....

Die Felgen find ich aber schon lecker :brow_
Zuletzt geändert von BoMa am 28. Sep 2012, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Schnagelz
Beiträge: 228
Registriert: 26. Jan 2011, 10:45
Wohnort: Hackstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 36

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Schnagelz » 28. Sep 2012, 11:32

das ja der Hammer. Ich glaub ich frag nachher mal beim Freundlichem nach nem Tieferlegungsgurt für den Polo :haha:
Bild

"Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung."
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 28. Sep 2012, 11:35

Ich denke mal, das Fahrwerk machen die zum Schluß, wenn sie denn ein besonders sportliches im GTI haben wollen. Also wird da nen Serien-FW drin sein - und das ist bekanntlich bock-hoch :D

Benutzeravatar

Lubba
Beiträge: 174
Registriert: 7. Mai 2008, 00:51
Wohnort: Lohr am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 31

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Lubba » 28. Sep 2012, 13:04

ich find en gut eig, ABER bei den ganzen "neuen" autos sitzen die spiegel auf den türen des gefällt mir überhaubt nicht..... :flop:
Posting © [Lubba] 2K15. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis!!! :haha:

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 28. Sep 2012, 13:06

Jo, damit sie dieses bescheuerte Mini-Fenster wieder einbauen können - auch prima als Mülleimer, Staubgrube oder Friedhof der Fluginsekten bekannt :rolleyes:

Benutzeravatar

TRON
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2798
Registriert: 4. Okt 2006, 13:07
Danksagung erhalten: 24 Mal
Alter: 8

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon TRON » 28. Sep 2012, 13:56

Jo, damit sie dieses bescheuerte Mini-Fenster wieder einbauen können - auch prima als Mülleimer, Staubgrube oder Friedhof der Fluginsekten bekannt :rolleyes:

Dagegen gibt es ein Mittel, Herr B......Putzen :fuck:
Chief -Havana Angels Germany-
Bild
Bild ABSOLUTE BLACK Bild MATTSCHWARZ Bild MINI R60 S all4 Bild

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 28. Sep 2012, 14:05

Es bleibt trotzdem sinnbefreit - auch geputzt :D

Benutzeravatar

Nadidz
Beiträge: 183
Registriert: 22. Mär 2012, 14:57
Wohnort: Mühlhausen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Alter: 23

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Nadidz » 28. Sep 2012, 20:50

Es wäre doch auch nicht so peinlich gewesen, wenn sie auf die Schnelle irgendwelche Federn oder ein anderes Fahrwerk eingebaut hätten. Möglichkeiten gabs dazu. Und dem einen oder anderen wäre es noch nicht mal aufgefallen, dass da kein original Fahrwerk drinne ist. Und wie gesagt, auf jeden Fall besser, als Spanngurte :D
Blechfabrik
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


JannikWOB
Beiträge: 460
Registriert: 7. Nov 2008, 13:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 27

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon JannikWOB » 6. Okt 2012, 12:46

Also anfangs fand ich die Heckpartie auch nicht schön, als ich ihn dann aber das erste mal live gesehen habe, war ich überwältigt. Der Wagen ist wunderschön, aus jeder Perspektive. Leider kommt das wirklich nur auf den allerwenigsten Bildern rüber. Einziger Kritikpunkt, dem ich zustimmen würde, ist der Notbrems-Sensor.
Man kann beim VIIer allerdings nun wirklich nicht von einem Facelift sprechen. Technisch ist alles neu, vor allem in den werksinternen Produktionsabläufen aber das interessiert die wenigsten. Interessanter ist die neue Motorenpalette. Das Design ist auch generalüberholt: Tornadolinie versetzt, breiter, länger, flacher, Innenraum ergonomischer und deutlich wertiger [...]
Ich verstehe diese völlig unrealistischen Erwartungen der Leute häufig nicht... Es ist ein Golf, nach wie vor. Was erwartet man denn, wie er aussieht? Wie ein Bugatti? Natürlich nicht, man muss doch immernoch den Golf wiedererkennen können. Der A3 hat sich über die Jahre genauso wenig verändert.
Und die Elektrische Handbremse ist auch eine super Sache, ist allerdings alte Technik. Audi hat das schon lange, also wurde es langsam auch für den Golf mal Zeit. ;)
All das erklärt auch, warum man nicht länger mit der Veröffentlichung warten konnte. Die Konkurrenz kommt langsam ran, teilweise wurde der VIer sogar schon überholt. Der Neue setzt aber wieder Maßstäbe und das ohne auch nur einen Cent teurer zu werden. :) Meiner kommt anfang November und ich freue mich drauf wie ein kleines Kind! :lol:
Wieso zu Fuß gehen, hab doch 4 gesunde Reifen!
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 6. Okt 2012, 13:46

Und die Elektrische Handbremse ist auch eine super Sache, ist allerdings alte Technik. Audi hat das schon lange, also wurde es langsam auch für den Golf mal Zeit. ;)
Nicht im A3, da auch erst mit dem jetzt vorgestellten, knapp vor dem neuen Golf :D

Gewohnt man sich dran, letztlich ist die Handbremse für das Interieurdesign immer hinderlich. Wobei ich die Lösung in meinem A3-Modell schon ganz pfiffig finde, weil platzsparend.

Und du hast völlig recht, Golf bleibt Golf - gleichzeitig Erfolgsrezept und Fluch ;) Aber bei VAG kann man sich an Alternativen im Konzern ja nun nicht beklagen, den Golf gibt's unter fast jeder Marke und mit anderer Optik.


JannikWOB
Beiträge: 460
Registriert: 7. Nov 2008, 13:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 27

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon JannikWOB » 6. Okt 2012, 14:08

Zumindest im A8 gibt es sie länger, was die anderen Modelle betrifft weiß ich nicht. ;) Bei der C-Klasse von meiner Mutter ist die Handbremse in Form eines zusätzlichen Pedals im Fußraum untergebracht. Das spart auch Platz, ist meiner Meinung nach aber nicht optimal. Insofern finde ich die "neue" Lösung super. :D
Was am Golf jetzt Fluch seien soll erschließt sich mir ehrlich gesagt noch nicht so ganz, das würde mich interessieren. Naja, aber wie du schon gesagt hast, es gibt Alternativen. Wer sich für den A3 entscheidet, dem wird sicherlich ein sportlicheres Design und ein besseres Image geboten, dafür zahlt er aber auch ordentlich drauf. In Sachen Qualität nehmen sich VW und Audi inzwischen nichts mehr, über die höherklassigen Modelle von Skoda kann man sich auch nicht mehr beschweren. Insofern ist der Golf die richtige Entscheidung für jeden, der ein (sehr) gutes Auto zu einem vernünftigen Preis haben möchte. Wer etwas Ausgefallenes sucht, darf nicht so blöd sein und in einer Preisklasse suchen, die sich jeder leisten kann. Man sucht ja schließlich auch nicht bei H&M nach ausgefallener Designermode, oder? ;)
Wieso zu Fuß gehen, hab doch 4 gesunde Reifen!
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Tschauii
Beiträge: 222
Registriert: 18. Mär 2012, 18:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 48

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Tschauii » 6. Okt 2012, 14:18

Zum Thema elektronische Handbremse,gammelt die nicht nach der Zeit,also die hinter Bremsanlage?Bei meinem jetztigem Auto lasse ich sie regelmäßig schleifen,da sie ja hinten nicht so doll bremst.wie siehts da mit der elektrischen aus? :???:


JannikWOB
Beiträge: 460
Registriert: 7. Nov 2008, 13:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 27

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon JannikWOB » 6. Okt 2012, 15:01

Wie meinst du das mit dem Gammeln? Bei der normalen Handbremse wird diese ja mittels Seilzug festgezogen, jetzt wird das durch einen Elektromotor erledigt. Festgammeln tut da eigentlich nichts. Die Bremse wird ja auch durch den E-Motor wieder gelöst und nicht durch eine Rückstellfeder.
Wieso zu Fuß gehen, hab doch 4 gesunde Reifen!
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 6. Okt 2012, 15:07

Du hast die Antwort auf deine Frage schon selbst gegeben :D Golf ist ein Golf - und ungefähr so aufregend wie ein Baumwollschlüpper. Ich will nicht Generation Golf sein, jetzt nicht und auch später nicht. Und selbst wenn ich einen Audi-Golf fahre, sieht's zumindest nicht wie ein Golf aus und es steht auch nicht dran :) Will den Golf ja keinem schlecht reden, ist grundsolide. Ist der A3, Leon, Octavia etc. aber auch und wenigstens ein Tick weniger brachial auf der Straße vertreten.

Wir sind ja mehrheitlich damit geschlagen, ein Massenprodukt zu fahren. Aber Golf ist eben der Inbegriff von Kompaktwagen in Deutschland.


Tschauii
Beiträge: 222
Registriert: 18. Mär 2012, 18:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 48

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Tschauii » 6. Okt 2012, 15:22

Das mit dem gammeln meine ich von der bremsscheibe und backen.ich ziehe sie während der fahrt an,damit sie warm wird und reibt also sauber wird,da die normal fussbremse hinten ja wegen des geringeren gewichtes weniger beansprucht wird als vorne.und bei der elektrischen ist doch nur fest oder auf?ich meine kann ich die elektrische bei 100 schleifen lassen?

Benutzeravatar

px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24274
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon px » 6. Okt 2012, 15:28

Also mein A3 legt die Bremsbelege bei aktivem Wischer regelmäßig leicht an - zwar eher für bessere Bremsreaktion, aber hilft auch gegen Gammel. Denke, dass kann der neue Golf auch ;)


Tschauii
Beiträge: 222
Registriert: 18. Mär 2012, 18:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 48

Re: Der neue Golf VII

Ungelesener Beitragvon Tschauii » 6. Okt 2012, 17:00

Achso ok.weil der sharan von meinem opa die elektrische handbremse auch hat und nach knapp einem jahr sind die bremsscheiben und beläge vergammelt,sagt sogar vw

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste