Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 23. Dez 2012, 16:46

moin

ich habe mir eben bei ebay eine funk rückfahrkamera bestellt für das Nummernschild, oder eher kamera integriert in einem nummernschild.

Jetzt die frage kann ich durch oder eher an der Nummernschildbeleuchtung vorbei das Kabel verlegen?
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Gast

AW: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon Gast » 23. Dez 2012, 17:51

Mach durch. 14 bohrer und durch die fassung :kopfschüttel:

Gesendet von mir via Samsung. Kein scheiss Eierphone. Qualität braucht keinen angefaulten Apfel


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 24. Dez 2012, 08:27

Das war von mir aus eine ernst gemeinte Frage, denn ich weiß wirklich nicht wie ich das Kabel zum Rückscheinwerfer verlegen soll!
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Benutzeravatar

Luke1402
Beiträge: 634
Registriert: 10. Mai 2010, 11:19
Wohnort: Feucht
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon Luke1402 » 24. Dez 2012, 11:36

Das war auch denke ich eine ernst gemeinte Antwort.

Loch in die Stoßstange bohren und durch damit, hab ich bei mir auch so gemacht.


Sent from my iPhone using Tapatalk


maxxi
Beiträge: 93
Registriert: 22. Mai 2010, 20:46
Wohnort: Moormerland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon maxxi » 24. Dez 2012, 12:02

was für eine rückfahrkamera habt ich ihr euch geholt? ich wollte nun auch eine haben, aber weiß nicht genau welche ich mir holen sollte, und ist euere mit nachtsicht und wie ist die quali?


marc1990
Beiträge: 20
Registriert: 20. Mär 2010, 23:39
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 28

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon marc1990 » 24. Dez 2012, 12:17

Ich hab mir auch ne rückfahrkamera gekauft, ich denke das ist ne gute idee zwischen den beiden kennzeichenleuchten ein loch bohren und da das kabel auch durchführen. wenn jmd andere ideen hat kann er ja schreiben :)
ich hatte mir eine auffer essen motor show geholt für 30euro.
http://www.amazon.de/Fahrzeugspezifisch ... 693&sr=8-9
so eine zb. die passt auch.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 26. Dez 2012, 12:58

einfach ein 12 loch zwischen den beiden kennzeichenleuchten bohren und mit dem kabel durch?

kann ich das loch danach irgendwie abdichten oder so?
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Benutzeravatar

Luke1402
Beiträge: 634
Registriert: 10. Mai 2010, 11:19
Wohnort: Feucht
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon Luke1402 » 26. Dez 2012, 17:17

Brauchste doch nicht abdichten. Is doch nix dahinter bzw kommst halt unterm Polo raus und kannst zB durch die Öffnung dahinter die dem Druckausgleich dient.

Sind zwei rechteckige "Löcher" mit Gummilappen davor.

Sollst natürlich nicht in die Karosserie bohren^^


Sent from my iPhone using Tapatalk


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 26. Dez 2012, 21:55

oha..

anscheind habe ich von der theorie her keine ahnung wo das kabel lang geht!

ich habe mir das so vorgestellt.

- loch bohren zwischen den kennzeichenleuchten

- plastik abdeckung vom kofferaum abklipen

- kabel welches ich dort finde zur rückleuchte hinlegen

wie ist kabel kommt untem beim polo raus gemeint?
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008


Martuscha
Beiträge: 8
Registriert: 5. Dez 2012, 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon Martuscha » 26. Dez 2012, 22:12

Also du bohrst ein Loch zwischen die Kenzeichenbeleuchtung dann steckst du das kabel da durch und es kommt irgenwo unten wieder raus. DAnn nimmst du es und ziehst es durch die druckausgleichs dinge die auf dem bild sind. Das bild ist vom Kofferraum inneren direkt unter der Landekante.Und von dort aus kannst du das Kabel bequem zur Rückleuchte führen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Luke1402
Beiträge: 634
Registriert: 10. Mai 2010, 11:19
Wohnort: Feucht
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 30
Kontaktdaten:

Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon Luke1402 » 27. Dez 2012, 12:52

Die Heckstoßstange ist ja nicht Teil der Karosserie sondern nur ein Plastikteil welches an der Karosserie befestigt wird.

Im Prinzip hast du recht, du bohrst da durch und kommst ungefähr unter der Ladekante raus, aber da ist eben die Karosserie dazwischen.

Diese Druckausgleichöffnung sind quasi noch vor der Reserveradmulde in Richtung Heck.

Einfach mal leer machen und rein beugen dann siehst du sie.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Themenersteller
thesimpson
Beiträge: 57
Registriert: 17. Okt 2012, 15:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Alter: 48

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon thesimpson » 2. Jan 2013, 15:58

super!

hab ein 13er loch reingebohrt, und das kabel durchgezogen.

jetzt befindet sich das kamerakabel im kofferraum

die funkkamera benötigt dauer +12V.

jetzt die neue frage, mein sony radio benötigt +12V von der Rückleuchte oder vom R Gang!

kann ich irgendwie die +12V vom Rückwertsgang am cockpit abzapfen oder muss ich ein Kabel von der Rückleuchte zum Radio legen? :/
VW POLO 1.2 Trendliche United //// 51 kW - 70 PS //// Bj. 2008

Benutzeravatar

PoloDriver1989
Beiträge: 80
Registriert: 20. Mär 2013, 13:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 29

AW: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon PoloDriver1989 » 23. Jun 2013, 23:05

Zigarettenanzünder plus oder einfach auf Zündungplus an Radio...

Wieso so umständlich xD.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


maximilian88
Beiträge: 30
Registriert: 29. Jan 2013, 21:00
Wohnort: Bohmte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 30

Re: Wohin mit dem Kabel, Rückfahrkamera.

Ungelesener Beitragvon maximilian88 » 24. Jun 2013, 04:33

Denke das er ein Signal brauch wann er den rückwärtsgang eingelegt hat
Damit das radio sich das Bild von der kamera holt

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast