px' Reisbrenner :-)

Andere Modelle, die nicht den Namen Polo tragen

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 14:02

So... nach VW und Audi war mir schon länger klar, dass der nächste mal kein deutsches Fabrikat werden würde. Zuviel Frust, hochtrabende Versprechungen und wenig Inhalt garniert mit dem feinsten aus der Servicewüste. Da kann man sich aufregen - oder einfach was anderes kaufen.

Der A3 bleibt erstmal als Zweitwagen im Haus, anders rum wäre versicherungstechnisch arg teuer geworden :D Geworden ist es ein Fahrzeug, welches vermutlich kaum jemand kennt. Weit ab von weichgespülten "Sport"-Kombis oder so genannten Hot-Hatches. Boxer-Front-Motor, Heckantrieb, 25% Torsen-Differentialsperre, 1240kg, Fahrzeugschwerpunkt 46cm über dem Boden, klassischer hochdrehender Saugmotor, Gewichtsverteilung 53:47%, von Grund auf neu konzipierter Sportwagen. Viele mögen auf der Geraden schneller sein, aber nur ganz wenige in den Kurven :D

Es ist ein... Toyota! Kein Prius. Kein RAV4. Die Rückkehr Toyotas in den sportlichen Automobilbau. Der Toyota GT86 alias Subaru BRZ alias Scion FRS.

Bild

Und das ist meiner: http://www.polo9n.info/Gastfahrzeuge/to ... 6-von-px/2

Still und heimlich habe ich ihn am 06.03. abgeholt :D Viel mehr gibt es an sich auch nicht zu sagen, steht ja auf der Seite. Alles nur Worte - für mich heißt es nur Fahren, Fahren, Fahren und Grinsen, Grinsen, Grinsen :D Und die Blicke der Passanten, Radfahrer und Autofahrer lächelnd erwidern - so ist das wohl, wenn man eine Seltenheit fährt :D Am schönsten sind aber die Kinder, die mit großen Augen hinterherschauen oder :top: geben :)

Mittlerweile schon 1000km abgespult und Fahrspaß ohne Ende gehabt. Kein Auto hat mir bisher dermaßen das Grinsen ins Gesicht getrieben :D Kann man gar nicht viel mehr zu sagen - leider geil!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon ulf » 19. Mär 2015, 14:48

Na dann mal Glückwunsch und der Fahrspaß möge LANGE mit Dir sein :D
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 14:50

Danke! Ach ja, 6,2 kg/PS! :D Alu-Motorhaube und so :D

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon ulf » 19. Mär 2015, 15:00

Ich biete 6,0 kg/PS mit solidem Stahlblech :P
Welche Gründe haben Dich denn speziell zum 86er getrieben?
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Hotte » 19. Mär 2015, 15:02

Hab ich auch schon drin gesessen, aber irgendwas hat mich da gestört. ;) Ansich ein schöner Wagen der mir auch gefallen würde, nur über die Reifen hört man nix gutes. Die kann man wohl nur gebrauchen wenn man gerne quer unterwegs ist. :D Und der Motor soll etwas schlapp sein. Können wir ja mal testen. :lol:

In der aktuellen Autobild Sportscars 04/15 werden zwei getunte verglichen. Alleine Reifen und Fahrwerk haben auf dem Sachsenring 3 Sekunden gebracht. ;)
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 15:10

Ich biete 6,0 kg/PS mit solidem Stahlblech :P
Welche Gründe haben Dich denn speziell zum 86er getrieben?
Serie, Ulf, Serie! Da ist sogar eine Rückbank mit drin :D
Das Design und dass es praktisch kein vergleichbares Fahrzeug in der Preisklasse gibt. Und nein, nix aus dem VAG-Konzern, das sind für mich alles keine Fahrzeuge der selben Klasse. Nen Hyundai Veloster ist ja nu keine Option und die 350Z und Nachfolger ist auch nicht so meins... GT-R wäre was, aber noch extrem unvernünftiger und da schubst man dann auch gleich wieder 2t durch die Gegend. War auch kein Plankauf im klassischen Sinne. Von gehört. Angeschaut. Gefahren. Haben wollen :)

@Hotte
Die Reifen sind die Spritspardinger vom Prius, das stimmt :D Ist absichtlich so, hat sich im Alltag aber bisher nicht als problematisch erwiesen. Das Auto ist so gut ausbalanciert, dass die Reifen einen extrem großen Grenzbereich bieten. Aber Rennstrecke fahre ich ja so oder so nicht, da sind Rundenzeiten jetzt nicht so entscheidend. Ausgebrochen ist er mir bisher immer nur, wenn ich es explizit drauf angelegt habe. Die ganzen Testvideos zeigen den GT ja permanent quer, was sicher lustig ist, aber eben auch nichts für den öffentlichen Straßenverkehr. Da ist es schöner, die Kurven schnell und eng nehmen zu können, ohne dass er ins driften übergeht. Und das geht definitiv auch. Ist einfach ein Auto für die Landstraße, auf der Autobahn sind schon die Turbodieselbrummer i.d.R. schneller geradeaus.

Der Motor ist für 200 PS sicherlich vergleichsweise müde, ist halt ein klassischer Sauger und mit Turbo nicht zu vergleichen. Ist dezent schneller als mein A3, den ich weiterhin habe. Dabei sind es 40 PS mehr, aber eben auch 45nm weniger und vor allem eine ganz andere Charakteristik. Da hatte ich auch am meisten Bedenken vor dem Kauf, ganz klar. Wenn man sich wieder an Drehzahl gewöhnt hat und weiß, dass der optimale Leistungsbereich erst bei 7400U endet, macht's aber richtig Spaß :D Und die Sitzposition ist halt geil. Zwischen den Radkästen durch die Kimme auf die Straße blicken hat man eben sonst nur bei Porsche - und 100pro drehen sich nach einem GT86 mehr um, als nach einem der üblichen Porsche-Coupés :D

Zum Abschluss mein Lieblingsvideo - weil zusammenfassend :D

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Hotte » 19. Mär 2015, 15:41

Jupp, Porsche ist langweilig. Ich glaube ich muss auch mal ne Probefahrt mit einem machen. Zum Motor sagen die Autotester allerdings, dass er sich recht zäh anfühlt und obenrum nichts mehr kommt. Eben nicht typisch Saugmotor. ;)

Ne Lotus Elise wäre doch auch noch was gewesen, oder? Die durfte ich mal fahren, Fahrwerk kann man nur absolut geil zu sagen, aber der kleine Motor mit 136 PS war ein Graus. :lol:
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 15:58

Ne Elise ist schon wieder zu extrem für mich :D Der GT ist erstmal mein Grenzstein des erträglichen Wahnsinns :lol:

Kommt drauf an, wie die Tester das dann meinen. Die Beschleunigung über 200km/h ist sicherlich träge, der 6. Gang ist äußerst lang übersetzt. Tangiert mich nicht so wirklich. Man muss das Konzept verstehen und akzeptieren, den Japanern war nicht die Höchstleistung wichtig, mehr das Gesamtpaket. 50 PS mehr würde sicherlich kein GT-Fahrer ablehnen und viele rüsten auch Turbo oder Kompressor nach. Aber dann wäre der Preis eben auch nicht mehr drin gewesen, oder das geringe Gewicht und die sehr tiefe Einbaubposition des Boxers. Der Motor ist da eher Mittel zum Zweck, dafür ist der Rest der Konstruktion nahe an der Perfektion für ein sportliches Auto. Und ich kann ganz klar sagen, da, wo der GT einfach umhaut, nämlich auf kurvigen Landstraßen, spielt der Motor auch seine Stärken aus: Zackiges Ansprechverhalten, keine Pause, gleichmäßiger Durchzug - kombiniert mit der extrem kurzen, knackigen Schaltung. Aber über den 2. Gang komm ich da sowieso eher selten raus, für die Geraden halt mal :D Und da zieht es genug in alle Richtungen, nach meinem Empfinden :lol:

Über den Motor diskutieren alle, immer ;) Muss man eben mit leben können, oder eben nicht. Für Europa oder speziell Deutschland hat er sicher nicht den optimalen Antrieb, keine Frage. Bin den GT 3x Probe gefahren und zum Schluß gekommen, dass es für mich reicht. Man ist immer noch einer der schnellen, aber nicht der schnellste. Und das ist ja eigentlich immer so ;) Das dreht sich dann in Kurven unmittelbar :D

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon ulf » 19. Mär 2015, 16:13

Serie, Ulf, Serie! Da ist sogar eine Rückbank mit drin :D
Die 6,0 vom Polo WRC sind auch aus den Katalogdaten berechnet. Und bei dem stimmt sogar das angegebene Gewicht aufs kg genau mit meiner Wägung beim TÜV überein - alle meine anderen Autos waren / sind real erheblich schwerer als auf dem Papier.
Wenn in Deinem COC auch eine deutliche Differenz zwischen Ziffer 13 und 13.2 liegt, ist sogar der 86er eine der üblichen Gewichts-Mogelpackungen . . .

Zum Abschluss mein Lieblingsvideo - weil zusammenfassend :D
Wenn man das so sieht, müßte man beim 86er neben dem Sprit eine 2.Verbrauchsgröße definieren: mm Reiferprofil pro 100km :lol:
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 16:21

Alles nur Zahlen - wie fasse ich das Glücksgefühl beim Fahren in Zahlen? :) Ich wiege die Karre nicht, ich weiß, dass sie mir Spaß macht :)

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon ulf » 19. Mär 2015, 16:36

Alles nur Zahlen . . .
Du hast angefangen :brow_
Danke! Ach ja, 6,2 kg/PS! :D Alu-Motorhaube und so :D
(Aber womöglich hätte ich Dich eh nach dem Gewicht gefragt :oops: )
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 19. Mär 2015, 17:50

Das war extra für dich, weil ich doch weiß, wie du an diesen Zahlen hängst :D Ich musste es in der Tat noch mal nachschlagen, Toyota wirbt damit, aber ich hatte es nicht im Kopf...

Ein Polo WRC ist zweifellos schneller und praktischer im Alltag, aber dafür behalte ich ja den Sportback - da hält sich dann Vernunft und Spaß das Gleichgewicht :)

Benutzeravatar

Bozzey
Beiträge: 669
Registriert: 6. Apr 2012, 18:52
Wohnort: 63571 Gelnhausen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Bozzey » 19. Mär 2015, 18:34

Glückwunsch zum Auto und gute Fahrt!
Solang dir gefällt was du fährst, ist's doch Grad egal, was irgendwelche Auto Zeitungen von sich geben (mal davon abgesehen das Geschmäcker verschieden sind und sich das dann auch in eben solchen Tests zeigt).
Mit 200PS und dem Gewicht wird er so oder so Spaß machen, ob er jetzt 30kg mehr wiegt oder nicht.
Ich selbst bin in El Salvador den 94er Civic mit einem 1,6er Acura Motor mit rund 190PS gefahren, untenrum geht halt echt nicht viel. Aber ab 6000 upm ist da bei dem Ding Feierabend, da marschiert der richtig vorwärts, die Schaltdrehzahl wird erst bei 9200 upm erreicht.
Die Charakteristik solcher Motoren kann zunächst ungewohnt erscheinen, wenn man diese Motoren allerdings näher kennenlernt, merkt man, was für einen Spaß solche Drehorgeln machen können.

Gruß und viel Spaß nochmal :)
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2619
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Alter: 30

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 19. Mär 2015, 21:16

Nettes Auto und bleibt er dann Serie? Also die Felgen, Reifen und Fahrwerkshöhe sind ja nicht so prickelnt. Sprich schönere und breitere Felgen, vernümpftig breite Reifen und paar cm runter, dann würde er richtig gut aussehen. Und gibt es für das Auto eigentlich auch schöne Rückleuchten, diese transparten Dinger gehen ja mal garnicht.

Ist das Subaru Modell eigentlich teuerer oder warum hast du zu der Toyoto Verison gegriffen?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 527
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Alter: 45

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 19. Mär 2015, 21:48

Hi,

Glückwunsch zum neuen Auto!

Bei den Drehzahlen wird einem ja schwindlig... aber zum Langstreckenfahren ist das Teil ja vermutlich eher weniger gedacht.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 20. Mär 2015, 08:40

Ist schon ganz nice, wenn die rote Leuchte anfängt zu blinken und zum Schalten auffordert - hab sie aktuell auf 7000 eingestellt, so zwischen 7400 und 7500 greift der Begrenzer ein. Aber das ist eben auch die Hochspaßzone :D Da röhrt der Boxer, da greift die maximale Leistung - das ist aufregend.
Da der 6. sehr lang ausgelegt ist, kann man aber auch gut dahin gleiten. Das Fahrwerk ist natürlich sehr straff, aber nicht brutal. Langstrecke definiere ich da um, immer gerne, aber eben weniger Autobahn, mehr Landstraße :D Schnell geradeaus fahren kann man ja mit jeder Karre.
Nettes Auto und bleibt er dann Serie? Also die Felgen, Reifen und Fahrwerkshöhe sind ja nicht so prickelnd. Sprich schönere und breitere Felgen, vernümpftig breite Reifen und paar cm runter, dann würde er richtig gut aussehen. Und gibt es für das Auto eigentlich auch schöne Rückleuchten, diese transparten Dinger gehen ja mal garnicht.
Rückleuchten sind auch so eine Sache, die mir als erstes vorschwebte :D Allerdings will ich erstmal ein paar GT-Kollegen mit ihren Wagen sehen um etwas Eindrücke zu sammeln. Ich tendiere ja zu den Valenti, aber wie gesagt, erstmal in echt begucken und so :D

Ob er für immer Serie bleibt, sei mal dahin gestellt. War ja nie so der Tuner und das ist definitiv ein Fahrauto, wo einem das Äußere sehr schnell egal wird :D Bissl tiefer und zumindest hinten breitere Reifen und evtl. Spurverbreiterung könnte ich mir vorstellen, wird aber sicher noch dauern. Will erstmal einfach nur fahren :D
Ist das Subaru Modell eigentlich teuerer oder warum hast du zu der Toyoto Verison gegriffen?
Das hat mehrere Gründe. Im Grunde sind es ja die selben Fahrzeuge. Der Toyota kommt allerdings in nur einer Ausführung, die dafür entsprechend nah an komplett ist. Unter'm Strich kommt der BRZ erstmal etwas teurer. Dafür ist die Versicherung da günstiger. Ich habe mich erstmal nach der für mich leicht hübscheren Front, Innenraumgestaltung und der Marke entschieden. Klar macht Toyota auch den Service des BRZ, aber generell ist mir Toyota eher näher als Subaru :D
"A sub $30k car simply shouldn’t be able to transport it’s driver to the same kind of cornering nirvana as world-class sports cars like the Lotus Elise and Porsche Cayman, yet it does." autoguide.com
"But, once again, we must turn to the baby Jesus who once said, "He who shall be last, shall be sideways and smiling.""
Jeremy Clarkson
"Funktioniert so aus dem Karton heraus. ... Und mir fällt nichts ein, was ich spontan daran ändern würde." Tim Schrick
Und zum Schluss einen der best-geschriebensten (deutschen) Artikel zum GT86:
http://www.heise.de/autos/artikel/Fahrm ... 32917.html - Bringt es so ziemlich genau auf den Punkt, warum es zur Zeit kein andere vergleichbares Fahrspaßauto in dieser Preisklasse gibt.

Leider kommt sowas wie der GT in Deutschland nicht ganz so gut an, wie im Rest der Welt. Keine Ahnung, was da in Deutschland genau falsch läuft, aber die Fahrspaßdefinition ist hier wohl irgendwie entglitten bei 250 auf der Autobahn.
So im Alltag kommt man sich allerdings vor, wie ein Promi. Die Leute gucken. Immer und überall. Von Kindern ganz zu schweigen, große Augen, offene Münder, "geile Karre!", Daumen hoch - alles schon gehabt. Ach ja, gefilmt wurde ich auch schon, mit dem Handy aus dem nachfolgenden Auto - kein Scherz. Der "Reaktionen auf den GT86/BRZ"-Thread im GT-Forum ist 90 Seiten lang :D

PS: Tolle :D-Quote! ;)

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Hotte » 20. Mär 2015, 09:55

Leider kommt sowas wie der GT in Deutschland nicht ganz so gut an, wie im Rest der Welt. Keine Ahnung, was da in Deutschland genau falsch läuft, aber die Fahrspaßdefinition ist hier wohl irgendwie entglitten bei 250 auf der Autobahn.;)
Naja vermutlich weil ein Golf GTI in den meistens Tests auf abgesperrter Strecke gleich schnell ist und die Deutschen dann doch zu altbekanntem greifen. ;) Und auf der Autobahn und im Alltag ist der Golf sicherlich sogar überlegen.
Wenn man das so sieht, müßte man beim 86er neben dem Sprit eine 2.Verbrauchsgröße definieren: mm Reiferprofil pro 100km :lol:


:laughing: :top:



Ich werde mal gucken, ob ich hier auch mal ne Probefahrt im Taunus machen kann. Dann kann ich ja mal prüfen, ob mir der GT86 mehr Fahrspaß gibt als mein Polo oder die Elise, die ich gefahren bin. ;)
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 20. Mär 2015, 09:59

Will dir nicht zu nahe treten, aber wenn dir der Karren nicht mehr Spaß macht als ein Polo, dann ist bei dir irgendwas kaputt :lol: Haben auch schon überlegt, mal zu euch runter zu fahren. Muss bei euch der Traum schlechthin sein. Haben hier "nur" Harz und bissel Deister, Weserbergland usw. Aber eben auch nicht direkt vor der Haustür.

Nen Golf... ist soweit vom GT entfernt wie ein Bus vom Fox :lol: Überlegen ist mein A3 auch vielen Golfs, ist immerhin ein Sportback. Brauche kein zweites, praktisches Auto. Geht nur um Spaß, Spaß, Spaß! :D

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon Hotte » 20. Mär 2015, 10:17

Na der Harz ist aber näher als der Taunus. :lol:
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Themenersteller
px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24271
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Alter: 38
Kontaktdaten:

Re: px' Reisbrenner :-)

Ungelesener Beitragvon px » 20. Mär 2015, 10:18

Joa, aber kennt man ja auch schnell alles :lol:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast