Moniceiver - alles richtig verkabelt ?


Themenersteller
PoloCrosser
Beiträge: 12
Registriert: 12. Okt 2013, 07:35
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 48

Moniceiver - alles richtig verkabelt ?

Ungelesener Beitragvon PoloCrosser » 6. Nov 2013, 08:23

Hallo PoloIsten,

wir haben uns entschlossen einen MoniCeiver in unserem Polo zu verbauen.

Über die richtige Verkabelung (Phantomspeisung, Parkbremssignal) habe ich hier und auch in anderen Foren schon einiges gelesen.

Gestern ist das Gerät nun gekommen und ich habe es so verkabelt wie ich die diversen Anleitungen verstanden habe. Könntet ihr mal einen Blick darauf werfen, ob es SO richtig ist oder ich etwas falsch verkabelt/verstanden habe...

Also....

Parkbremssignal an Masse angeschlossen. Das andere Ende ist natürlich am Radio, muss nur zusammen gesteckt werden.

Phantomspeisung an die elektrische Antenne des Radios angeschlossen. (Ich weiß nicht, ob meine BanensteckerLösung SO praktikabel ist...?)

Achja, einen CAN-Bus Adapter habe ich auch noch...
Diesen hier: http://www.rta-mobile.com/html/ASP/inde ... MOUUG&WT=0


Gruß

der PoloCrosser
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste