Infos zu Rückfahrkamera gesucht


Themenersteller
WMCBolle
Beiträge: 111
Registriert: 27. Feb 2014, 19:54
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 30

Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon WMCBolle » 14. Aug 2015, 21:48

halli und hallo

ich habe mir letzte woche einen naviciever von audiovox geholt und erfolgreich zum laufen gebracht. hauptsächlicher grund war das geraffel mit mobilem navi oder handy abzustellen.

jetzt würd ich gern noch eine rückfahrkamera mit reinbasteln. (funktion ist da, also warum nicht nutzen? :brow_ ) allerdings sehe ich ein kleines problem mit dem kabelgedöhns.
bei meinem 9n2 sitzt das kennzeichen in der heckklappe (wie bei anderen 9n2s auch) also stelle ich mir das etwas schwieriger vor als beim 9n (loch durch die stoßi und durch die druckklappe rein) außerdem sitztder öffner für den kofferraum direkt da, wo die kamera sitzen würde ergo ich komm nicht mehr gescheit an den öffner.
jetzt hab ich 2 alternativen gefunden:

1. rückfahrkamera vom golf (die unter dem vw emblem versteckt ist) anstelle meines vw zeichens. ich hab im zeichen drin das schloss zum abschließen, also wäre eine durchführung nach innen schon vorhanden. kofferraum abschließen läuft bisher sowieso nur über zv. allerdings weiß ich nicht, ob das erst mal durchmessertechnisch passen tut, noch ob die tiefe ausreicht um das unterzubringen.

möglichkeit 2 (und einfacher): eine kamera, die mit der kennzeichenbeleuchtung kombiniert ist. ich habe allerdings bisher nur solche dinger für golf 5 und 6, passat und den polo 6r gefunden. würden denn die kennzeichenleuchten für den golf 5 beispielsweise in meinen 2004er 9n2 passen? weiß jemand zufällig (oder kann das mal schnell gucken je nach dem) ob die selbe beleuchtung woanders noch verbaut wurde, oder ob ich da plattformunabhängig tauschen kann? die teilenummer von meiner beleuchtung ist die 6Q5943021, wie mir der freundliche um die ecke verraten hat, konnte mir aber zum thema kamera leider nicht weiterhelfen.

hoffe mir kann jemand bei der auswahl helfen, dass ich das werkzeug bald wieder aus dem auto rausräumen kann.
Gruß
Bolle
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Turbo101
Beiträge: 8
Registriert: 7. Jul 2015, 17:10

Re: Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon Turbo101 » 25. Aug 2015, 11:49

Uhh das klingt nach einem spannenden Projekt, ich kenne bisher nur Kameras die schon vom Hersteller eingebaut sind. Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, berichte aber gerne weiter über deine Fortschritte.

Benutzeravatar

TMT
Beiträge: 189
Registriert: 12. Mär 2010, 18:42
Wohnort: Gifhorn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

Re: Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon TMT » 25. Aug 2015, 20:45

Moin,

Kamera vom Golf ist möglich, allerdings muss das Emblem mit Kamera und Motor eingeschweißt werden.

Warum nicht einfach einen kennzeichenhalter mit Kamera?
Fahrzeuge: Volkswagen The Beetle  


Themenersteller
WMCBolle
Beiträge: 111
Registriert: 27. Feb 2014, 19:54
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 30

Re: Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon WMCBolle » 28. Aug 2015, 15:16

Weil die kameras bei den dingern direkt da sitzen, wo der Knopf zum öffen des kofferraums sitzt. Ich hab mich mittlerweile für eine kamera in der kennzeichenbeleuchtung entschieden. Muss nur noch nachmessen, wie breit die aktuelle ist und ob die geklipst oder geschraubt ist. Hab gehört, dass golf4 und polo 9n die gleichen leuchten drin haben. Kommt eben drauf an, ob das beim 9n2 auch die gleiche ist. Kabelweg ist auch schon alles ausgeguckt. Falls jemand dieses projekt aber aufgreift und realisiert, wäre ich nicht abgeneigt das dann umzubauen.

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


paco395
Beiträge: 5
Registriert: 4. Jan 2013, 14:14

Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon paco395 » 12. Jan 2016, 16:08

Ich bin ein unwissender Noob und weiss nichtmal was ein 9n2 ist, aber ich habe einen 9n3 und die gleiche absicht wie du, hierfuer bin ich in diesem forum http://www.china-rns.com/equipment-zube ... lo-9n.html auf diese beiden teile gestossen https://www.chinavasion.com/china/whole ... therproof/ und https://www.chinavasion.com/china/whole ... ew_Camera/

hilft das irgendwie?! in dem anderen forum gibt es positive rueckmeldung, mal schauen wie es bei mir passen wird... und malschauen ob der TE hier ueberhaupt noch reinschaut :)


Themenersteller
WMCBolle
Beiträge: 111
Registriert: 27. Feb 2014, 19:54
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 30

Re: Infos zu Rückfahrkamera gesucht

Ungelesener Beitragvon WMCBolle » 15. Jan 2016, 17:08

Natürlich schau ich vorbei. Diese klipskamera ist meinen Recherchen zufolge für den polo 6r also deinen nachfolger, aber wenn das bei dem geklappt hat, dann kannst du das ja mal probieren. Ist ja nicht soo teuer.
Ich hab eine genommen, die für den tuareg gedacht war. Außen passt es, aber die Halterung für die lampe musste ich bearbeiten, dass das passt. Funkmäßig hab ich selten was gutes gehört, auch bei kleinen autos.

Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast