Hallo aus dem Raum Stuttgart

Hallo - neu und jetzt öfter hier?^^
Wir freuen uns, wenn Ihr Euch kurz vorstellt.


Themenersteller
Polohurgler
Beiträge: 0
Registriert: 2. Jan 2016, 16:23

Hallo aus dem Raum Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Polohurgler » 3. Jan 2016, 12:07

Hallo an alle,

als frischgebackener Besitzer eines Polo 9N3036 mit 96kW TDI-Motor, 6-Gang Getriebe und der Sondermodell-Ausführung 'Tour'
in der fantastischen Farbe summerblue aus dem Modelljahr 2007 möchte ich mich bei Euch kurz vorstellen.

Bin 58 Jahre alt, komme aus dem Großraum Stuttgart und bin damit fast automatisch autoaffin zu den beiden großen Automarken aus dieser wunderschönen Stadt. Habe selbst seit über 30 Jahren sehr viel MB-Erfahrung (besitze auch entsprechend ältere Modelle) und ein wenig Porsche-Erfahrung mit den Luftis.
In den letzten Jahren ist der Anteil des VW-Konzernmarken in meinem Fuhrpark stark gestiegen. Neben einem auf das H-Kennzeichen wartenden Audi 100 (Typ 44) aus 1. Hand in top-Zustand wird von uns im Sommer noch ein 'Erdbeerkörbchen' (Golf 1 Cabrio Sondermodell Genesis) sehr gerne bewegt.Im Alltag fährt meine Frau einen äußerst zuverlässigen Polo 6N Edition mit dem spritzigen 1,0 Motor mit 50 PS. Und dazu kommt nun der neue Polo, der ebenfalls für den Alltag geplant ist.

Kenne den TDI Motor aus früheren Geschäftswagen (Golf und Passat) als top zuverlässigen und leistungsstarken Motor und habe deswegen bewußt ein Fahrzeug mit solch einem Motor gesucht. Der Polo war eigentlich nicht auf dem Schirm - aber wie es der Zufall will, habe ich das Fahrzeug vor 3 Wochen bei mobile fast im Nachbarort meiner Verwandschaft entdeckt. Also hingefahren, gecheckt (was man so ohne große Polo-Erfahrung checken kann), Probefahrt gemacht und mit einem guten Gefühl im Bauch nach intensiven Preisverhandlungen zugeschlagen.

Zum Auto: top-Zustand bis auf einen kleinen Parkkratzer rechts vorne. Scheckheftgepflegt und mit neuem TÜV und in sehr gutem optischen Zustand außen und innen. Fahrzeug absolut serienmässig und so soll es bis auf einen evtl. Felgenwechsel auch bleiben.

Ich werde Euch sicherlich die eine oder andere Frage als Newbie stellen und hoffe auf entsprechende Antworten. Wer Fragen zu den anderen genannten Modellen oder auch bei MB hat (Baureihen W124, 210) kann sich gerne an mich wenden.

Grüße aus dem Schwabenland
Uto (t ist richtig, Name kommt aus der Schweiz)
Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. Zitat: Walter Röhrl

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste