Ein Nordlicht mehr....

Hallo - neu und jetzt öfter hier?^^
Wir freuen uns, wenn Ihr Euch kurz vorstellt.

Benutzeravatar

Themenersteller
polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 49

Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 10. Okt 2010, 22:58

Moinsen an alle....

nachdem ich ja viele Jahre einen 86C QP hatte und dann auf einen JEtta umgestiegen bin, habe ich uns nun mal wieder einen Polo an Land gezogen. Es ist ein Re-Import eines 2002er 9N in reflexsilber. Hat schon einiges gelaufen aber ist einem noch guten zustand, leider mit Null Ausstattung - EU-Import eben....

Ich möchte in den Wintermonaten jetzt ein weing was am Polo ändern und die kleinen Mängel mal abstellen, als da wären:

- Abgastemperaturleuchte ist an (ich tippe mal auf die Lambda Sonde)
- die Domlager sind wohl jenseits allem weltlichen
- ebenso die Querlenkerlager
- die Koppelstangen müssen getauscht werden
- die Heckscheibenverkleidung innen hat einen
defekt(Heckablagennupsi)
- einige kleine Lackarbeiten möchte ich machen lassen
- der Gestank von der Vorgängerin(Hardcore Raucherin) soll raus
- na ja, evenuell sollen dann einige kleine Tuningmaßnahmen vorgenommen werden.

Da ich mich ja mit dem CAN-Bus absolut noch nciht auskenne, hoffe ich, dass mir hier einige von euch ein wenig unter die Arme greifen können, damit ich auch diese Probleme meistern kann....

Zu meiner Person:

- über 40
- abolut VW verrückt
- habe noch andere VW´s im Stall
- sammle nebenbei noch VW Prospekte und Modelle
- immer lustig drauf
- "schwer" in Ordnung

Alles andere wäre im Moment wohl auch zuviel.....

So, dann hoffe ich auf viel Spaß und viele nette Stunden hier im Forum.

Gruß polocrazy
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 10. Okt 2010, 23:07

Ahoi, na dann willkommen an Bord. :D

Trage dich doch mal hier ein:
:arrow: geomap.php

Dann wissen wir auch ob du das Prädikat "Nordlicht" verdient hast. ;-)

Weiterhin viel Spaß und Erfolg für deine geplanten Umbauten.

MfG
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Kroppy
Beiträge: 292
Registriert: 15. Feb 2006, 15:17
Wohnort: Niedersachsen
Alter: 42

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon Kroppy » 11. Okt 2010, 12:21

Herzlich Willkommen Nordlicht!

Endlich mal wieder jemand aus der Abteilung "Alter Sack mit Spaß am Leben" :lol:
Dann mal viel Vergnügen mit uns anderen Verrückten!
Don´t play Polo - Drive it!
Fahrzeuge: Polo 9N Trendline  


Pic0
Beiträge: 82
Registriert: 8. Aug 2010, 10:27
Wohnort: Hanau
Alter: 41

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon Pic0 » 11. Okt 2010, 16:01

Hi und Willkommen!

Mit dem CAN-Bus wirst dich nicht auseinandersetzen brauchen.
CAN gibts erst seit 2005 (9N3), du hast noch ODB2.
Das hat vorteile wie nachteile.
ODB2 Adapter sind sehr billig (zum auslesen fehlersuche usw)
Nachrüsten von zB Tempomat usw ist ohne CAN leider nicht so einfach...
Das zumindest mein ich zu wissen...

Also viel spaß hier
MFG
Markus
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

jincallmestar
Beiträge: 186
Registriert: 11. Apr 2010, 15:09
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 30

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon jincallmestar » 11. Okt 2010, 16:54

ich kann dir mit der aufbereitung helfen. Hab das mal beruflich für VW gemacht.
bei mir verfliegt sämtlicher gestank, sämtliche flecken auf den sitzen ..
danach sieht er aus wie neu. mein wort.

kommt drauf an wo du wohnst .. xD wenn du jetzt ewig weit weg wohnst, kann ich dir leider net helfen.
- Drive like a freak .. like me :P -
Fahrzeuge: Polo 0  

Benutzeravatar

Themenersteller
polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 49

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 17. Okt 2010, 22:54

Tja, jetzt scheint ja die Rettung des Motors mal in den Vordergrund gerückt zu sein. Aber was solls, wir wollen ihn ja ein Weilchen fahren, also wird das gemacht. Nur mal sehen, was das letztendlich kosten wird.....
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....

Benutzeravatar

Themenersteller
polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 49

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 24. Jan 2011, 16:44

Hmm, ich bin ja darüber informiert, dass ich hier keinen Projekt Thread draus machen soll, also daher hier nur eine kurze Info. Beim Motor war nur eine Zündspule im Sack, der läuft schon wieder wie eine Eins. Mit einigen Modifikationen habe ich auch schon begonnen. Mal sehen, wie das ganze weiter voran geht, dafür mache ich dann aber einen Projekt Thread auf.....
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....

Benutzeravatar

14:53
Beiträge: 1780
Registriert: 8. Jul 2007, 13:03
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 33

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon 14:53 » 24. Jan 2011, 17:33

Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.
Polo 2,0TFSI

:arrow: Umbauanleitung für Golf 5/6 Sitze in den Polo 9N/3
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline   Alle Alle  

Benutzeravatar

Themenersteller
polocrazy
Beiträge: 190
Registriert: 10. Okt 2010, 18:37
Wohnort: bei Elmshorn in der Marsch.....
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 49

Re: Ein Nordlicht mehr....

Ungelesener Beitragvon polocrazy » 16. Jun 2016, 12:50

Nur als kurze Info - der Polo ist noch bei uns, läuft noch und geht jetzt komplett in ein Umbau Projekt.

Mal sehen wann ich die Zeit finden dafür einen eigenen Thread zu eröffnen...


Tapa-was? Ich kenn dat Dingen nich, scheint aber zu funktionieren... :-)
Gruß polocrazy
__________________________________________________________
Auch wenn man älter wird, am Polo bleibt man irgendwie hängen....

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste